Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Adventsgestecke und Adventskränze

Kath. Familienbildungsstätte Hanau

(Hanau/pm) - Trendige Adventsgestecke und Adventskränze - selbst gemacht Für Menschen, die gerne ihre eigenen Adventsgestecke oder einen Adventskranz herstellen und ihr Heim mit einer trendigen Weihnachtsdeko schmücken möchten, bietet die Kath. Familienbildungsstätte Hanau, Im Bangert 4 am Mittwoch, 29.11.2017 von 19.00 bis 21.15 Uhr einen Werkkurs an. Hier gibt eine Floristin Anregungen und Hilfestellung für einen besonderen Festtagsschmuck. Die Gebühr für diesen Abend beträgt 8,50 Euro plus Materialkosten. Ein weiterer Kurs findet am Donnerstag, 30.11.2017 von 19.00 – 21.15 Uhr statt. Anmeldung und Information zu der Veranstaltung unter der Tel.-Nr.: 06181-923230 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Seltener Röhrlingpilz

 HessenForst

(Hanau/pm) - Rodenbacher sind stolz auf seltenen Röhrlingpilz im Wald In Hessen gibt es nur drei bekannte Vorkommen vom Aprikosenfarbenen Röhrlingpilz. Und ausgerechnet im Rodenbacher Staatswald wurde eine kleine, seltene Population vor knapp 20 Jahren von Pilzexpertin Doris Kreißl entdeckt. „Eine Kostbarkeit und Rarität im großen Reich der Pilze“, so die Pilzexpertin. Vor ein paar Tagen wurde im Wald zwischen Nieder- und Oberrodenbach eine neue Schautafel über diesen Pilz aufgestellt. „Wir schützen den Pilz seit vielen Jahren“, beschreibt Revierförster Michael Heilmann vom Forstamt Hanau-Wolfgang die Kooperation mit der Pilzfachfrau Kreißl.

Weiterlesen ...

Gedenkgottesdienst

 St. Vinzenz-Krankenhaus GGmbH

(Hanau/pm) - Gedenkgottesdienst für im St. Vinzenz-Krankenhaus verstorbene Patienten in 2017 Die Klinikseelsorge des St. Vinzenz-Krankenhauses lädt auch in diesem Jahr wieder zu einem Gedenkgottesdienst ein. Gemeinsam mit den Angehörigen wird all derer gedacht, die in den vergangenen 12 Monaten im St. Vinzenz-Krankenhaus verstorben sind. Der Gottesdienst findet am Sonntag, 26.November 2017 um 15:00 Uhr in der Kapelle des St. Vinzenz-Krankenhauses statt. Im Anschluss daran sind alle Besucherinnen und Besucher zu einer gemeinsamen Kaffeetafel eingeladen. Anmeldungen sind erforderlich unter Telefon: (06181) 272-503.

Von Trollen, Elchen und Fjorden

Paul-Hindemith-Musikschule Hanau

(Hanau/pm) - Paul-Hindemith-Musikschule Hanau und Hofgut Hörstein laden zum Konzert-Menü Die Musik skandinavischer Komponisten hat mitunter etwas Mystisches, aber vor allem auch eine gewisse frische Klarheit inne, die oftmals an die grandiose, raue Natur der skandinavischen Länder erinnert. Hinzu kommt, dass der Stolz und das Selbstbewusstsein, der die Menschen aus dem hohen Norden mitprägt, in die Kunstmusik skandinavischer Tonmeister Eingang gefunden hat. Das zeigt sich auch unter anderem durch musikalische Zitate aus der skandinavischen Volksmusik, wie sie etwa von dem Finnen Jean Sibelius oder dem Norweger Edvard Grieg in ihren Werken verwendet wurden.

Weiterlesen ...

Waldführung im Rodenbacher Wald

Hessen Forst

(Hanau/pm) - Das Forstamt Hanau-Wolfgang bietet interessierten Bürgerinnen und Bürgern am Samstag, den 18.11.2017 um 15.00 Uhr eine kostenlose Waldführung durch den Rodenbacher Waldbereich „Lehren“ an. Revierförster Michael Heilmann zeigt den Interessierten die Naturverjüngung der Ei-chen und erklärt, was derzeit im Wald passiert. Treffpunkt ist am Waldparkplatz Tierfriedhof. Dieser befindet sich nach der Ampel am Ortsausgang Niederrodenbach Richtung Langenselbold, nach ca. 400 Metern den Weg rechts zum Waldrand hoch) Wer möchte, kann am gemütlichen Ausklang in der Pizzeria am Buchberg teilnehmen.

Weiterlesen ...

Als Fremde gekommen, als Freunde gegangen

Ein Besuch aufgeteilt in Gruppen der ehrwürdigen „Royal Academy of Music“ gehörte natürlich zum Pflichtprogramm der Hanauer Schüler.

(Hanau/pm) - Schüler der Karl-Rehbein-Schule Hanau auf Austauschbesuch in Dartford – Großes Konzert in der Mick-Jagger-Hall Hanau. Seit beinahe 30 Jahren pflegt die Karl-Rehbein-Schule Hanau (KRS) einen Schüleraustausch mit der Dartford-Grammar-School (DGS) in Dartford bei London. Dieses Städtchen im Nordwesten der Grafschaft Kent gelegen ist bekanntermaßen eine von Hanaus Partnerstädten. Der letzte Besuch der KRS-Schüler in Dartford fand 2015 statt. Jetzt machten sich rund 80 KRS-Musiker in Begleitung der KRS-Musiklehrer auf die große Reise über den Ärmelkanal, um zum Abschluss des viertägigen Austausches zusammen mit DGS-Schülern ein großes Konzert in der ehrwürdigen Mick-Jagger-Hall zu geben.

Weiterlesen ...

Adventsbasar im Waldorfkindergarten

Waldorfkindergarten

(Hanau/pm) - Am Samstag, 25. November, findet von 14.30 bis 18 Uhr der Adventsbasar im Waldorfkindergarten Hanau, Philippsruher Allee 46, statt. Im  weihnachtlich geschmückten Haus wird unter anderem Handgefertigtes aus Naturmaterialien und weihnachtliche Dekorationen angeboten. Handgezogene Bienenwachskerzen und vieles mehr finden sich auf den Tischen in der Alten Geibelschule in Kesselstadt. Auf dem Büchertisch finden sich ausgesuchte Kinderbücher, Bastelbücher und Ratgeber und natürlich anthroposophische Literatur.  Der Basar ist eine gute Gelegenheit, das ein oder andere Präsent für Weihnachten zu erstehen.

Weiterlesen ...

Informationsabend für werdende Eltern

St. Vinzenz Krankenhaus

(Hanau/pm) - Jeden 1. und 3. Donnerstag im Monat finden um 19:30 Uhr im St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau Informationsabende für werdende Eltern statt. Im Rahmen der ca. 1,5-stündigen Veranstaltung werden Ihre Fragen zu Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett von Ärzten/-innen, Hebammen und Kinderkrankenschwestern der Abteilung Gynäkologie und Geburtshilfe beantwortet. Im Rahmen der Veranstaltung können die Entbindungsräume sowie die Wochenstation besichtigt werden. Zusätzlich zum den allgemeinen Informationen finden weitere Termine zu besonderen Themen statt, so auch am 16.11.2017.

Weiterlesen ...

Räuber flieht mit leerer Geldkassette aus Schulkantine

074a723bc0c11400260aa2b491aa5935.png

(Hanau/pm) -  Bei einem Überfall am Montagmorgen (06.11.) klaute ein Räuber aus einer Schulkantine in der Ameliastraße eine leere Geldkassette; als er dies bemerkte, kam er sogar noch einmal zurück um sich zu "beschweren". Der etwa 1,80 Meter große, mit einem Schal und einem Kapuzenpullover maskierte Täter betrat um kurz vor 7 Uhr die Kantine, ging zum Verkaufstresen und hielt der 38-jährigen Verkäuferin ein Pfefferspray vor das Gesicht. Er setzte es jedoch nicht ein, sondern griff im gleichen Moment nach einer auf dem Tisch stehenden dunklen Geldkassette und rannte mit ihr nach draußen. In der Geldkassette war jedoch kein Inhalt, was der Täter wohl nicht geahnt hatte. Also legte er ein für Räuber eher unübliches Verhalten an den Tag: Er kam wenig später zurück, zeigte der Verkäuferin wortlos die leere Kassette, wie um sich zu beschweren.

Weiterlesen ...

Spende statt Präsente

Spende statt Präsente

(Hanau/pm) - Der Verein LaLeLu e.V aus Bruchköbel freute sich über eine Spende von der PRIORIT AG. Die Geschäftsführung der PRIORIT AG mit Hauptsitz in Hanau hat sich in diesem Jahr dazu entschieden, keine Weihnachtspräsente an Kunden zu versenden und das Geld lieber an sozial engagierte Vereine zu spenden. So konnte sich der Verein aus Bruchköbel am 08.11.2017 über 2.500 EUR freuen. Die Vorstände der PRIORIT AG Herr Frank Bilz und Herr Alexander Waldschmidt nahmen sich Zeit, sich über den Verein, Aktivitäten und Planungen zu informieren. Frau Heike Heil (Vorstandsvorsitzende) und Frau Ellen Sauer (Vorstandsmitglied) plauderten aus dem Nähkästchen über die Geschichte, Aufgaben und Schwierigkeiten des Vereins.

Weiterlesen ...