Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Ein Hoch-Genuss für die Sinne

Chinesische Künstler sowie Schüler der Karl-Rehbein-Schule Hanau stehen im CPH gemeinsam auf der Bühne, um das chinesische Frühlingsfest in Hanau zu feiern – was im fernen China „live“ übertragen wurde und der größten chinesischen Nachrichtenagentur Xinhua sogar eine Meldung wert war.

(Hanau/pm) - Verein „Freundschaft mit Taizhou“ und Karl-Rehbein-Schule feiern chinesisches Neujahrsfest Hanau. Ein Neujahrsfest mitten im Februar feiern? Nach abendländischen Kalender ist das natürlich undenkbar, für Milliarden Chinesen aber durchaus ein Grund zum Feiern – mehr noch: Das chinesische Neujahrsfest ist der größte Feiertag im Land der Mitte und löst immer wieder eine wahre Völkerwanderung aus – weil alle ihre Familie besuchen. In diesem Jahr begrüßen die Chinesen nun Mitte Februar das Jahr des Hundes. Das bedeutet für das chinesische Jahreshoroskop 2018 eine deutliche Beruhigung im Vergleich zum letzten Jahr als der Feuer-Hahn regierte.

Weiterlesen ...

ASK Hanau erhält Spende von Pfadfinder-Stamm

ASK Hanau erhält Spende von Pfadfinder-Stamm DPSG Wartbaum

DPSG Wartbaum überbringt 500 Euro

(Hanau/pm) - Am Dienstag empfing das Albert-Schweitzer-Kinderdorf in Hanau eine Spende des DPSG Pfadfinder-Stammes Wartbaum aus Windecken. Überbracht wurde der Betrag von 500 Euro von einer kleinen Abordnung Jugendlicher des Stammes. Die jungen Besucher erschienen einheitlich in ihrer traditionellen „Pfadfinderkluft“, die aus einem Hemd mit den dazugehörigen Aufnähern besteht sowie einem Halstuch, das, je nach Farbe, die „Stufenzugehörigkeit“ des Pfadfinders zeigt.

Weiterlesen ...

Meditation –der stille Weg zu mir selbst

Kath. Familienbildungsstätte Hanau

(Hanau/pm) - Am Dienstag, den 20.02. -  13.03.18 findet von 19.30-21.15 Uhr ein Meditations-Kurs in der Kath. Familienbildungsstätte Hanau, Im Bangert 4 statt. Durch Meditation werden Konzentrationsfähigkeit, Selbstwahrnehmung, Sensibilität und Achtsamkeit geschult und trainiert. Sie lernen durch verschiedene Techniken einen achtsameren und effektiveren Umgang mit Stress und Konflikten.

Weiterlesen ...

Yoga zum Kennenlernen

Kath. Familienbildungsstätte Hanau

(Hanau/pm) - Am Samstag,  24.02.2018 findet  in der Kath. Familienbildungsstätte Hanau, Im Bangert 4  von 10.00 – 12.30 Uhr ein Workshop mit dem Thema „Was ist dran am Hatha Yoga?“ statt. Hier wird Wissenwertes über die Philosophie des Yoga vermittelt. Außerdem wird schrittweise in die Praxis des Yoga eingeführt. Die Gebühr beträgt 30 Euro, eine Anmeldung ist erforderlich. Anmeldung und Information unter der Tel.-Nr.: 06181-923230 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tanznachmittag - meditativ

Kath. Familienbildungsstätte Hanau

(Hanau/pm) - Am Samstag,  24.02.2018 findet  in der Kath. Familienbildungsstätte Hanau, Im Bangert 4  von 13.00 – 18.00 Uhr ein meditativer Tanznachmittag statt. Den Gedanken in R.M.Rilkes Gedicht „Ich lebe mein Leben in wachsenden Ringen…“ soll durch meditative Kreistänze nachgespürt werden. Angesprochen sind alle, die Freude an Musik, Poesie und Bewegung haben. Die Gebühr beträgt 30,00 Euro, eine Anmeldung ist erforderlich. Anmeldung und Information unter der Tel.-Nr.: 06181-923230 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Italienischer Abend mit neuen Rezepten

Kath. Familienbildungsstätte Hanau

(Hanau/pm) - Am Donnerstag, 22.02.2018  findet von 18.30 – 21.30 Uhr  in der Kath. Familienbildungsstätte Hanau, Im Bangert 4,  ein Kochkurs zum Thema „Italienischer Abend“ statt. Sie lieben italienisches Essen? Mit neuen Rezepten bereichern Sie Ihre Rezeptauswahl und werden bestimmt ein neues Lieblingsgericht finden. Die Gebühr beträgt 25.-€, inclusive Kochumlage. Anmeldung und Information zu der Kochveranstaltung unter der Tel.-Nr.: 06181-923230 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. 

Raffinierte Kartoffelküche

Kath. Familienbildungsstätte Hanau

(Hanau/pm) - Am Donnerstag, 01.03.2018  findet von 18.30 – 21.30 Uhr  in der Kath. Familienbildungsstätte Hanau, Im Bangert 4,  ein Kochkurs zum Thema „Raffinierte Kartoffelküche“ statt. Entdecken Sie die Kartoffel neu. Es lassen sich viele raffinierte und ausgefallene Gerichte zaubern. Die Gebühr beträgt 25.-€, inclusive Kochumlage. Anmeldung und Information zu der Kochveranstaltung unter der Tel.-Nr.: 06181-923230 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. 

Bewegung in Ruhe – Ruhe in Bewegung

Kath. Familienbildungsstätte Hanau

(Hanau/pm) - In der Kath. Familienbildungsstätte Hanau, Im Bangert 4, findet  am Dienstag bis zum 24.04.2018, jeweils von 19.30 – 21 Uhr, ein  neuer Qi Gong-Kurs. Qi Gong ist ein Bestandteil der traditionellen chinesischen Medizin. Mit sanft fließenden Bewegungen, achtsamer Atmung und Vorstellungskraft lockern wir den Körper, lenken und stärken die Lebensenergie und bringen so den Geist zur Ruhe. Es entsteht innere Ruhe und waches Gegenwärtigsein gleichzeitig. Unterschiedlichste Beschwerden können dadurch verbessert und die Gesamtkonstitution gestärkt werden. Die Gebühr beträgt 8 Euro pro Treffen. Anmeldung und Information unter der Tel.-Nr.: 06181-923230 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Workshop und Vortag: Schmerz und Literatur

Kath. Familienbildungsstätte Hanau

(Hanau/pm) - Am Mittwoch, 28.02.2018 findet von 19.00 –20.30 Uhr in der Kath. Familienbildungsstätte Hanau, Im Bangert 4 ein Vortrag: Schmerz und Literatur, ein Abend zum Zuhören und Entspannen statt. Ablenkung und Sinne umlenken kann einen guten Beitrag dazu leisten, Schmerzen in der eigenen Wahrnehmung als nicht zu dominierend zu empfinden. Humor und eine bestimmte Literaturauswahl können eine große Hilfe dabei sein. An diesem Abend werden Sie Beispiele kennenlernen. Die Gebühr beträgt 6 €.  Anmeldung und Information unter der. Tel.-Nr.: 06181-923230 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Erben und Vererben

Kath. Familienbildungsstätte Hanau

(Hanau/pm) - Die Kath. Familienbildungsstätte Hanau, Im Bangert 4, bietet einen Vortragsabend zum Thema „Erben und Vererben“ an. Am Montag, 26.02.2018 von 19.00 – 21.30 Uhr möchte eine erfahrene Notarin und Rechtsanwältin Fragen, wie z.B.  zur Erbfolge, ob es sinnvoll und notwendig ist, ein Testament zu machen oder was zu tun ist, wenn ein naher Angehöriger stirbt in rechtlicher Hinsicht beantworten und erklären, was gegebenenfalls zu veranlassen ist. Die Gebühr beträgt 6,00 Euro. Für evtl. Notizen bitte Schreibunterlagen mitbringen. Anmeldung unbedingt erforderlich unter der Tel.-Nr.: 06181-923230 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!