Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Archäologische Schausammlung am 15. Oktober geschlossen

86b631ea5121af4c3e6b124b113ce40d.png

(Nidderau/pm) - Leider muss die archäologische Schausammlung im Oktober aus personellen Gründen geschlossen bleiben. Geschichtsinteressierte Personen haben die Möglichkeit, unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! einen individuellen Besuchstermin zu vereinbaren oder zu den üblichen Öffnungszeiten des Nidderauer Rathauses noch bis Weihnachten die dortige Ausstellung „Kelten in Nidderau“ zu besichtigen.

Erntedankfest im Evangelischen Gemeindehaus Ostheim

Erntedankfest OGV Nidderau

(Nidderau/pm) - Auch in diesem Jahr konnte der Obst- und Gartenbauverein Nidderau- Ostheim, seine Erntedankausstellung durchführen. Neben Gemüse, Obst, Blumen, Kürbissen, eingekochtem Obst und Gelee wurde die liebevoll ausgestattete Ausstellung auch in diesem Jahr, durch selbst gebasteltes und gemaltes von den Ostheimer Kindergärten mitgestaltet. Sie zeigten herbstliche Impressionen aus Naturmaterialien. Die Ostheimer Vogelschützer präsentierten an einer Schautafel die verschiedenen Arten von Nistkästen und Bruthöhlen.

Weiterlesen ...

„Erntedankschau in der Willi-Salzmann-Halle“

bcf09d8fcf27f3327d1fc58de838dbd2.png

(Windecken/pm) - Die Erntedankschau des Obst- und Gartenbauvereins Windecken findet in diesem Jahr am Sonntag, den 8. Oktober 2017, von 11.00 bis 18.00 Uhr, in der Willi-Salzmann-Halle statt. Der Verein hat für die Veranstaltung das Motto „Haltbarmachen von Erzeugnissen aus dem Hausgarten“ gewählt und eine kleine Ausstellung dem Thema gewidmet. Die Landfrauen Windecken beteiligen sich an der Schau und unterstützen den Verein freundlicherweise bei der Darstellung des Themas. Wie in den vergangenen Jahren werden Obst, Gemüse, Kartoffeln, Salate, Marmeladen, Säfte etc. ausgestellt.

Weiterlesen ...

Ein Ort stellt sich von

bcf09d8fcf27f3327d1fc58de838dbd2.png

(Windecken/pm) - Einer nunmehr 12 jährigen Tradition folgend waren die Landfrauenvereine des Bezirkes Hanau am Samstag, den 16.09.2017 nach Heldenbergen zur Veranstaltung „ Ein Ort stellt sich vor“ eingeladen. Da es in Heldenbergen keinen eigenen Verein gibt, und die Frauen dem Windecker Landfrauenverein angehören waren sie federführend für diese Veranstaltung. 120 Frauen hatten sich angemeldet und wurden in 3 Gruppen von je einer Heldenberger Landfrau durch Heldenbergen an markante Punkte geführt.

Weiterlesen ...

BMW´s aufgebrochen

074a723bc0c11400260aa2b491aa5935.png

(Nidderau/pm) -  In der Nacht zum Freitag (29.09.) wurden in Heldenbergen vier und in Windecken ein BMW verschiedener Baureihen aufgebrochen. Unbekannte entwendeten an unterschiedlichen Tatorten, welche über das gesamte Stadtgebiet verteilt sind, aus den Fahrzeugen Airbags, Lenkräder und Navigationssysteme. Der Ausbau der Geräte erfolgte fachmännisch. Die Gesamtschadenshöhe wird von der Polizei auf über 20.000 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei in Hanau bittet Zeugen, die Hinweise zu den PKW-Aufbrüchen geben können, sich unter der Telefonnummer 06181/100-123 zu melden.

Krammarkt

 Stadt Nidderau

(Windecken/pm) - Herbstmarkt am So., den 15.10.2017 in Nidderau Stadtteil Windecken Aus Anlass des Herbstmarktes wird am Sonntag, dem 15.10.2017 im Bereich der Heldenberger Straße, des Marktplatzes und teilweise in der Friedrich-Ebert-Straße, sowie in der Glockenstraße ein Krammarkt durchgeführt. Aus diesem Grund ist eine Sperrung der vorgenannten Straßen ab Samstag, dem 14.10.2017 ab 12.30 Uhr erforderlich. Die Einbahnstraßenregelung in der Eugen-Kaiser-Straße, der Schlossbergstraße und teilweise der Friedrich-Ebert-Straße wird für die Zeit der Sperrung aufgehoben.

Weiterlesen ...

Veranstaltung zum Tag der deutschen Einheit

Stadt Nidderau

(Nidderau/pm) - Windecken Dienstag 3.10.2017, ab 10:00 Uhr Wenn wir eines gelernt haben aus der jüngeren Geschichte in Deutschland und Europa, so ist es der Umgang mit dem höchsten gesetzlichen Feiertag in Deutschland, dem Tag der deutschen Einheit. Seit knapp 5 Jahren ist dieser Tag in das Bewusstsein der Deutschen gerückt, es schickt sich wieder, Flagge zu zeigen an diesem Tag und sich daran zu erinnern, wie dieser Tag entstanden ist, gilt es doch, den Nationalstolz der Deutschen geziemend zu dokumentieren und sich fortwährend bewusst zu sein, was auf dem Spiel steht, was es zu vertreten, zu verteidigen gilt.

Weiterlesen ...

Nidderauer Tauschring "Flohmarkt"

bcf09d8fcf27f3327d1fc58de838dbd2.png

(Nidderau/pm) -  Am 11. November 2017 Der Nidderauer Tauschring, die bekannte Nachbarschaftshilfeorganisation in Nidderau und Umgebung, lädt am Sonntag, 11. November 2017 zum beliebten Flohmarkt in die Willi-Salzmann-Halle, Nidderau, Heldenberger Str. 16, ein. Von 11 bis 17 Uhr können Besucher nach Herzenslust stöbern und traditionsgemäß Kaffee und selbstgebackenen Kuchen genießen. Information unter www.tr-nidderau.de

OGV Eichen 1902 in Sachsen und Sachsen-Anhalt

Der OGV am Volkerschlachtdenkmal in Leipzig

(Nidderau-Eichen/pm) - Der Obst- und Gartenbauverein Eichen 1902 (OGV Eichen) besuchte Leipzig im Freistaat Sachsen und Halle in Sachsen-Anhalt. Abfahrt nach Sachsen war frühmorgens am Feuerwehrhaus in Eichen. Nach einer Frühstückspause in Mücke erreichten die Obstbaufreunde die Sektkellerei Rotkäppchen in Freyburg im Weinanbaugebiet Saale-Unstrut. 1856 gründeten die Brüder Kloss mit ihrem Freund Claus Foerster eine Weinhandlung in der sie kurz darauf auch begannen Sekt herzustellen.

Weiterlesen ...

Facelift für den Internetauftritt der Stadt Nidderau

Stadt Niddera

(Nidderau/pm) - Sie ist in die Jahre gekommen, die Homepage der Stadt Nidderau. Inzwischen haben sich Techniken des Internetauftrittes verbessert, ein klareres Layout setzt sich überall durch und Reduktion statt Überfrachtung heißt die Parole. Deshalb wurde auch die Homepage der Stadt einer Verschlankungskur unterzogen, Inhalte wurden abgespeckt und Informationen sowie das Serviceangebot auf das Wesentliche reduziert. Bei der Erstellung der neuen Website wurde auf eine klare Struktur und ein einheitliches Design geachtet.

Weiterlesen ...