Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Pech für zwei junge Männer - Festnahme erfolgt

Pech für zwei junge Männer - Festnahme erfolgt

(Hanau/pm) - Bei Polizeikontrollen zur Bekämpfung des Fahrraddiebstahls gingen den Beamten am Dienstagnachmittag, 18.07.2017, gleich zwei Tatverdächtige ins Netz. Am Pedro-Jung-Park sahen die Polizisten bereits wenige Minuten zuvor einen 35-Jährigen, der ihnen um 15.15 Uhr wieder auffiel. Grund war eine Damenhandtasche, die er im Gegensatz zu vorher nun bei sich trug. Eine Kontrolle des Mannes ergab, dass er offensichtlich die Handtasche nur wenige Sekunden zuvor einer 61-jährigen Dame gestohlen hatte. Sie hatte die Handtasche im Korb ihres Fahrrades, bis der Verdächtige eine widerrechtliche Aneignung vornahm.

Weiterlesen ...

Einbrecher waren auf Werkzeug aus

Einbrecher waren auf Werkzeug aus

(Hanau/pm) - Bohrmaschinen, Motorsägen und anderes Werkzeug stahlen Einbrecher, die von Montag auf Dienstag in eine Werkstatt an der Offenbacher Landstraße eingedrungen waren. Zwischen 17 und 8.30 Uhr hatten die Diebe die Eingangstür aufgehebelt und anschließend das Werkzeug abtransportiert. Die Kriminalpolizei bittet Anwohner oder Passanten, die im Bereich der 100er-Hausnummern verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen haben, sich unter der Rufnummer 06181 100-123 zu melden.

DRK Wassergymnastik-Gruppen 60plus

(Hanau/pm) - Das Deutsche Rote Kreuz, Kreisverband Hanau, bietet in der Martin-Luther-Stiftung dienstags 2 Wassergymnastik-Kurse um 16.30 bis 17.00 und 17.30 bis 18.00 Uhr an. Die Bewegungsübungen zielen auf die Enttwicklung und Stabilisierung der körperlichen Fähigkeiten ab. Die Antriebskraft des Wassers erleichtert Bewegungen, die vielleicht nur eingeschränkt möglich wären. Der Wasserwiderstand erschwert die Muskelarbeit und trägt so zu einer Kräftigung der Muskeln bei.

Weiterlesen ...

Gemeinsame Blutspendeaktion

(Hanau/pm) - Am Dienstag, 25. Juli 2017 findet von 11 bis 16 Uhr in Hanau ein Blutspendetermin statt, der gemeinsam vom DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg-Hessen, dem Justizzentrum Hanau und dem St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau veranstaltet wird. Es können nicht nur die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der genannten Einrichtungen teilnehmen, sondern alle interessierten Bürgerinnen und Bürger aus Hanau und Umgebung. Blutspender wissen es schon längst: Eine Spende kann Leben retten. Viele Therapien sind ohne Spenderblut nicht möglich und künstliche Alternativen gibt es nicht.

Weiterlesen ...

Frischgebackene „Jugendwaldpädagogen“

Frischgebackene „Jugendwaldpädagogen“

(Hanau/pm) - Vor wenigen Tagen stellten sich fünf Jungs im Alter zwischen 13 und 16 Jahren der praktischen Prüfung zum Jugendwaldpädagogen im Wildpark „Alte Fasanerie“ Hanau. Die Aufregung der Prüflinge hielt sich in Grenzen, denn alle 5 besuchten die letzten 7 Jahre lang regelmäßig einmal im Monat die „Bärenstarken Kids“. In dieser Gruppe, die von Asha Scherbach und Renate Leun, geleitet wird, werden unter anderem Themen wie „Nutzung und Schutz des Waldes“ oder „Nährstoffkreislauf“ spielerisch erlernt.

Weiterlesen ...

50 Jahre Wildpark!

Wildpark

(Hanau/pm) - Das muss gefeiert werden! Der Förderverein Wildpark und HessenForst, Forstamt Hanau-Wolfgang, laden am Sonntag, 20. August zum großen Wald- und Jubiläumsfest ein. Anlass für den gemeinsamen Festakt ist das 50-jährige Jubiläum der „Alten Fasanerie“. 1967 - wurde der Wildpark der Öffentlichkeit freigegeben; die systematische Erschließung des beliebten Walderholungsgebietes begann. Ab 11 Uhr sind die Aktions-Stationen im Wildpark besetzt, die Kinder und Erwachsene zum Staunen und Mitmachen einladen.

Weiterlesen ...

Bankautomaten demoliert

074a723bc0c11400260aa2b491aa5935.png

(Hanau/pm) - Ein etwa 1,80 Meter großer, dunkelblonder Mann hat am Dienstag, den04.07.2017 kurz vor 22 Uhr, zwei Bankautomaten eines Geldinstitutes in der Leimenstraße beschädigt. Der untersetzte Täter war mit einer schwarzen Hose, Turnschuhen und einem T-Shirt bekleidet. Nach dem Betreten des Foyers schlug er plötzlich mit einem werkzeugähnlichen Gegenstand auf die Automaten ein. Er beschädigte dabei die Displays an den Terminals. Als er bemerkte, dass noch ein Kunde in dem Raum war, flüchtete der Täter.

Weiterlesen ...

Tankstelleneinbruch

074a723bc0c11400260aa2b491aa5935.png

(Hanau/pm) - Einbrecher haben am Mittwoch, den 05.07.2017 gegen 2.30 Uhr, aus einer Tankstelle an der Bruchköbeler Landstraße mehrere Zigarettenstangen geklaut. Die Täter hatten mit einem Gullydeckel die Glasfront des Eingangsbereichs eingeworfen. Im Verkaufsraum sackten sie dann die Zigaretten ein. Nach ersten Erkenntnissen sollen es zwei oder drei Täter gewesen sein. Einer von den dunkel gekleideten Unbekannten war auffallend klein. Mit der Beute flüchteten sie dann in Richtung der Bundesautobahn 66. Hinweise auf ein Fluchtfahrzeug liegen derzeit nicht vor. Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, melden sich bitte bei der Kriminalpolizei (06181 100-123).

Azubis übernehmen Staffelholz in Sparkassenfiliale

Sparkasse Hanau Azubifiliale

(Hanau/pm) - Neun Auszubildende der Sparkasse Hanau werden ab Montag, 10. Juli, erneut für zwei Wochen die Leitung der Filiale Kesselstadt übernehmen. Das Projekt steht unter dem Motto „Leben ist einfach. Wenn man für jede Situation die passende Lösung hat“. Inspiriert wurden die jungen Auszubildenden von ihren Vorgängern, die die Azubi-Filiale schon in den vergangenen sieben Jahren begleitet haben. Die neun Auszubildenden aus dem zweiten Lehrjahr hatten sich durch ein Casting für das Projekt qualifiziert. Gemeinsam wurden in Projektgruppen die anfallenden Tätigkeiten in einer Filiale erarbeitet und eingeteilt.

Weiterlesen ...

Fleißige Helfer für das Albert-Schweitzer-Kinderdorf

Fleißige Helfer für das Hanauer Albert-Schweitzer-Kinderdorf

UPS Mitarbeiter unterstützen bei Arbeiten rund ums Haus

(Hanau/pm) - Tatkräftige Unterstützung erhielt das Albert- Schweitzer-Kinderdorf in Hanau vergangenen Donnerstag von acht UPS Mitarbeitern des bundesweiten IT-Managements. Zum Ende einer Fortbildungswoche haben sie ehrenamtlich einer ProFam Wohngruppe geholfen. Neben dem Streichen verschiedener Räume, standen sie auch mit Unkraut jäten und Beete ausputzen bei der Gartenarbeit tatkräftig zur Seite.

Weiterlesen ...