Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Ein trauriger Tag für die Kampfsportwelt

TSGE 1874 e.V.

(Erlensee/Hapkido/pm) - Am 21.10.2017 fand in der Erich-Simdorn-Halle in Schöneck die 12. europäische Meisterschaft des Hapkido-Kampfsportes statt. Mit angekündigten knapp 150 Teilnehmern aus Deutschland, den Niederlanden, Belgien und Österreich sollte diese sportliche Veranstaltung in der „Hapkido Hochburg“ Schöneck, mit allen seinen umgebenden Vereinen zu einem besonderen Tag für die internationale Hapkido-Elite werden. Dieser Event war allerdings am Morgen des 21.10. nicht für jeden angemeldeten Sportler zugänglich.

Weiterlesen ...

Pech in Monza

Nick Wüstenhagen

(Bruchköbel/pm) - Zum vierten und damit letzten Rennen der Saison 2017 ging es am vergangenen Wochenende für den Bruchköbeler Nick Wüstenhagen ins Italienische Monza. In den Trainingssitzungen wie auch im Qualifying glänzte der junge Rennfahrer mit hervorragenden Rundenzeiten und es war ihm auf Anhieb möglich den Speed der starken Konkurrenz mit zu halten. Mit Startposition sieben der insgesamt 20 Teilnehmer hatte sich Wüstenhagen einen ausbaubaren Startplatz eingefahren und ging somit sehr optimistisch in die Rennen.

Weiterlesen ...

Hebeisen White Wings Hanau kassieren erste Auswärtsniederlage

Hebeisen White Wings

(Hanau/Basketball/pm) - Jetzt hat es die Hebeisen White Wings Hanau auch auswärts erwischt: Am siebten Spieltag der 2. Basketball-Bundesliga ProA kassierten die Hessen bei den RÖMERSTROM Gladiators Trier am Dienstagabend die erste Niederlage in der Fremde. Nach zuvor drei überraschenden Auswärtssiegen gab es eine 65:75 (37:36)-Pleite, die vor allem durch eine miserable Quote aus der Zone zustande kam – nur 30 Prozent der Zwei-Punkte-Versuche landeten im Korb. Knackpunkt für Niederlage war das dritte Viertel, in dem den Hanauern kein einziger erfolgreicher Wurf aus der Zone gelang.

Weiterlesen ...

Teilnehmer für Mini-Meisterschaften gesucht

TSG Erlensee

(Erlensee/Tischtennis/pm) - Am Sonntag, den 12. November 2017 um 10 Uhr (Meldeschluss 9:45 Uhr) führt die Tischtennisabteilung der TSG Erlensee wieder einen Ortsentscheid der Mini-Meisterschaften durch. Ihr seid 12 Jahre oder jünger und würdet gerne mal den Sport Tischtennis ausprobieren? Habt ihr ihn vielleicht auf dem Schulhof oder einem Spielplatz schon ein bisschen kennengelernt und es hat euch Spaß gemacht? Dann kommt zu den Meisterschaften in die kleine Turnhalle der Georg-Büchner-Gesamtschule (Zugang über den Fußweg gegenüber des Hallenbades) und versucht euch an dieser Breitensportaktion in drei verschiedenen Altersklassen!

Weiterlesen ...

Phantasiewelten mit dem Turnverein Roßdorf

TV Roßdor

(Roßdorf/Turnen/pm) - Der Turnverein Roßdorf stellt in diesem Jahr das traditionelle Abturnen unter das Motto „Phantasiewelten“. Lassen Sie gemeinsam mit der ganzen Familie der Phantasie freien Lauf und tauchen Sie mit uns in die bunte Welt aller Abteilungen des TV Roßdorf ein. Wir freuen uns auf Sie am Sonntag den 26.11.2017 um 16 Uhr in der großen Sporthalle an der Heinrich-Böll-Schule.

Lust auf Bewegung?

Turnen bei der SGB

(Bruchköbel/Turnen/pm) - Nach den Herbstferien geht es bei uns weiter. Die Turnabteilung der SG Bruchköbel sucht 5- und 6-jährige Mädchen, die noch nicht in die Schule gehen und Spaß am Turnen haben. Montag; Anmeldungen zum Probetraining per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder direkt vor Ort montags um 16:00 Uhr. Sobald wir eine Gruppe sind, findet die Turnstunde wieder von 15:00 - 16:00 Uhr statt.

Weiterlesen ...

Kegelkrimi

11670ad722c4dbb7808753f0a7d8c4b9.jpg

Nidderau 2 entscheidet den Kegelkrimi gegen Freigericht knapp für sich

(Nidderau/Kegeln/pm) - Freigericht kegelt auf den Bahnen in Rothenbergen. Dort hatte sich Nidderau 2 mit Freigericht 2 auseinander zu setzten. Vom Start weg zeichnete sich ein Kopf an Kopf Wettkampf ab. Letztendlich, auch mit etwas Glück, siegten die Nidderauer knapp mit nur 7 Holz Differenz. Zu dem Ergebnis trugen bei: Egon Bernhard 404, Bernd Unthan 401, Max Unthan 406 und Norbert Jäger mit 381, das Endergebnis lautet 1585:1592 Holz.

Weiterlesen ...

Nikola Angelovski ist Vize Europameister

von links nach rechts: Trainer Jens Gottwald, Vizeeuropameister Nikola Angelovski und Weltmeister Max Strauch

Wieder eine internationale Medaille für den KSC Hanau

(Hanau/Ju-Jutsu/pm) - Bei den Junioreneuropameisterschaften in Bukarest im Ju-Jutsu Fighting waren mit Nikola Angelovski bis 69kg und Max Strauch bis 94kg gleich zwei Kämpfer des Kampf und Sportclubs Hanau 2012 e.V. im Aufgebot der Deutschen Nationalmannschaft. Am Ende der Saison setzte Nikola Angelovski in der U21 bis 69kg noch mal ein Ausrufezeichen und sicherte sich in Rumänien die Silbermedaille.

Weiterlesen ...

Herbstblues bei Bruchköbeler Handballern

Tobias Kraft, mit 10 Toren bester Torschütze bei den 2. Herren

(Bruchköbel/Handball/pm) - Ein fast völlig verkorkstes Wochenende liegt hinter den SGB-Handballern. Dass es in der 3. Liga schwer wird, auswärts zu punkten, war eigentlich klar. Aber am vergangenen Samstag war leider extrem viel Pech im Spiel. Nach der deutlichen Niederlage in der Vorwoche bei der MSG Groß-Bieberau/Modau, zeigte sich das Team von Trainer Olli Hubbert gut erholt und übernahm in Sachsen-Anhalt bei der SV Anhalt Bernburg ab dem Anpfiff das Kommando. Das gesamte Spiel über lag man, teilweise sogar mit 4 Toren Vorsprung in Führung, außer kurz vor der Halbzeit und dann noch einmal kurz vor Schluss.

Weiterlesen ...

Hebeisen White Wings machen Traumstart perfekt

Hebeisen White Wings

(Hanau/Basketball/pm) - Ganz tief durchatmen – das war für die HEBEISEN WHITE WINGS Hanau am Freitag in der Main-Kinzig-Halle das Motto des Abends. Im dritten Anlauf gelang gegen die Young Pikes Baunach endlich der ersehnte erste Heimsieg in der Saison 2017/2018 der 2. Basketball-Bundesliga ProA. Das 67:58 (36:39) las sich am Ende aber klarer als sich die Partie zuvor gestaltet hatte. Das punktlose Schlusslicht aus Franken lieferte den Hanauern einen erbitterten Fight, den die Mannen von Headcoach Simone Cote erst in den letzten Minuten zu ihren Gunsten drehen konnten.

Weiterlesen ...