Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Seniorenkino im Luxor Filmpalast Nidderau

Stadt Nidderau

Nächster Termin: Montag, 12.02.2018, 15.00 Uhr; „About Schmidt“

(Nidderau/pm) -  Alle Interessierten sind zum nächsten Film des Nidderauer Seniorenkinos am Montag, 12.02.2018 mit dem Titel „About Schmidt“ eingeladen. About Schmidt ist eine Tragikomödie aus dem Jahr 2002 von Regisseur Alexander Payne mit Jack Nicholson in der Hauptrolle. Das Drehbuch basiert lose auf dem gleichnamigen Roman von Louis Begley. Der 66-jährige Warren Schmidt hat gerade seinen letzten Arbeitstag bei der Versicherungsgesellschaft Woodmen of the World in Omaha, wo er zuletzt als Abteilungsleiter und Aktuar beschäftigt war.

Weiterlesen ...

Angebote für Bürgerinnen ab dem 60. Lebensjahr

Stadt Nidderau

Malkurs, Laptopkurs und Gedächtnistraining

(Nidderau/pm) - Der Fachbereich Soziales plant für alle Bürgerinnen und Bürger ab dem 60. Lebensjahr verschiedene Kurse: Malkurs im Blauhaus: Mit verschiedenen Malmitteln wie Acryl- und Aquarellfarbe, Öl- und Pastellkreide oder Bleistift und Kohle. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, der Kurs richtet sich an Anfänger und Geübte. Die Kursleitung übernimmt Karin Erben. Der Malkurs findet vom 15.02.2018 bis 30.05.2018, jeweils donnerstags von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr im Blauhaus der Kinder und Jugendförderung in Nidderau/ Windecken statt. Die Kosten für den Kurs (10 Treffen mit jeweils 120 min Unterricht) betragen 75.00 €.

Weiterlesen ...

Nidder-Bühne startet mit Vollgas

Gruppenfoto Neurotiker

Proben für das neue Stück haben schon begonnen

(Nidderau/pm) - So früh wie nie ist die Nidder-Bühne in diesem Jahr in die neue Spielzeit gestartet. Auch wenn die Premiere erst im November ist, will man die Zeit nutzen, um sich diesmal ganz intensiv mit vielen Szenenproben vorzubereiten. Einen Wechsel hat es bei der Regiearbeit gegeben. Nachdem sich die langjährige Regisseurin Simone Patter aus beruflichen und gesundheitlichen Gründen zunächst für 1 Jahr von ihrer Aufgabe zurückgezogen hatte, war die Schockstarre erstmal groß. Aber Evi Diegel, seit über 30 Jahren Herz und Seele der Nidder-Bühne, erklärte sich spontan bereit, in der neuen Saison die Regiearbeit zu übernehmen.

Weiterlesen ...

Sternsinger sammeln 2.317 Euro für benachteiligte Kinder

Sternsinger sammeln 2.317 Euro für benachteiligte Kinder

(Nidderau-Windecken/pm) - Einmal mehr waren die Windecker Pfadfinder vom Stamm Wartbaum unterwegs. Die Sammelbüchsen der Sternsinger in der Pfarrei St. Maria in Windecken waren ganz schön schwer. Zwei Tage lang waren 25 Mädchen und Jungen sowie sechs jugendliche und erwachsene Begleiter in Windecken, Ostheim, Erbstadt und Eichen unterwegs zu den Menschen. Unzählige Male hatten sie ihre Lieder gesungen und „20*C+M+B+18“, Christus Mansionem Benedicat, über zahllose Türen geschrieben. Und das Ergebnis ihres Engagements unter dem Leitwort „Segen bringen, Segen sein. Gemeinsam gegen Kinderarbeit – in Indien und weltweit!“ kann sich wahrlich sehen lassen: 2.317 Euro kamen bei der Sammlung in den 4 Nidderauer Ortsteilen zusammen, die für benachteiligte Kinder in aller Welt bestimmt sind.

Weiterlesen ...

Verheerender Brand eines Wohnhauses

Stadt Nidderau

(Nidderau/pm) - Nach dem verheerenden Brand eines Wohnhauses mit acht Parteien an der Hauptstraße im Stadtteil Erbstadt ist die Hilfsbereitschaft in der Bevölkerung sehr groß. Neben dem Angebot von Sachspenden aller Art für die nun vor dem Nichts stehenden Mieter wollen auch viele Bürger Geld spenden. Um diese Spenden zu koordinieren, haben sich Pfarrerin Stephanie Stracke von der evangelischen Kirchengemeinde Eichen-Erbstadt und Nidderaus Bürgermeister Gerhard Schultheiß bereit erklärt, als Treuhänder für ein bei der Stadt eingerichtetes Spendenkonto zu fungieren.

Weiterlesen ...

Kalorien für den guten Zweck

Weihnachtssingen der Kita an der Seife

Kerbburschen unterstützen die beiden Ostheimer Kitas

(Nidderau-Ostheim/pm) -  Hier steht kein Kinderchor im eigentlichen Sinne auf der Bühne, und doch schmetterten die jungen Sängerinnen und Sänger lautstark mit: Beim Weihnachtsmarkt im stimmungsvollen Bürgerhof Ostheim zeigten Kinder der beiden Ostheimer Kindertagesstätten Maria Merian und In der Seife einen Teil ihres Repertoires an Weihnachtsliedern. Mit diesem Auftritt folgten sie einer Einladung der Ostheimer Kerbburschen. Diese machten den beiden Kitas im Rahmen des Weihnachtsmarktes ein besonderes Geschenk:

Weiterlesen ...

RepairCafé Nidderau

Repair Cafe

(Nidderau/pm) - Was macht man mit einem defekten Toaster, einem Computer, der nicht mehr startet oder dem Fahrrad, das nicht mehr funktionstüchtig ist? Einige Beispiele für eine Vielzahl von Gegenständen, die sich oft mit überschaubarem Aufwand wieder herrichten lassen. Zum Wegwerfen sind sie zu schade, eine kostspielige Reparatur lohnt sich nicht und man kennt niemanden, der bei der Reparatur helfen könnte? Dann ist das RepairCafé in Nidderau die richtige Adresse. Jeden 1. Samstag im Monat im  Jugendzentrum Blauhaus (gegenüber der Willi Salzmann Halle) am kleinen Bahnhof in Nidderau-Windecken dreht sich alles ums Reparieren.

Weiterlesen ...

Neujahrsempfang und Autorenlesung

Landfrauen Windecken

(Nidderau/pm) - Zu ihrem diesjährigen Neujahrsempfang hatten die Windecker Landfrauen ins Ev. Gemeindehaus eingeladen. Das neue Jahr wurde mit selbstgemachtem Eierlikör und einer Vesper begrüßt. Anschließend wurde das vom Vorstand zusammengestellte interessante Halbjahresprogramm bekannt gegeben. 29.01.18 steht ein Kinobesuch auf dem Programm. 19.02.18 findet ein Bingo-Abend statt. 05.03.18 ist die alljährliche Jahreshauptversammlung. 19.03.18 hält der Dermatologe Herr Dr. Müller einen Vortrag unter dem Motto „Schatten Shirt und Sonnencreme“. 

Weiterlesen ...

Salemaleikum

Musikschule Schöneck-Nidderau-Niederdorfelden

(Nidderau/pm) - Kindertanz der Musikschule Für Kinder ab fünf Jahren, die gerne tanzen, bietet die Musikschule Schöneck-Nidderau-Niederdorfelden ab 6. Februar 2018 unter Leitung von Rosita Hohm-Koester ein neues Projekt an: „Salemaleikum! Hast Du Lust, mit uns in den Orient zu tanzen? Den Geschichten von Sheherazade aus „Tausendundeiner Nacht“ zu lauschen und danach – wie verzaubert – diese Geschichten auch zu tanzen?

Weiterlesen ...

100 Jahre Frauenwahlrecht in Deutschland

AsF Nidderau

(Nidderau/pm) - Als Auftaktveranstaltung zum Jubiläumsjahr „100 Jahre Frauenwahlrecht“ bereitet die AsF-Nidderau eine Ausstellung vor, die sie zum Weltfrauentag 2018 präsentieren wird. Der Titel der Ausstellung lautet „Zwölf vergessene Frauen“ und erinnert an die ersten weiblichen Abgeordneten im Hessischen Landtag in der Zeit zwischen 1919 und 1934. Die Eröffnung findet am Sonntag, dem 4. März 2018, um 11 Uhr, im Foyer des Familienzentrums in Nidderau statt. Die Ausstellung wird dort für Schulklassen und interessiertes Publikum zu den Öffnungszeiten des Familienzentrums 14 Tage lang zu besichtigen sein.