Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Modellieren und Töpfern für Kinder

f0af4b2cae0c5647b5459d80750f3568.png

(Nidderau/pm) - Gartenzwerge sollen spießig sein? Wer sagt denn sowas? Die Zwerge, die in diesem Kurs geformt, montiert und bemalt werden, sind es bestimmt nicht! Die netten Kerle werden nicht nur ihren Schöpfern im Kurs Spaß machen, sondern im sommerlichen Garten sicher auch ihre Betrachter zum Schmunzeln bringen. Für Kinder ab 7 Jahren.

Weiterlesen ...

Gartenabfälle

Stadt Nidderau

(Nidderau/pm) - Anteil an Pappe zu hoch Nidderau Direkt nach Ostern startet die erste Grünschnittabfuhr in Nidderau. Die Verwaltung möchte alle Bürger daran erinnern, dass Gartenabfälle seit 2018 nur noch in unbeschichteten Papiersäcken bereitgestellt werden dürfen. Gartenabfälle in Pappkartons sind von der Abfuhr ausgeschlossen.

Weiterlesen ...

Weltklassik am Klavier - Grazie und Charme!!

Stadt Nidderaus

(Nidderau/pm) - Am Sonntag, 8.04.2018, 17:00 Uhr im Bürgerhaus Nidderau-Ostheim. Das zweite Konzert der Reihe Weltklassik am Klavier bestreitet Ekaterina Litvintseva mit "Grazie und Charme". Sie spielt Bach, Mozart und Rachmaninow . Den Klavierabend eröffnet die feine Partita Nr. 3 in a-moll BWV 827 von J.S. Bach, die sich durch eine Leichtigkeit des Geistes auszeichnet, die nicht oft in anderen Werken von Bach zu hören ist.

Weiterlesen ...

Bauhof beendet Testphase mit Elektro-Transporter „Streetscooter“

Stadt Nidderau

(Nidderau/pm) - Der Bauhof der Stadt Nidderau verschaffte sich kürzlich selbst einen ersten Eindruck vom Elektro-Transporter „Streetscooter“. Die Deutsche Post hatte das Fahrzeug für die Testphase kostenlos zur Verfügung gestellt. Der Streetscooter der Deutschen Post ist derzeit der Shootingstar am Elektro-Transporter-Himmel: sauber, robust und effizient.

Weiterlesen ...

Nidderbad

Stadt Nidderau

(Nidderau/pm) - Nichtschwimmerbecken im Nidderbad wieder zum Baden freigegeben Alle Nachbeprobungen des Nichtschwimmerbeckens konnten ausgewertet werden und zeigen keine Belastungen durch Legionellen. Nach Rücksprache mit dem Gesundheitsamt kann das Nichtschwimmerbecken ab sofort wieder genutzt werden. Somit stehen rechtzeitig zu den Osterferien alle Becken des Nidderbades den Wasserfreunden zur Verfügung. Der Magistrat der Stadt Nidderau

Öffnungszeiten Osterfeiertage Nidderbad

 Stadt Nidderau

(Nidderau/pm) - Über die Osterfeiertage haben das Schwimmbad und die Sauna wie folgt geöffnet:

Schwimmbad:

Karfreitag, 30.03.2018 geschlossen

Samstag, 31.03.2018 08:00 Uhr bis 20:00 Uhr, Badeschluss 20:30 Uhr

Ostersonntag, 01.04.2018 geschlossen

Ostermontag, 02.04.2018 geschlossen

Weiterlesen ...

Stadtradeln

Foto © Stadt Nidderau

Kostenfreie Teilnahme für alle hessischen Kommunen / App soll langfristig Radinfrastruktur verbessern

(Nidderau/pm) - Das hessische Verkehrsministerium fördert von 2018 bis 2020 die Teilnahme aller hessischen Kommunen an der Klima-Bündnis-Kampagne STADTRADELN. Die Übernahme der Gebühren ist Teil der Nahmobilitätsstrategie für Hessen zur Unterstützung der Kommunen bei der Stärkung der Nahmobilität. Neben der Erzeugung von Aufmerksamkeit für das Thema Radverkehr und Klimaschutz auf kommunaler Ebene besteht jetzt erstmalig die Möglichkeit mit Hilfe der STADTRADELN-App GPS-Daten zur Planung von Radverkehrsinfrastruktur zu nutzen.

Weiterlesen ...

25 Jahre Museumsverwaltung

Foto © privat

(Nidderau/pm) -  Die Heimatfreunde Windecken 1910 e. V. wurden von der Stadt Nidderau mit der Verwaltung des städtischen Museums Hospital im Nidderauer Stadtteil Windecken, Hospitalstraße 1 im Jahr 1993 beauftragt. Der Verein nimmt dieses runde „Jubiläum“ zum Anlass, eine eigene Ausstellung für ein Jahr im Museumscafé zu etablieren. Diese bietet Einblicke in vergangene Events, Ausstellungen und Erneuerungen in diesen 25 Jahren. Vernissage ist am Samstag, 7. April 2018 um 15.00 Uhr. (Schirmherr der Jahresausstellung ist Bürgermeister Schultheiß) Die Bevölkerung ist zur Vernissage ins Museum, Hospitalstraße 1, Nidderau-Windecken und zum Besuch der Ausstellung herzlich eingeladen.

Natur begreifen auf dem Hof Buchwald

Foto © Villa Kunterbunt

(Nidderau/pm) - Woher kommt die Milch aus unserem Kühlschrank? Warum ist das Ei innen gelb? Was fressen eigentlich Schweine? Wie wohnen die Ziegen? Warum wachsen Kartoffeln unter der Erde? Und was passiert eigentlich alles auf einem Bauernhof? Viele Fragen, die sich die Kinder der Villa Kunterbunt e.V. stellten! Mitte des Jahres 2017 begann das Projekt „Der Jahres-Bauernhof“. Die Kinder der Villa Kunterbunt e.V. dürfen nun schon fast 1 Jahr das Leben auf einem Bauernhof kennen lernen. Der Hof-Buchwald in Nidderau ist dafür genau der richtige Platz, mit ihrem „Bauernhofkindergarten“!

Weiterlesen ...

Seniorenkino im Luxor Filmpalast Nidderau

Stadt Nidderau

(Nidderau/pm) - Alle Interessierten sind zum nächsten Film am Montag, 09.04.2018, 15 Uhr,  mit dem Titel „Ein ganzes halbes Jahr" eingeladen. Louisa "Lou" Clark wohnt auf dem Lande in einem malerischen englischen Städtchen. Ohne sich je ein konkretes Lebensziel vorzunehmen, hangelt sich die spleenige, kreative 26-Jährige von einem Job zum nächsten, um ihre unverdrossen fest zusammenhaltende Familie über die Runden zu bringen.

Weiterlesen ...