(Hanau-Mittelbuchen/pm) -  Gleich fünfmal schlugen Autoknacker in der Nacht zum Dienstag (02.12.)  zu. Sie erbeuteten bei ihrem nächtlichen Treiben fest eingebaute Navigationsgeräte und Airbags. In der Straße "Am Hagen" gingen die Täter einen Passat und einen Touran an, in der Schwarzwaldstraße dann nochmals einen Passat. An den Volkswagen entfernten die Unbekannten jeweils eine Seitenscheibe, um in die Fahrzeuge zu gelangen. In derselben Nacht knackten die Automarder auch noch zwei BMW.

(Hanau-Mittelbuchen/pm) -  Gleich fünfmal schlugen Autoknacker in der Nacht zum Dienstag (02.12.)  zu. Sie erbeuteten bei ihrem nächtlichen Treiben fest eingebaute Navigationsgeräte und Airbags. In der Straße "Am Hagen" gingen die Täter einen Passat und einen Touran an, in der Schwarzwaldstraße dann nochmals einen Passat. An den Volkswagen entfernten die Unbekannten jeweils eine Seitenscheibe, um in die Fahrzeuge zu gelangen. In derselben Nacht knackten die Automarder auch noch zwei BMW.