Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

BMW Geländewagen gestohlen

BMW Geländewagen gestohlen

(Erlensee/pm) - In der Zeit zwischen Dienstagabend, 22 Uhr und Mittwoch, 23.45 Uhr, wurde ein in der Odenwaldstraße (10er-Hausnummern) geparkter BMW gestohlen. Der weiße X5 mit MKK-Kennzeichen und der Ziffernfolge 15 kam in der angegebenen Zeit abhanden. Wer entsprechende Beobachtungen gemacht hat oder etwas über den Verbleib des Wagens sagen kann, wird gebeten, sich mit der Kripo in Hanau unter der Rufnummer 06181 100-123 in Verbindung zu setzen.

Sauna-Event

Stadt Erlensee

(Erlensee/pm) - Winterzauber Donnerstag, 21.12.2017 ab 15:00 Uhr Attraktionen: Stündliche Aufgüsse ab 16:00 Uhr Weihnachtliche Leckereien Glühwein, Punsch und ein winterliches Süppchen Das Alles zum normalen Sauna-Tarif von 12 Euro

Adventsnachmittag des Handarbeitskreises

Adventsnachmittag des Handarbeitskreises

(Erlensee/pm) - Am Dienstag, den 28.11.2017  feierte der Handarbeitskreis der Stadt Erlensee seinen alljährlichen Adventsnachmittag gemeinsam mit Mitarbeitern des Seniorenbüros und Bürgermeister Stefan Erb. In gemütlicher Runde und bei einem leckeren Stück Kuchen ließen sie das vergangene Jahr noch einmal Revue passieren. Das Besondere bei der diesjährigen Adventsfeier war, dass das erste Mal auch zwei Herren des Handarbeitskreises dabei waren. Die beiden kommen nun schon seit einiger Zeit regelmäßig zu den Treffen des Handarbeitskreises. Zwar stricken beide nicht, dennoch sind sie mittlerweile fester Bestandteil der immer größer werdenden Gruppe.

Weiterlesen ...

Neue Nähkurse in Erlensee

Stadt Erlensee

(Erlensee/pm) - Unter der Anleitung von Kursleiterin Erika Friedrich können Interessierte unter anderem das Zuschneiden von Stoffen, den Umgang mit der Nähmaschine und die Herstellung individueller Kleidungsstücke erlernen. Der eigenen Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Die Kurse, die in Kooperation mit der Stadt Erlensee veranstaltet werden, sind offen für alle Interessierten. Vorerfahrungen sind dabei nicht nötig.

Weiterlesen ...

Handarbeitskreis beim weihnachtlichen Hobbykünstlermarkt

Handarbeitskreis beim weihnachtlichen Hobbykünstlermarkt

(Erlensee/pm) - Am vergangenen Sonntag war der Handarbeitskreis der Stadt Erlensee wieder beim alljährlichen vorweihnachtlichen Hobbykünstlermarkt in der Erlenhalle mit einem Stand vertreten. Dort konnten die Besucher allerlei selbstgemachte Geschenkideen aber auch eigene Lieblingsstücke finden. Seit fast 20 Jahren treffen sich mittlerweile zwölf Damen jeden Mittwoch, um gemeinsam in netter Runde zu stricken, häkeln oder einfach zu plaudern. Auch Herren besuchen mittlerweile gern die lustige Truppe. Bei den Treffen werden Woche für Woche unzählige individuelle Einzelstücke angefertigt – Socken, Schals, Mützen, Topflappen und vieles mehr.

Weiterlesen ...

Steuerungsgruppe stellt Fairtrade-Weihnachtskalender vor

 Stadt Erlensee

(Erlensee/pm) - Weihnachten nähert sich mit großen Schritten und in vielen Familien werden in der Weihnachtszeit schöne Traditionen gepflegt, unter anderem auch die des Adventskalenders. Leider gibt es viele Menschen in der Welt, die sich solche Traditionen nicht leisten können. Deswegen hat sich, neben vielen anderen Kommunen, die Stadt Erlensee schon 2013 entschlossen, Fairtrade-Town zu werden. So werden wir immer wieder alle darin erinnert, dass wir durch unser Konsumverhalten einen Beitrag leisten können, diese Welt ein klein wenig gerechter und besser zu machen.

Weiterlesen ...

Achtung Fußgänger: Baustellen im ganzen Stadtgebiet

Stadt Erlensee

(Erlensee/pm) - Ab Dienstag, 30. November bittet der Magistrat Fußgänger und Autofahrer um erhöhte Vorsicht im Stadtgebiet. Die Deutsche Telekom AG plant in Erlensee, das Breitbandnetz weiter zu verbessern. In folgenden Straßen werden in den Gehwegen neue Kabel verlegt und Multifunktionsgehäuse gebaut: - Langendiebacher Straße vom Rewe bis zum Kreisel - Gehweg Bereich Kreisel am Rathausplatz auf der Seite des Parkplatzes - Rückinger Straße bis Einfahrt Auto Walther - Theodor-Heuss-Straße 28C bis Kreuzung Friedensstraße/Friedrich-Ebert-Straße - Friedrich-Ebert-Straße bis Einmündung Fallbachstraße - Kreuzung Friedrich-Ebert-Straße (Grundschule) bis Hanauer Straße 7 - Ronneburgstraße - Ricarda-Huch-Weg

Weiterlesen ...

Kinderaktionstag Weihnachtsbäckerei im JUZ-Langendiebach

TKJE

(Erlensee/pm) - Bald steht schon wieder Weihnachten vor der Tür und wir möchten die Festtage mit einem Backangebot zum Thema Weihnachten bzw. Winter einstimmen. Die Kinder können ihrer Kreativität freien Lauf lassen und ihr eigenes Winterwunderland nach ihren Wünschen gestalten. Der Kinderaktionstag findet am 16.12.2017 von 13-16 Uhr statt. Insgesamt stehen 12 Plätze für Kinder im Alter von 6-12 Jahren zur Verfügung. Die Teilnahmegebühr beträgt 2€. Bitte beachten: Anmeldungen können nur mit Barzahlung entgegengenommen werden. Anmeldungen sind erhältlich beim Team Kinder- und Jugendarbeit, Fröbelstraße 5-7 (Büro im evangelischen Jugendkeller Langendiebach), 63526 Erlensee.

Weiterlesen ...

Seniorenweihnachtsfeier

Gemeinde Neuberg

(Erlensee/Neuberg/pm) - Die Gemeinde Neuberg lädt alle Einwohnerinnen und Einwohner ab dem 65. Lebensjahr sowie deren jüngere Ehe- bzw. Lebenspartner zur traditionellen Seniorenweihnachtsfeier am Sonntag, den 10. Dezember 2017, um 14.30 Uhr ins Bürgerhaus ein. Für die Teilnehmer aus dem Ortsteil Ravolzhausen fahren ab 13.30 Uhr die Busse der Feuerwehr von den Haltestellen (Langendiebacher Straße und Rüdigheimer Straße) zum Bürgerhaus. Der Gemeindevorstand würde sich freuen, wenn möglichst viele Seniorinnen und Senioren an der Weihnachtsfeier teilnehmen könnten und wünscht allen schon heute eine schöne Adventszeit und ein frohes und gesundes Weihnachtsfest. Ein besonderer Gruß gilt wieder all den Senioren, denen es aus gesundheitlichen Gründen nicht möglich ist, an der Weihnachtsfeier teilzunehmen.

Erste Stadträtin Birgit Behr gratuliert Wolfgang Adam

Erste Stadträtin Birgit Behr gratuliert Wolfgang Adam

(Erlensee/pm) - Ehemaliger Bediensteter der Stadtverwaltung feiert 65-järigen Geburtstag Wolfgang Adam ist seit kurzem im Ruhestand. Ein überall beliebter Mitarbeiter, zuverlässig und kreativ, begeht seinen Geburtstag eher ruhig. Noch aktiv, hat er federführend bei vielen Veranstaltungen der Stadt mitgewirkt. „Ich habe seine Unterstützung bei Veranstaltung in den verschiedensten Bereichen sehr geschätzt. Das fing bei der tollen Dekoration der Hallen oder Festzelte an und ging hin bis zur Beauftragung benötigter Beschilderung oder den Service-Unternehmen.Deshalb habe ich sofort beschlossen, Wolfgang Adam zu gratulieren, als ich davon gehört hatte, dass er heute Geburtstag feiert!“,so Birgit Behr.