Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Banner mit Weihnachtsferien 2015. vom 21.12,2015 bis einschl. 8.01.2016 

…vom 22.12.2017 bis einschließlich 12.01.2018.

Ab dem 13.01.2018 sind wir wieder für Sie da. 

Foto © privat
Wanderpokal für die Turnerinnen

(Bruchköbel/Turnen/pm) - Beim diesjährigen Mannschaftswettkampf der Turnerjugend  in Langenselbold war die SG Bruchköbel mit 4 Mannschaften vertreten. Von 6 gemeldeten Turnerinnen pro Team turnten 4 Mädchen an den bekannten Geräten Sprung, Barren, Balken/Bank und Boden und die 3 besten Wertungen flossen am Ende in das Gesamtergebnis der Mannschaft ein. So fehlten unserer 1.Mannschaft mit Franziska Zenker, Lainey O´Neil, Nele Geiss, Viktoria Beutel, Leni Schiller und Finja Obst in der Leistungsstufe P1 Jahrgang 2008-2010 am Sprung nur 25 Zehntel zur Höchstpunktzahl. Auch die anderen Übungen gelangen unseren Mädchen in ihrem 1.Mannschaftswettkampf ohne große Fehler und so freuten sie sich am Ende über den 1.Platz und den Wanderpokal.

Die Mädchen der 2.Klasse turnten eine Leistungsstufe höher in der P2 Jahrgang 2008-2009. Sie zeigten schöne Übungen besonders am Boden und Sprung und wurden dafür mit dem 3.Platz belohnt.

Die 3.Mannschaft mit Hannah Weiss, Josephine Hanke, Maya Kaske und Charlotte Kühnemann turnte in der P3 Jahrgang 2008-2010 und auch dieses Quartett schaffte mit einer konstanten Leistung an allen Geräten den Sprung nach ganz oben aufs Podest und holte sich den Pokal.

Obwohl unsere 4.Mannschaft mit nur 3 Turnerinnen an den Start ging, bewiesen die Mädchen Nervenstärke und Konzentrationsfähigkeit und holten sich so die Silbermedaille.

Nach diesen Erfolgen sind alle Turnerinnen, Übungsleiter und Betreuer hochmotiviert und freuen sich schon auf die Wettkämpfe im kommenden Jahr.