Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

fdff97c1cccfd18f2e6c3d1db01e63b2.png

(Roßdorf/Tischtennis/pm) - Am 1. Spieltag der neuen Saison 2017/2018 feiern die Roßdorfer Tischtennismannschaften 4 Erfolge. In der Bezirksliga der Damen war das Team des TVR beim TTC Bernbach hoch überlegen und gewann mit der Mannschaft Monika Viel, Tabea Koch, Daniela Grund und Monika Graser 8:0. Auch die Herren 1 konnten ihr erstes Spiel erfolgreich gestalten. Angeführt vom überragenden Reinhold Maisch (2 Siege) schafften auch alle anderen Spieler Johannes Maisch, Richard Preiser, Thilo Brämer, Martin Prinz und Lutz Meyer Siege, sodaß am Ende ein knapper aber verdienter 9:6 Erfolg stand.

Die Herren 4 kamen beim SC Ronneburg ebenfalls zu einem 9:6 Erfolg. Heinz Klamann (1), Klaus Löhnert (2), Olaf Grün (2), Sven Kohl (1) und Simon Hinkel (1) punkteten. Schließlich gewannen auch die Damen 2 in der 1. Kreisklasse ihr Heimspiel gegen TTC Hain-Gründau mit 8:5. Neben dem Doppel Wolf-Künzel/Schmidt gewannen Ingrid Pawlik (2), Irina Heinzinger (2), Renate Wolf-Künzel (2) und Marusha Schmidt (1) ihre Spiele in souveräner Manier. Die Herren 3 (7:9 gegen TV Windecken) und Herren 5 (1:9 gegen TSV Niederissigheim) mussten dagegen Niederlagen hinnehmen.