Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Paul Hindemith Musikschule

(Hanau/pm) -  Die Paul-Hindemith-Musikschule Hanau (PHM) wird am Samstag, 18. November um 17 Uhr im Rahmen des „PHM-Künstlerporträts“ den britischen Komponisten und Pianisten Sir Elton John vorstellen. Elton John feierte in diesem Jahr den 70. Geburtstag, Grund genug, ihm mit seinen eigenen Stücken ein „Ständchen“ zu bringen. Die PHM-Dozentin Anne Paul leitet seit Jahren den PHM-Projektchor „CHORioso“. Dieser Chor steht jedem musikbegeisterten Menschen offen und probt in unregelmäßig stattfindenden Workshops.

Am Freitag, 27. Oktober, startet unter Anne Paul das Chor-Projekt „Ein Abend mit Sir Elton John“. Einstudiert werden sollen drei bekannte Werke von Elton John, teilweise dann begleitet von Klavier und Band. Der Auftritt findet dann am 18. November statt. Zuvor trifft man sich an fünf Probenterminen in der Pestalozzischule. Informationen über die Proben-Termine und das Anmeldeprocedere (Anmeldeschluss: 5. Oktober) sind auf der Homepage der PHM zu finden.                     

www.paul-hindemith-musikschule.de