Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Foto © Wildpark Alte Fasanerie
Wildpark Alte Fasanerie

(Hanau/pm) - Am Freitag, 20. April lädt Wildparkführerin und Diplom-Künstlerin Kerstin Lochner Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren zum Experimentieren und Entdecken in den Wildpark „Alte Fasanerie“ nach Hanau ein. Gemeinsam wird an diesem Nachmittag erkundet, wie ein unscheinbares und kleines Insekt den Menschen zu Tinte verhelfen kann.

Die Kinder schlüpfen in die Rolle der „Wilden Waldmaler“, lernen Schlupfwespen und deren spannende Kinderstuben kennen, sammeln Galläpfel und stellen aus ihnen Tinte am Lagerfeuer her. Auch das Sichtbarmachen von Geheimschriften wird geübt. Wichtig: Bitte ein kleines Glasgefäß und Verpflegung für den Grillstock mitbringen! Die Veranstaltung beginnt um 16.00 Uhr und dauert drei Stunden. Treffpunkt ist der Haupteingang des Wildparks (Eingang 1). Die Kosten für die Veranstaltung betragen 10,00 Euro pro Kind und 8,00 Euro für begleitende Erwachsene (inklusive Wildparkeintritt).

Die Begleitung durch einen Erwachsenen ist erforderlich. Da die Teilnehmerplätze begrenzt sind, ist eine verbindliche Anmeldung an der Hauptkasse des Wildparks unter der Rufnummer 06181-618330-10 unbedingt erforderlich. Rückfragen richten Sie bitte an den Wildpark unter 06181-618330-10