Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

TSG Erlensee startet mit 2 Siegen aus 3 Spielen

TSG Erlensee startet mit 2 Siegen aus 3 Spielen

(Erlensee/Floorball/pm) - Die Großfeld Mannschaft der TSG Erlensee ist zu Jahresbeginn direkt mehrfach gefordert gewesen. Man traf zunächst in der Großfeld Regionalliga Hessen im Rahmen eines Doppelspieltages auf die Teams aus Mainz und Griedel. Eine Woche später folgte das Duell mit dem Team aus Frankfurt. Zum Jahresstart ging es nach Mainz, wo die Rückrunde der diesjährigen Großfeld Regionalliga Hessen begann. Man traf im ersten Spiel des neuen Jahres auf das gastgebende Team aus Mainz. Die TSG wollte nach einer gut 4 wöchigen Spielpause wieder gut in den Liga Alltag starten und man wollte trotz des klaren Hinspielerfolges gegen das Team aus Mainz konzentriert zur Werke gehen.

Weiterlesen ...

White Wings erwarten schwere Wochen

Hebeisen White Win

(Hanau/Basketball/pm) -  Der Blick auf den ProA-Spielplan bietet für die HEBEISEN WHITE WINGS Hanau beinahe ein Déjà-Vu. Wie bereits im November jagt erneut ein Topspiel das nächste. Die Gegner: RASTA Vechta, RheinStars Köln, Phoenix Hagen sowie am kommenden Samstag, 20. Januar, die PS Karlsruhe LIONS. Das Auswärtsspiel beginnt um 19.30 Uhr.  „Es wird wieder ein schweres Spiel für uns“, weiß Sportdirektor Helmut Wolf. Wie bereits beim Hinspiel besticht Karlsruhe auch weiterhin durch offensive Stärke und einen athletischen und tief besetzten Kader.

Weiterlesen ...

Neujahrsschiessen wieder gut besucht

Neujahrsschiessen wieder gut besucht

(Niederissigheim/Schiessen/pm) - Wie in jedem Jahr hatte der Schützenverein Falke wieder zu seinem berühmten Neujahrsschießen eingeladen. Viele Mitglieder, Freunde und Bekannte waren gekommen um zwischen den Jahren ihre Schießkünste auszuprobieren. Unter den Gästen waren wieder Schützen aus Bruchköbel, Windecken, Hanau und Hochstadt – Dörnigheim gekommen. Für die Hungrigen war auch wieder vorgesorgt, damit die Luftgewehr- und Luftpistolenschützen nicht mit leerem Magen auf die Stände mussten. Natürlich kamen, wie immer, die Nichtschützen nicht zu kurz.

Weiterlesen ...

Tapferer Kampf langt nicht zum Erfolg

Torhüter Marius Sulzbach, der mit drei parierten Strafwürfen einer der Besten seines Teams war

(Bruchköbel/Handball/pm) - Während die beiden Damenmannschaften der SGB-Handballer erst am kommenden Wochenende (20./21.01.)  mit der Saison weiter machen, haben am vergangenen Wochenende  (13./14.01.) bereits die beiden Männerteams ihre ersten Spiele im Jahr 2018 bestritten. Für die 1. Mannschaft ging es am Sonntag zur zweiten Mannschaft des Bundesligisten HC Erlangen. Dabei fehlte verletzungsbedingt leider Kapitän und Abwehrchef Maximilian Kraushaar, dessen Knie derzeit nicht belastbar ist. Aber Trainer Tim Beckmann konnte ansonsten aus dem Vollen schöpfen. Und dass die Mannschaft zwischen den Jahren gut gearbeitet hat zeigte sich gleich zu Beginn der Begegnung. Nach 15 Minuten stand es 2:7 für die SGB, was zeigte, dass die Abwehr den Ausfall von Kraushaar sehr gut kompensieren konnte.

Weiterlesen ...

Discofox für Paare beim TSC

TSC

(Hanau/Tanzen/pm) - Der Discofox ist heute einer der populärsten Paartänze, der zu einer Vielzahl von Musikstücken getanzt werden kann. Martina Schulz und Matthias Kemmerer bieten ab 26. Januar 2018 von 19:00 – 20:30 Uhr im Bürgerhaus in Hanau-Wolfgang einen14-täglichen Workshop jeweils freitags für Anfängerpaare an. Nähere Informationen erhalten Sie auf unserer Homepage www.tanzclub-hanau.de oder bei unserer Geschäftsstelle 0151 651 652 32 (montags-freitags 9-17 Uhr)

Neujahrsempfang der SG Bruchköbel Fußball

SG Bruchköbel, Abt. Fußball

(Bruchköbel/Fußball/pm) - Am Samstag, den 20. Januar 2018 lädt die SGB, Abteilung Fußball ab 16 Uhr zu ihrem Neujahrsempfang am Sportplatz am Wald ein. Die Bruchköbler Fußballfamilie möchte gemeinsam mit allen Mitgliedern der Sportgemeinschaft, ihren Sponsoren, Helfern und allen Nachbarn und Kewelern an diesem Tag in heimeliger Atmosphäre unter freiem Himmel und im Schein eines wärmenden Lagerfeuers den Start in das neue Jahr feiern. Warme Speisen und Getränke lassen ebenso die gefühlte Temperatur steigen, wie das herzliche Miteinander.

TSGE Abteilung Tennis bietet Zusatztraining

TSGE Abteilung Tennis

(Erlensee/Tennis/pm) - Am Samstag den 30.12.2017 fand zwischen 9:00 – 12:30 Uhr in der Ballsporthalle der TSGE die letzte Crossfit Einheit des Jahres statt. Das erfolgreich integrierte Konzept wurde für diesen Tag dahingehend erweitert, dass neben den bestehenden Koordinations- und Kräftigungsübungen auch die gelernten Tennis spezifischen Übungen parallel in der Tennishalle ausgetragen werden konnten. Dank der guten Durchführung und Organisation von Timo Intek (Übungsleiter) und Andrea Speiser (Vorstand) war die Stimmung unter den vielen Teilnehmenden sehr harmonisch.

Weiterlesen ...

Angebote des TSC für Hobbytänzer

Tanzsportclub Hanau

(Hanau/Tanzen/pm) - Der Tanzsportclub Main-Kinzig-Schwarz-Gold Hanau startet im Januar mit einer Vielzahl von Angeboten für Hobbytänzer: Ab 16. Januar 19:30 – 20:45 Uhr Tango Argentino für Anfänger im Bürgerhaus Hanau-Wolfgang, insgesamt 20 Abende im Jahr 2018. Ab 17. Januar 20:30 – 21:45 Uhr Hobbytanzgruppe Standard und Latein für Anfänger und Wiedereinsteiger, jede Woche im Evangelischen Gemeindezentrum in Hanau-Großauheim. Ab 18. Januar 20:45 – 22:00 Uhr Lindy Hop für Anfänger im Bürgerhaus Hanau-Wolfgang, 1mal im Monat.

Weiterlesen ...

Mitgliederehrung bei der Victoria

Mitgliederehrung bei der Victoria

(Heldenbergen/pm) - Beim SV Victoria 1910 Heldenbergen ist es seit Jahrzehnten gängige Tradition, langjährige Vereinsmitglieder in einem angemessenen Rahmen zu ehren. In diesem Jahr konnte der Verein während der Jahresabschlussfeier verdiente Mitglieder für ihre Vereinszugehörigkeit und Verdienste auszeichnen. Hans Mörschel, Ehrenamtsbeauftragter des SV Victoria Heldenbergen und langjähriger erster Vorsitzender, Holger Nau, Geschäftsführer und stellvertretender Ehrenamtsbeauftragter, zeichneten Michael Mußgang mit der goldenen Ehrennadel aus.

Weiterlesen ...

Gelungener Auftakt ins Jubiläumsjahr der SGB

ea3dc601da8a6cdbeef795b7a3d2b1f9.jpg

(Bruchköbel/Tischtennis/pm) - Der traditionelle Neujahrsempfang der Bruchköbeler Tischtennisspieler am vergangenen Wochenende (13./14.01.) lockte wieder viele Vereinsmitglieder und Freunde der Abteilung in das große Foyer der Tischtennishalle. Zu Beginn begrüßte Abteilungsleiter Markus Link die über 75 Gäste und Ehrengäste und zeigte sich dabei besonders zufrieden mit den sportlichen Erfolgen, dem Vereinsleben und den steigenden Mitgliederzahlen des vergangenen Jahres. Anschließend gab er noch einen Ausblick auf die Abteilungsaktivitäten im Jubiläumsjahr.

Weiterlesen ...