Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Aascher Kerb 2017

bcf09d8fcf27f3327d1fc58de838dbd2.png

(Eichen/pm) - Los geht´s am Freitag, den 03. November 2017, ab 18:30 Uhr mit dem klassischen Kerbumzug, der auch den Kleinsten die Möglichkeit bietet den Kerbbaum mit ihren Laternen zu begleiten. Nach dem Kerbbaumstellen findet der traditionelle Bieranstich im Saalbau Schmid statt, durch unseren Schirmherrn und Bürgermeister Gerhard Schultheiß. Davor und danach erfreuen leckere Würstchen mit hausgemachten Salaten und andere schmackhafte Speisen den Gaumen der Kerbbesucher.  Ab 21:00 Uhr heißt es dann beim großen Kerbvorglühen: „We love the 90´s!“. Der Eintritt ist frei.

Weiterlesen ...

Faschingssitzung 2018 „Manege frei“

SKV Büdesheim

SKV Büdesheim startet Vorverkauf am 11.11.2017

(Schöneck/pm) - Lustisch und bunt, mit Krawall und Remmidemmi, geht es her in den bevorstehenden Faschingssitzungen beim SKV! Am Samstag dem 11.11.2017 startet um 11:11 Uhr zunächst der Vorverkauf der Platzkarten für die Faschingssitzungen der Kampagne 2018 in der Rathausdrogerie Büdesheim bei Sabine Zinn, Südliche Hauptstraße 4. Für alle drei Faschingssitzungen können die Karten dort erworben werden. Mit dem Motto „Manege frei“ freuen sich die Karnevalisten des SKV Büdesheim auf die bevorstehende Kampagne in der SKV-Turnhalle. Es lohnt sich dabei zu sein.

Weiterlesen ...

Workshop „1-Chord-Songs“

Musikschule Nidderau

(Nidderau/pm) - Für alle Interessenten, die Ukulele und/oder Trommeln ohne Vorlaufzeit in voller Aktion kennenlernen und mit anderen musizieren möchten, bietet die Musikschule Schöneck-Nidderau-Niederdorfelden am Samstag, den 11.11. von 10-13 Uhr den Workshop „1-Chord-Songs“ an. In lockerer Atmosphäre werden 2 komplette Song-Arrangements aus dem Pop/Rock-Bereich erarbeitet. Durch die Verwendung von nur einem Akkord sowie einfachen rhythmischen Begleitungen können die Stücke direkt und ohne vorherige Instrumentenkenntnisse gespielt werden.

Weiterlesen ...

Erntedankschau des OGV Windecken

Heimisches Gemüse

(Windecken/pm) - Die Erntedankschau   des Obst- und Gartenbauvereins  Windecken am Sonntag, den 8. Oktober in der Willi-Salzmann-Halle, stand in diesem Jahr unter dem Motto „Haltbarmachen von Erzeugnissen aus dem Hausgarten“. Zur Präsentation des Themas hatte sich der Verein der Unterstützung durch die Landfrauen Windecken versichert. In der Ausstellung hatten die Landfrauen einen Informationsstand mit Erzeugnissen aufgebaut, die im Hausgarten angebaut und danach haltbar gemacht werden können. Von den Besuchern konnten viele der Proben gekostet werden. Die ersten Stufen zur Sauerkrautbereitung wurden mit einem Krauthobel und einigen Weißkohlköpfen demonstriert.

Weiterlesen ...

„Hessische Energiespar-Aktion“ (HESA) informiert

Stadt Nidderau

(Nidderau/pm) -  Mit Beginn der Heizperiode stehen viele Mieter und auch Besitzer von Eigentumswohnungen immer wieder vor der Frage der verbleibenden Handlungsmöglichkeiten für die Umsetzung von Energieeinsparmaßnahmen, weil keine Entscheidungen hinsichtlich der energetischen Sanierung der Gebäudehülle getroffen werden können. Hier spielt bei erzielbaren Energiesparpotenzialen das Verbraucherverhalten eine entscheidende Rolle, denn den überwiegenden Teil der Ausgaben bilden die Heizkosten.

Weiterlesen ...

Das Frauenkino startet in die neue Saison

Stadt Nidderau

(Nidderau/pm) - Frühstück bei Tiffany   Der Beirat für Familie und Jugend der Stadt Nidderau war in den zurück liegenden Sommermonaten nicht untätig und hat in bewährter Zusammenarbeit mit dem Kino Luxor ein neues und abwechslungsreiches Programm für die kommenden sechs Monate zusammengestellt. Der erste Film ist die legendäre Verfilmung des Buches von Truman Capote „Frühstück bei Tiffany“ und galt bei seiner Uraufführung im Jahr 1961 als Meilenstein eines neuen US-Frauenbildes. Unvergessen ist auch die Oscarprämierte Titelmelodie „Moon River“, bis heute noch ein Oldie-Hit. Holly Golightley (Audrey Hepburn) verbirgt ihre Vergangenheit gekonnt vor anderen, zuweilen auch vor sich selbst und widmet sich lieber den schönen Dingen des Lebens.

Weiterlesen ...

Vom Apfel zum Saft

Bern Reichhold und Wolfgang Burkhardt hatten viel Spaß mit den Nachwuchs-Obstbauern.

(Eichen/pm) - Die Paul-Maar-Schule in Eichen feierte ihr diesjähriges Schulfest zusammen mit den Schulanfängern. Hier war nicht nur Klassenzimmer angesagt, sondern auch Aufgaben im Freien. Zusammen mit dem Obst- und Gartenbauverein 1902 Eichen (OGV Eichen) wurden in den Streuobstwiesen die Arbeitsschritte vom Apfel am Baum bis zum Apfelsaft gemeinsam durchgeführt. Im erster Schritt ging es auf eine Streuobstwiese mit Apfelbäumen. Wolfgang Heutzenröder erklärte den jungen Obstbauern, dass es in Deutschland weit über 2000 Apfelsorten gibt.

Weiterlesen ...

Vollsperrung der Saalburgstraße

Stadt Nidderau

(Nidderau/pm) - Wegen der Anlieferung eines Fertighauses, muss im Zeitraum vom 18.10.2017 07.00 Uhr bis 19.10.2017 18.00 Uhr die Saalburgstraße Hausnummer 41 (im Bereich Johannesweg und Pfingstbornweg) für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt werden. In diesem Zeitraum können die Haltestellen Friedberger Straße (Kirche), Friedhof, Saalburgstraße, Johannesweg und Pfingstbornweg der Buslinie nicht angefahren werden. Die Buslinie fährt von der Bahnhofstraße kommend direkt zur Homburger Straße (Haltestelle Büdesheimer Straße). Der Anliegerverkehr ist aus beiden Fahrtrichtungen bis zum Baustellenbereich zugelassen.

Weltklassik am Klavier

Meryem Akdenizli

Meryem Akdenizli in Nidderau Ostheim

(Nidderau-Ostheim/pm) - Am Sonntag, dem 15.10.2017um 17:00 Uhr findet im Bürgerhaus Nidderau – Ostheim, die 4. und letzte diesjährige Veranstaltung Weltklassik am Klavier statt . Meryem Natalie Akdenizli gibt ein Erzählkonzert: Stars der Musikepochen erleben und entdecken!! Mozart, Chopin, Debussy und Liszt, Meryem Natalie Akdenizli debütierte bereits mit 15 Jahren in der Liederhalle Stuttgart und gibt heute weltweit über 40 Konzerte (z.B. Concertgebouw Amsterdam, Gewandhaus Leipzig). Sie studierte in Trossingen, Paris, Hannover und Freiburg und schloss mit dem Konzertexamen ab.

Weiterlesen ...

Leipziger Pfeffermühle zu Gast in Nidderau

Leipziger Pfeffermühle zu Gast in Nidderau

"Drei Engel für Deutschland "

(Nidderau/pm) - Am Samstag, dem 28.Oktober 2017 um 20:00 Uhr findet in der Kultur-und Sporthalle Nidderau-Heldenbergen das Kabarett der Leipziger Pfeffermühle statt. Die hohe Kunst des politischen Kabaretts, unter dem Motto: Drei Engel für Deutschland Teil 2: Schröpfungsgeschichte. Leipziger Pfeffermühle, das sind Rebekka Köbernick / Elisabeth Sonntag, Rainer Koschorz und Frank Sieckel, die Regie hat Thomas Köller. Die drei Engel Paschke, Pollmann und Peters kommen auch in ihrem zweiten Programm nicht zur Ruhe, denn der himmlischen öffentliche Dienste mit der Abteilung Deutschland steht vor seiner größten Herausforderung.

Weiterlesen ...