Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Filmabend

Foto © privat

(Erlensee/pm) - Die Steuerungsgruppe Fairtrade Town Erlensee lädt am Donnerstag, 15. März 2018 ab 19.30 Uhr zu einem Filmabend im Evangelischen Gemeindezentrum Langendiebach, Fröbelstraße 7, ein. Gezeigt wird die Dokumentation „The true cost – Der Preis der Mode“. Der Film zeigt die verheerenden Auswirkungen der modernen Modeindustrie. In vielen Geschäften findet man heute Kleidung für 5 oder 10 Euro. Was die Konsumenten freut, hat gerade in den Entwicklungsländern, in denen sie hergestellt wird, weitreichende Konsequenzen für Menschen und Umwelt. Regisseur Andrew Morgan zeigt in seinem Film die extremen Gegensätze, von strahlenden Laufstegen zu trostlosen Slums.

Weiterlesen ...

Lesenacht in der Stadtbücherei Erlensee

Stadt Erlensee

(Erlensee/pm) - Das Team Kinder- und Jugendarbeit in Erlensee und die Stadtbücherei Erlensee veranstalten auch dieses Jahr wieder die Lesenacht für Kinder von 8 bis 10 Jahren. Die Lesenacht findet vom Freitag, 16. bis zum Samstag, 17. März 2018 unter dem Motto „Indianer“ statt. Die Teilnehmergebühr beträgt pro Kind 7,50 Euro und enthält Abendessen, Bastelmaterialien und Frühstück. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Kinder beschränkt, Interessierte können sich ab sofort über das TKJE anmelden. Weitere Informationen gibt es beim TKJE und der Stadtbücherei Erlensee.

Handy-Treff für Senioren

7b3cc49098f9a5448fe942812f35d195.jpg

(Erlensee/pm) - Der nächste Handy-Treff für Senioren, der vom Seniorenbüro der Stadt Erlensee in Kooperation mit der Georg-Büchner-Schule organisiert wird, findet am Mittwoch, 14. März von 14.00 bis 15.20 Uhr statt. In der GBS gibt es Zugang zu einem Gast-Wlan. Der Raum ist ausgeschildert. Ob Handy, Smartphone oder Tablet - viele Senioren gehen mit der Zeit und kaufen sich ein modernes Mobil-Gerät. Bei der Bedienung kann es allerdings immer wieder zu Fragen und Schwierigkeiten kommen, die sie oftmals alleine nicht bewältigen können.

Weiterlesen ...

Zigarettenautomat gesprengt

6ab84796c9661e729a3063cc19c2425b.png

(Erlensee/pm) - Einen richtig lauten Knall könnten Anwohner in Langendiebach in der Nacht zum Sonntag (04.03.) wahrgenommen haben. Denn gegen Mitternacht sprengten Unbekannte im Limesweg in Höhe der Hausnummer 15 einen Zigarettenautomaten. Anschließend nahmen sie die im Automaten befindlichen Kippenschachteln an sich und flohen mit ihrer Beute. Der Sachschaden beträgt circa 1.500 Euro. Die Kripo in Hanau hat nun Ermittlungen wegen des Herbeiführens einer Sprengstoffexplosion aufgenommen und bittet Zeugen, die Hinweise geben können, sich unter der Telefonnummer 06181 100-123 zu melden.

JHV beim Vogelschutzverein

Foto © Vogelschutzverein Erlensee

(Erlensee/pm) - Der Vogelschutzverein Erlensee e.V. hält seine diesjährige Jahreshauptversammlung, am Freitag den 16. März 2018 um 20:00 Uhr im Vereinsheim "Vogeltränke" ab. Wir freuen uns möglichst viele Vereinsmitglieder begrüßen zu dürfen, auch interessierte Gäste sind herzlich willkommen! Infos auch unter www.vogelschutz-erlensee.de

Illegale Ablagerung von Abfällen

Foto © privat

(Erlensee/pm) - Die illegale Ablagerung von in Tüten verpacktem Restmüll oder auch von Sperrmüll, Autoreifen, Elektrogroßgeräten, Sonderabfällen (wie z. B. Eternit) und Bauschuttabfällen haben an manchen Stellen im Stadtgebiet in den vergangen Wochen und Monaten erheblich zugenommen und ein unerträgliches Maß erreicht. Dieser Unrat wird größtenteils entlang von Feldwegen im Außenbereich abgeladen oder an Altkleider- und Altglas-Sammelcontainer-Standorten im Stadtgebiet verteilt in der Hoffnung, die Mitarbeiter des Bauhofes übernehmen letztlich die Entsorgung dieser Abfälle.

Weiterlesen ...

Frühling lässt sein blaues Band …

Foto © Naturpark Hessischer Spessart

(Erlensee/pm) -  Bei einem Frühlingsspaziergang mit allen Sinnen durch das FFH Schutzgebiet „Weideswiesen-Oberwald - einem Kleinod zwischen Straßen - erwartet die Teilnehmer ein artenreicher Blütenteppich und unterhaltsam verpacktes Kräuterwissen. Die Veranstaltung beginnt am Sonntag, 18. März um 10 Uhr und dauert etwa 2 Stunden. Treffpunkt ist auf dem Parkplatz der Gärtnerei am Wasserwerkkreisel, Ortseingang Erlensee aus Richtung Langenselbold/A66 kommend. Die Teilnahme kostet 3 Euro pro Person.

Anmeldungen nimmt Naturparkführerin Cornelia Ruth-Hanke, Telefon 06183 4017 oder die Geschäftsstelle des Naturparks Hessischer Spessart, Georg-Hartmann-Straße 5 - 7 in Jossgrund-Burgjoß, Telefon 06059 906783, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! entgegen. Weitere Informationen und alle Termine sind auch im Internet unter www.naturpark-hessischer-spessart.de zu finden.

Theaterprojekt 2018/2019

Team Kinder- und Jugendarbeit in Erlensee

(Erlensee/pm) - Nachwuchsschauspielerinnen und -schauspieler gesucht. Das Team Kinder- und Jugendarbeit in Erlensee (TKJE), in Trägerschaft der Stadt Erlensee und der Ev. Kirchengemeinde in Erlensee, präsentiert 2018/2019 wieder ein neues Theaterprojekt für Jugendliche und junge Erwachsene. Für dieses TKJE Theaterprojekt, steht die Krimikomödie „Mord – streng biologisch“ von Christine Steinwasser auf dem Programm. Hier ein kurzer Auszug aus dem Inhalt des Stücks, einem spannenden Krimi, mit der richtigen Portion Humor.

Weiterlesen ...

Zumba - Party

Zumba - Party

(Erlensee/pm) - Viel Bewegung bei der fünften Zumba–Party in Erlensee. Das Team Kinder- und Jugendarbeit in Erlensee (TKJE), in Trägerschaft der Stadt Erlensee und der Ev. Kirchengemeinde in Erlensee, und das Ehrenamtlichen Team präsentierten in Kooperation mit der TSG Erlensee 1874 e.V., letztes Wochenende, eine Zumba-Party in der Fallbachhalle in Erlensee. „Zumba-Party“ – der Name war Programm. Nach einer kurzen Begrüßung der Gäste durch Christian Fonzetti für das TKJE und Andreas Lindner für die TSG Erlensee heizten die Instructors Malgorzata „Gosia“ Pajaczek, mit den Zumba-Kids, Eliza Brugnera, Alicia Alvarez und Pilar Martin-Mariscal den Teilnehmenden mit der Unterstützung von melodischen lateinamerikanischen Klängen so richtig ein.

Weiterlesen ...

Kita „Am Rathaus“ besucht Bürgermeister

Kita „Am Rathaus“ besucht Bürgermeister

(Erlensee/pm) - Projekt „Erlensee entdecken“ steht auch weiterhin auf der Agenda Die Eisbären Gruppe und die Frösche Gruppe starteten vor einiger Zeit ein Projekt zum Thema „Erlensee entdecken“. Sie besuchten verschiedene Einrichtungen und schauten sich auch den Stadtplan genauer an. Unter anderem gingen die Kinder ins Rathaus und statteten dem Bürgermeister Stefan Erb einen Besuch ab. Dieser musste nun einige Fragen beantworten. Zum Beispiel „Ob er auch Zeit zum Essen hat, wenn er so viel arbeiten muss“.

Weiterlesen ...