Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Chase Adams der erste Neuzugang für die Hebeisen White Wings

Chase Adams Hebeisen White Wings

(Hanau/pm) - Von der Pader an die Kinzig: Der Neuzugang der HEBEISEN WHITE WINGS ist in der ProA kein unbekanntes Gesicht. In den vergangenen zwei Spielzeiten lief Chase Adams für die UniBaskets Paderborn auf. Zuvor spielte der 28-Jährige unter anderem in Jena. „Ich möchte mich zunächst bei den HEBEISEN WHITE WINGS bedanken, in der Saison 2017/2018 Teil des Teams sein zu dürfen. Coach Cote hat ein ausgezeichnetes System, das perfekt zu meiner Art zu spielen passt. Ich weiß, er kann mich pushen, damit ich meine persönlichen Ziele erreichen kann“, sagt Chase Adams.

Weiterlesen ...

Laufen für einen guten Zweck

Laufen für einen guten Zweck

(Nidderau/Hammersbach/pm) -  Der Verein social-bag.com e.V. ist gerade einmal fünf Monate alt und plant bereits eine größere Veranstaltung. Am 13. August sollen bei einem „Social Run“, dem 1. HaNi-Lauf, mit Start und Ziel Baiersröder Hof Spenden für ein Frauen-Gesundheitszentrum in Kenia sowie für die Sozialfonds der Gemeinde Hammersbach und die Stadt Nidderau gesammelt werden. Die beiden Rathauschefs Michael Göllner und Gerhard Schultheiß haben die Schirmherrschaft übernommen.

Weiterlesen ...

Auf zum Volksradfahren für den guten Zweck

Skiclub-Bruchköbel

(Bruchköbel/pm) - Die beliebte Tradition Volksradfahren wird fortgesetzt. Erkunden Sie gemeinsam mit der Familie, Freunden oder Kollegen die nähere Umgebung mit dem Fahrrad. Am Sonntag den 20. August 2017 startet das beliebte Volksradfahren im Rahmen des Altstadtfestes in seiner 33. Auflage. Der Skiclub-Bruchköbel ist der Ausrichter dieser beliebten Veranstaltung für Jedermann. Mitmachen kann jeder der Fahrrad fahren kann, das Alter spielt keine Rolle. Alle Räder in jeglicher Art, auch E-Bikes, sind erlaubt. Start ist am Freien Platz.

Weiterlesen ...

Spvgg. Rossdorf gut aufgestellt

Neuer Kader der Spvgg Roßdorf

(Roßdorf/Fußball/pm) - Nach dem Aufstieg in die Kreisoberliga Hanau hat die Sportvereinigung 1922 Rossdorf e.V. den Kader der Aktiven verstärkt. Mit einem erneuten Abstieg in die Kreisliga A will man nach Aussage des 1. Vorsitzenden, Jochen Lassmann, nichts zu tun haben und hat aufbauend auf dem bisherigen Personal einen gesunden Mix aus erfahrenen und jüngeren Spielern zusammengestellt. Als maßgebliches Reservoir für Spieler der Sportvereinigung soll wie in den vorangegangenen Jahren die eigene Jugend dienen. Jugendleiter, Holger Kobella, der dieses Amt von Jörg Herchenröder, der ab dieser Saison in den Spielausschuss gewechselt ist, übernommen hat, trägt hierfür in Zukunft Sorge.

Weiterlesen ...

Hebeisen White Wings verpflichten Tuna Isler als Assistant Coach

von links: Simon Cote (Headcoach HEBEISEN White Wings), Andy Hebeisen (Geschäftsführer HEBEISEN Küchen), Tuna Isler (Assistant Coach HEBEISEN White Wings)

(Hanau/Basketball/pm) - Die HEBEISEN WHITE WINGS komplettieren ihr Trainerteam. Neuer Assistant Coach wird Tuna Isler (27), der in der Region kein Unbekannter ist. Er folgt damit auf Joey Cantens, der zu den MHP Riesen Ludwigburg in die erste Bundesliga wechselt. „Zunächst möchten wir Joey danken. Er hat in dem Jahr sehr viel investiert und einen guten Job gemacht“, sagt Hanaus Sportdirektor Helmut Wolf. Cantens habe wie zuvor Ryan Pannone die Chance bei den HEBEISEN WHITE WINGS genutzt und das Engagement in Hanau als Sprungbrett verstanden.

Weiterlesen ...

HEBEISEN KÜCHEN verlängert Engagement

von links: Sebastian Bartholomäus (Geschäftsführer HEBEISEN White Wings), Andy Hebeisen (Geschäftsführer HEBEISEN Küchen), Simon Cote (Headcoach HEBEISEN White Wings)

(Hanau/Basketball/pm) - Hanaus Basketballer werden auch in der Saison 2017/2018 unter dem Namen HEBEISEN WHITE WINGS auflaufen. HEBEISEN KÜCHEN hat sein Engagement beim ProA-Ligisten verlängert. „Zwei tolle Jahre in der Pro A mit teils dramatischen Spielen in der Main-Kinzig-Halle, es gibt eine Menge positiver Gründe, diesen Weg weiter gemeinsam zu bestreiten“, sagt Andy Hebeisen, Geschäftsführer von HEBEISEN Küchen in Hanau/Klein-Auheim. „Hanau braucht diesen Spitzensport. Und ich bin sicher, das ist längst nicht das Ende der Entwicklung“, freut sich Hebeisen darauf, die Erfolgsgeschichte fortzuschreiben.

Weiterlesen ...

Saisonauftakt der SGB

Saisonauftakt der SGB

(Bruchköbel/Fussball/pm) - Die SG Bruchköbel startet am Sonntag, den 6. August, mit dem Heimspiel gegen Germania Ober-Roden in die Verbandsliga-Saison 2017/18. Der Anstoß erfolgt um 15 Uhr. Zuvor begrüßt die zweite Mannschaft den VfB Großauheim im Vorspiel ab 13 Uhr. Die SG Bruchköbel freut sich, gemeinsam mit den Anhängern und Fans in eine erfolgreiche Verbandsligarunde zu starten. Die SGB will ein Zeichen des Miteinanders setzen. Kinder, Jugendliche, Heranwachsende und Erwachsene treffen sich am Sportplatz am Wald - unter dem Motto: "Wir sind alle SGB" und stehen zusammen in der Tradition von 108 Jahren Fußball in Bruchköbel. Bruchköbeler Fußballbegeisterte, kommt am 6.August zum Fußballplatz und erlebt eiinen tollen Nachmittag. Die SGB freut sich auf euren zahlreichen Besuch und eure große Unterstützung.

Bruchköbeler Handballer bei der Hochschul-Europameisterschaft in Spanien

Bruchköbeler Handballer bei der Hochschul-Europameisterschaft

(Bruchköbel/Handball/pm) - Die drei Spieler Jannik Hoffmann, Marius Sulzbach und Jonas Ulshöfer vom Drittliga-Aufsteiger SG Bruchköbel waren für die Johann Wolfgang Goethe-Universität bei der Hochschul-Europameisterschaft im Einsatz. Unterstützung hatten sie auf der Tribüne durch Herrenwart Uwe Steinkrüger, Co-Trainer Tegaday Ramos Nuez, sowie vier Mannschaftskameraden. Das Team der Uni-Frankfurt belegte am Ende im Feld von 12 Mannschaften einen hervorragenden 4. Platz, Sieger wurde eine Universität aus Rumänien, gefolgt vom Deutschen Hochschulmeister Duisburg/Essen. Vor diesem absoluten Höhepunkt der drei Studenten im SGB-Team, hatte bereits Anfang Juni die Vorbereitung auf die neue Saison begonnen.

Weiterlesen ...

30 Jahre Turnfest Eiche

30 Jahre Turnfest Eiche

(Erlensee/pm) - Erlensee TSGE: Im Jahr 1987 fand damals noch in West-Berlin das letzte Deutsche Turnfest im geteilten Deutschland statt. Viele Erlenseer Turner fanden damals denselben Weg wie fast 120.000 Turner aus ganz Deutschland nach Berlin. Eine Eröffnungsfeier mit mehr als 90.000 Zuschauern fand seinerzeit unter der Schirmherrschaft von Bundespräsident Richard von Weizsäcker statt.

Weiterlesen ...

Jugendcamp des Tennisclubs Mittelbuchen

Jugendcamp des Tennisclubs Mittelbuchen

(Mittelbuchen/pm) - Wie schon in den vergangenen Jahren wurde beim Tennisclub Mittelbuchen wieder in der ersten Ferienhälfte ein Jugend-Tenniscamp angeboten. Schon kurz nach der Ausschreibung gingen zahlreiche Anmeldungen bei Sportwart Martin Keil ein. Auf Grund der hohen Teilnehmerzahl, musste Mittelbuchens Vereinstrainer sein gesamtes Trainerteam zusammenrufen um den Anforderungen der teilnehmenden Jugendlichen in allen Altersgruppen gerecht zu werden.

Weiterlesen ...