Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Foto © privat
Musik machen verdient Förderung

(Nidderau/pm) - Schecküberreichung durch Förderverein der Musikschule Musik als ein elementares Grundbedürfnis des Menschen muss für jeden auch die Teilhabe daran möglich machen. Der Förderverein der Musikschule Schöneck-Nidderau-Niederdorfelden wurde 2015 mit dem Ziel gegründet, die Musikschule, immerhin eine der zehn größten in Hessen, in ihrer Arbeit für die musikalische Bildung vor allem der Kinder zu unterstützen.

Der Appell an die Öffentlichkeit ermöglichte nun die Überreichung eines Schecks über 2.000 Euro vom stellvertretenden Vorsitzenden des Fördervereines Horst Körzinger an den Leiter der Musikschule Christoph Möller. Es ist dem Verein ein Anliegen, denen musikalische Bildung zukommen zu lassen, die durch ihre Herkunft sozial benachteiligt und bedürftig sind. Die Spende wird Sozialprojekten der Musikschule mit Grundschulen und Kindertagesstätten zu Gute kommen. Das Ziel, neue Mitglieder für die Arbeit des Vereines zu gewinnen, wird auch 2018 an vorderster Stelle stehen. Interessierte erreichen den Förderverein über: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder www.musikschule.online