Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Turnverein Roßdorf beim hessischen Landesfinale

Turnverein Roßdorf beim hessischen Landesfinale

(Bruchköbel/Turnen/pm) -  Am 17./18.03.2018 fand in Gießen-Wieseck das hessische Landesfinale im Alter von 16-29 im Gerätturnen weiblich statt. In den Leistungsklassen 1-4 werden die Übungen von den Turnerinnen frei nach den Anforderungen der Wertungsvorschriften zusammengestellt. Die Bewertung der Übungen setzt sich aus der Schwierigkeit D-Note und Ausführung E-Note zusammen.

Weiterlesen ...

Handballspiel löst kleines Erdbeben in Bruchköbel aus

Grenzenloser Jubel nach dem Spiel der SGB-Handballer. Foto © Bruno Neumann

(Bruchköbel/Handball/pm) - Noch zwei Sekunden auf der Uhr und SGB-Spielmacher Tegaday Ramos Nuez nagelt den Ball als Rechtshänder von eigentlich ungünstiger, halbrechter Rückraumposition halbhoch in die Maschen. Bruchköbel gewinnt das vielleicht wichtigste Spiel des Jahres gegen den SV Anhalt Bernburg mit 26:25! Spieler und Fans sind völlig aus dem Häuschen. Jubelnde  Zuschauer bilden zusammen mit ihrem Team auf dem Spielfeld eine feiernde Menschentraube und um diesen Brennpunkt herum dreht SGB-Trainer Beckmann ausgelassen eine Ehrenrunde. Hätte Bruchköbel eine Erdbebenwarte, die Seismographen wären ausgeschlagen!

Weiterlesen ...

Roßdorfer Herrenmannschaften weiter erfolgreich

ea3dc601da8a6cdbeef795b7a3d2b1f9.jpg

(Roßdorfl/Tischtennis/pm) - Auch in der vergangenen Woche konnten die Herrenmannschaft des TVR durchgängig überzeugen. Trotz Ersatz gewannen die 1. Herren gegen TV Windecken mit 9:5. Die Mannschaft , die ohne J.Maisch, R. Maisch und T. Brämer antrat, konnte dennoch den Gegner in Schach halten. Herausragend agierten dabei die jeweiligen 2-fach Sieger Richard Preiser, Leandro Dilema und Lutz Meyer.

Weiterlesen ...

Kegelsaison für die Nidderauer Mannschaften beendet

5474b3c1adcf0cf5ca8299d5e73d3aa3.jpg

(Nidderau/Kegeln/pm) -An diesem Wochenende war der 18. und damit letzte Spieltag der Saison 2017/2018. Die erfolgreichste Mannschaft war Nidderau 1, auch wenn das letze Spiel nach spannendem Kampf gegen SKG Bad Soden Salmünster 2 verloren ging. Hier waren die Spieler Karlheinz Fries/Marco Hartenfeller 812, Jürgen Möller 936, Jens Kittel 954, Thomas Desch 836, Rainer Demuth 900 und Hans Weber 915 Holz. Zusammen spielten sie 5353:5372. In der Gruppenliga 2 belegte Nidderau 1 den 4. Platz. Meister wurde KC Rothenbergen 2.

Weiterlesen ...

Discofox beim 1.MTSC

Foto © MTSC

(Maintal/Tanzen/pm) - Der 1. Maintaler TSC bietet eine neue Möglichkeit den Discofox zu erlernen. Los geht es mit Discofox für Einsteiger und Fortgeschrittene am Donnerstag den 12.04.2018 im Bürgerhaus Maintal Bischofsheim in der Zeit von 21:00 bis 22:00 Uhr. Das Training liegt in den Händen von Darja Titowa, einer erfolgreichen Latein Tänzerin der nationalen Spitzenklasse. Darja ist mit ihrem Tanzpartner auch dieses Jahr wieder die aktuelle Hessmeisterin im Latein tanzen. Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Der Discofox wird im Kurssystem durchgeführt.

Weiterlesen ...

Wie kommt man eigentlich zum Triathlon?

V.l.n.r.: Antonia Jonzyk, Thorsten Köstner, Sascha Lippert, Bianca Bender. Foto © privat

(Bruchköbel/pm) - Ob auf der Suche nach neuen Herausforderungen, fasziniert von der Vielseitigkeit, oder einfach Spaß am Schwimmen, Radfahren und Laufen im Team: Mit Triathlon anzufangen kann viele Gründe haben. Das Tria-Team Bruchköbel hat seine neuen Mitglieder gefragt, was ihre Motivation war, mit Triathlon anzufangen bzw. in den Verein einzutreten. „Als meine Tochter das erste Mal auf einem Fahrrad saß, stellte ich mir die Frage, wie ich sie wohl begleiten könnte“, blickt Dominik Jonzyk zurück. Der 42-Jährige und seine Frau Antonia (36) fuhren zwar seit Jahren gemeinsam Mountainbike, doch für die neue Herausforderung mussten sie „langsamer werden, um sie nicht zu überfordern“.

Weiterlesen ...

Mitternachtshockeyturnier

(Erlensee/pm) - Das Team Kinder- und Jugendarbeit in Erlensee (TKJE), in Trägerschaft der Stadt Erlensee und der Evangelischen Kirchengemeinde Erlensee, in Kooperation mit der Abteilung Floorball der Turn-und Sportgemeinde Erlensee (TSGE) veranstalten am Samstag, den 16.06.2018, ihr traditionelles Mitternachtshockeyturnier in der Großsporthalle der Georg-Büchner-Schule in Erlensee. Bereits um 17:00 Uhr öffnet die Halle für alle Floorball-Begeisterten oder solche, die es noch werden wollen, um diese rasante und abwechslungsreiche, vom Eishockey abgewandelte Sportart, einfach mal auszuprobieren.

Weiterlesen ...

Als Underdog ins Auswärtsspiel

Hebeisen White Wings

(Hanau/Basketball/pm) - Am kommenden Samstag, 24. März, gastieren die HEBEISEN WHITE WINGS Hanau beim Ligazweiten - den Crailsheim Merlins. Dabei werden die Hanauer als krasse Außenseiter ins Spiel gehen. Denn: Crailsheim ist zu Hause eine Macht und hat in der eigenen Halle diese Saison noch nicht verloren, außerdem haben sie eine Serie von satten neun Siegen im Rücken. Richtungsweisen für beide Teams war im Vorfeld übrigens der vergangene Spieltag. Denn: Chemnitz siegte überraschend mit einem Punkt gegen Vechta.

Weiterlesen ...

Neue T'ai Chi-Kurse

f0af4b2cae0c5647b5459d80750f3568.png

(Nidderau/pm) - Seit vielen Jahren bietet der Turnverein Windecken (TVW) T'ai Chi-Kurse an. Unter erfahrener Leitung geht es auch nach Ostern wieder los. T’ai Chi Chuan, eine alte chinesische Bewegungskunst, wird in China zur Gesunderhaltung und Vorbeugung von Krankheiten ausgeübt. Laut einer Studie der Universität Hongkong stärken die Übungen das Immunsystem und wirken sich positiv auf die Herz- und Lungenfunktion aus. Außerdem verbessert es den Gleichgewichtssinn sowie die Muskelkraft. Die Forscher belegen, dass von T’ai Chi vor allem ältere Menschen profitieren können.

Weiterlesen ...

Beachvolleyballturnier

(Erlensee/pm) - Das Team Kinder- und Jugendarbeit in Erlensee (TKJE), in Trägerschaft der Stadt Erlensee und der Evangelischen Kirchengemeinde Erlensee, präsentiert am 05.05.2018 ein Beachvolleyballturnier für alle jungen und jung gebliebenen Menschen ab 14 Jahren. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Familien- und Jugendförderung der Stadt Langenselbold sowie der Jugendpflege Rodenbach im Freibad in Langenselbold statt. Das Beachvolleyballturnier umfasst zwei Gruppen mit jeweils vier Teams, welche aus vier bis sechs Leuten bestehen.

Weiterlesen ...