Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

TV Roßdorf 2 schlägt SG Bruchköbel 2 im Stadtderby

ea3dc601da8a6cdbeef795b7a3d2b1f9.jpg

(Bruchköbel/Tischtennis/pm) - Mit einem überraschenden 9:4 Erfolg endete das Stadtderby zwischen TV Roßdorf 2 gegen SG Bruchköbel 2 für die Roßdorfer Vertretung. Mit einem Paukenschlag  (3:0 Roßdorfer Doppelsiege) begann das Match. Der überragende Michael Keim (2 Siege)sowie Jakob von Dörnberg, Uwe Röder, Lutz Meyer und thomas Kiederley vervollständigten den grandiosen Sieg.
Auch die 3. Mannschaft bezwang ihren Gegner der TSG Niederdorfelden mit 9:5.  Das vordere Paarkreuz mit B. Narr und M. Graser glänzte dabei mit 4 Siegen. Nachdem die Doppel mit 2:1 gewonnen wurden waren es Altmeister Werner Pawlik (2) und Nachwuchsmann  Kevin Kapoor, die den Sack zumachten.

Weiterlesen ...

Schüler der Heinrich-Böll-Schule erwerben Tischtennis-Sportabzeichen

Schüler der Heinrich-Böll-Schule erwerben Tischtennis-Sportabzeichen

(Bruchköbel/pm) - 11 Jungen der Heinrich-Böll-Schule nahmen in diesem Jahr mit großem Erfolg an der Aktion „Tischtennis-Sportabzeichen“ teil. Die Schüler der neu gegründeten Schul-AG mussten dabei sechs Prüfungen in den Bereichen Ballkontrolle, Geschicklichkeit, Balance und Platzierung absolvieren und bestanden diese ohne Ausnahme. 

Weiterlesen ...

TCB Jugend im Jugendzentrum Ronneburg

TCB Jugend im Jugendzentrum Ronneburg

1. Konditions-und Koordinationscamp vom 26. – 28. Januar 2018

(Bruchköbel/Tennis/pm) - Gleich zu Beginn des Jahres gab es ein Highlight für die Bruchköbler Tennisclub Kinder – ein ganzes Wochenende mit viel Spaß, Bewegung und Freunden. Nach der Anreise am Freitag bezogen 23 Kinder und 3 Betreuer Haus D auf der Ronneburg. Die erste Herausforderung war, das eigene Bett zu beziehen!

Weiterlesen ...

Die Gesundheit steht im Vordergrund

Dr. Kai Yenthe Schilling (links) vermittelte in lockerer Stimmung den angereisten Ringärzten geballtes Know-how.

Seminar für Ringärzte in der Bruchköbeler Box-Akademie

(Bruchköbel/pm) - Boxen ist ein Sport, der zweifelsfrei nicht ganz ohne Risiken ist, wenn das notwendige Know-how fehlt. Von elementarer Bedeutung sind daher gut ausgebildete Trainer und Betreuer, erfahrene Ringrichter und natürlich qualifizierte Ringärzte. Der im Jahr 2017 von Stefan Hartmann ins Leben gerufene Verein „Bruchköbeler Box-Akademie“ hat sich dem olympischen Boxen verschrieben, also dem Boxen, bei dem der olympische Gedanke und die Gesundheit der Sportler im Vordergrund stehen.

Weiterlesen ...

Gesundheitssport Tischtennis

ea3dc601da8a6cdbeef795b7a3d2b1f9.jpg

Neuer Kurs ab dem 20. Februar

(Bruchköbel/Tischtennis/pm) - „Fit in den Frühling!“ ist das Motto des neuen Gesundheitssport-Kurses Tischtennis der SG Bruchköbel. Dabei steht vor allem spaß- und spielorientiertes Ausdauertraining im Vordergrund. Das Kursangebot wurde durch den Deutschen Olympischen Sportbund mit dem Gütesiegel „Sport Pro Gesundheit“ zertifiziert und bestätigt somit die positiven Effekte besonders im Bereich des Herz-Kreislauf-Trainings. Vorkenntnisse im Tischtennis sind nicht von Nöten. Die Übungen sind so gestaltet, dass jeder dies nach seinen individuellen Fähigkeiten bewältigen kann. Dementsprechend sind Teilnehmende aller Altersstufen willkommen.

Weiterlesen ...

Sieg und Platz 3 in der Oberliga für unsere Luftgewehrschützen

Sieg und Platz 3 in der Oberliga für unsere Luftgewehrschützen

(Nidderau/Schießen/pm) - Beim letzten Auswärtskampf erwartete uns der ungeschlagene Tabellenführer, das Team Wetterau, zum Shot Down. Es war spannend bis zum Ende. An der Position eins konnte sich unsere Ann-Sophie Lauer mit 387 : 385 Ringen durchsetzen. An Position zwei verlor Christian Funk mit 380 : 384 Ringen. An Position drei verlor auch Nadine Kohnert mit 386 : 393 Ringen und Marc-Oliver Lauer an vier gewann seinen Wettkampf mit 375 : 366 Ringen. Das ergab in den Paarungen ein 2 : 2 Unentschieden wie auch ein unentschieden beim Gesamtergebnis von 1528 : 1528 Ringen.

Weiterlesen ...

Tag der offenen Tür beim 1.MTSC

 1. Maintaler Tanzsportclub e.V. Blau-Weiß

(Maintal/Tanzen/pm) - Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Am Samstag den 24.02.2018 lädt der 1.Maintaler Tanzclub zum Tag der offenen Tür ein. Los geht es in der Zeit von 15:00 bis 18:00 Uhr in Maintal Bürgerhaus Bischofsheim. Der Verein präsentiert sich dabei mit allen seinen Tanzabteilungen und Tanzgruppen. Für Besucher bietet sich die Gelegenheit zum Mitmachen und Ausprobieren.

Weiterlesen ...

Jahreshauptversammlung des Tanzclubs Hanau

Tanzsportclub Hanau

(Hanau/pm) - Der TSC Main-Kinzig-Schwarz-Gold Hanau lädt seine Mitglieder zur Jahreshauptversammlung am 22. Februar um 19:30 Uhr ins Bürgerhaus Hanau-Wolfgang ein. Auf der Tagesordnung stehen neben den Berichten der Vorsitzenden und der Kassenprüfer sowie der Ehrung langjähriger Mitglieder vor allem die Neuwahlen der Vorstandsmitglieder. Es wird daher um zahlreiches Erscheinen gebeten.

 

Suite 11: Neuer Partner der HEBEISEN White Wings

links Suite 11 Geschäftsführerin Sylvia Uschmann, rechts Geschäftsführer der White Wings Sebastian Bartholomäus

(Hanau/Basketball/pm) - Der Verein freut sich zum Jahresbeginn einen neuen Partner im Netzwerk der White Wings zu begrüßen. Mit der Suite 11 stößt die Inhabergeführte Immobilienmakler-Agentur mit Geschäftsführerin Sylvia Uschmann pünktlich zur Rückrunde zu uns. Das Unternehmen steht für eine erfrischend andere Herangehensweise. Sylvia Uschmann und Ihr Team vertreten eine dynamische Firmenphilosophie: Kompetenz und Professionalität im Bereich Haus und Grund treffen auf eine Prise Feingefühl und gesunden Menschenverstand.

Weiterlesen ...

Jacko verstärkt die Hebeisen White Wings

Jacko verstärkt die Hebeisen White Wings

(Hanau/Basketball/pm) -  Fünf Tage vor Transferschluss präsentieren die HEBEISEN WHITE WINGS Hanau einen Neuzugang auf der großen Position. Mit Adom Garey Jacko - Spitzname "Jacko" - kommt ein großer, offensivstarker Spieler nach Südhessen. Der 23-jährige 2,03-Meter-Mann hat zuvor am Loyola Marymount College sowie bei Bnei Herzliya in der starken ersten und zweiten israelischen Liga Erfahrung gesammelt. Headcoach Simon Cote freut sich über die Verstärkung: "Ich bin sehr glücklich, mit Adom einen sehr athletischen high energy Player in unser Team zu integrieren. Adom kann verschiedene Positionen verteidigen und hilft uns immens, die Rotation zu erweitern."

Weiterlesen ...