Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

(Mittelbuchen/pm) - Es war schon abgesagt, da sprang der Gewerbeverein dem Tennisclub mit sechs ehrenamtlichen Helfern zur Seite und machte somit die Durchführung des vierten Mittelbuchener Osterfeuers möglich. Mit von der Partie ist wie in jedem Jahr auch wieder die Freiwillige Feuerwehr, die für die notwendige Sicherheit bezüglich des Brandschutzes sorgt. Am Ostersamstag, dem 31. März, lodern somit auf dem Parkplatz „Zur Breulwiese“ hinter der Mehrzweckhalle ab 19 Uhr die Flammen wieder in den abendlichen Himmel.

Der Holzhaufen wurde bereits im Vorfeld von den Vereinsmitgliedern zusammengetragen und wird von der Firma Zeiger Gartenbau für das kultige Event an Ort und Stelle gebracht. Wie immer hat der Tennisclub Mittelbuchen für Speisen und Getränke bestens gesorgt.
Die Organisatoren der Veranstaltung freuen sich auf alle Bürgerinnen und Bürger, die Ostern stimmungsvoll beginnen möchten - nicht nur aus Mittelbuchen, sondern gerne auch aus benachbarten Ortschaften.