Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Wassergymnastik-Kurse der TSGE

TSGE

(Erlensee/pm) - Wassergymnastik ist eine Möglichkeit seinem Körper etwas Gutes zu tun, entspannt die Gelenke und stärkt die Muskulatur. Durch den möglichen Auftrieb im Wasser trägt man nur 1/10 seines Körpergewichts.  Sie trainieren neben der Muskultur das Herz-Kreislauf-System und schulen den Gleichgewichtssinn. Die sportliche Betätigung hat neben diesen Effekten auch einen positiven Einfluss auf den Fettabbau. Durch verschieden Übungen und unter Einbindung  von Hilfsmitteln wie „Schwimmgürtel“, zur Herstellung eines Schwebezustandes, sowie „Hanteln“, „Sticks“ und „Nudeln“, wird ein ganzheitliches Training ermöglicht, welches im Vergleich zu Übungen an Land, einen größeren Trainingseffekt bewirkt.

Weiterlesen ...

Aquarell- und Acrylmalkurs

Stadt Erlensee

(Erlensee/pm) -  Die Stadt Erlensee veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Selbsthilfe Körperbehinderter Hanau-Gelnhausen e.V. einen weiteren Malkurs in Aquarell und Acryl mit Rosemarie Lewandrowski. Freude am Malen neu- oder wiederentdecken, Ideen finden oder sich inspirieren lassen, Farben mischen und diese gezielt einsetzen. Alles das ist schnell erlernbar. Das Erstellen einer Skizze bis hin zum fertigen Bild bildet die Grundlage des Kurses. Anfänger sowie Fortgeschrittene werden ihren Vorstellungen entsprechend betreut. Motive können aus vorhandenen Vorlagen ausgesucht werden, es können aber auch eigene Ideen umgesetzt werden.

Weiterlesen ...

Begegnungscafé

Begegnungscafé

(Erlensee/pm) - Seit gut 2 Jahren findet einmal im Monat das Begegnungscafé des Flüchtlingsarbeitskreises in Erlensee statt. Hier bietet sich in gemütlicher Atmosphäre bei Kaffee, Tee und Gebäck die Gelegenheit für Bürger mit Flüchtlingen und Ehrenamtlichen neue Kontakte zu knüpfen, oder die bereits bestehenden zu pflegen. Ebenfalls bietet es die Möglichkeit die Arbeit des Arbeitskreises kennen zu lernen und die Integrationsprojekte in Erlensee näher zu betrachten. Die Arbeitsgruppe „Begegnungscafé“ der Flüchtlingshilfe Erlensee lädt für Samstag, 03. Februar 2017 um 14:00 Uhr herzlich ins Feuerwehrgerätehaus Rückingen, An der Wasserburg 12, 63526 Erlensee ein

Jugend - Literatur - Projekt mit Live Musik und Lesung

Team Kinder- und Jugendarbeit in Erlensee (TKJE)

(Erlensee/pm) - Das Team Kinder- und Jugendarbeit in Erlensee (TKJE), in Trägerschaft der Stadt Erlensee und der Ev. Kirchengemeinde in Erlensee, und die Stadtbücherei Erlensee präsentieren auch in 2018 wieder zwei „Jugend – Literatur – Projekte“ in der Stadtbücherei Erlensee. Die Veranstaltungsreihe startet diesmal mit dem Jugendthriller „Wenn er mich findet, bin ich tot“, von Elisabeth Rapp (Deutscher Taschenbuch Verlag). Inhaltlich geht es um Folgendes: Ein Mord erschüttert das Camp im finnischen Norden, in dem Tilly mit zehn weiteren schwer erziehbaren Jugendlichen eine Jugendherberge aus Eis bauen soll.

Weiterlesen ...

Theaterprojekt 2018/2019

Team Kinder- und Jugendarbeit in Erlensee (TKJE)

(Erlensee/pm) - Das Team Kinder- und Jugendarbeit in Erlensee (TKJE), in Trägerschaft der Stadt Erlensee und der Ev. Kirchengemeinde in Erlensee, präsentiert 2018/2019 ein Theaterprojekt für Jugendliche und junge Erwachsene. Für das neue Theaterprojekt 2018/2019, vom TKJE, steht die Krimikomödie „Mord – streng biologisch“ von Christine Steinwasser auf dem Programm. Kurzinfo: Ein spannender Krimi mit der richtigen Portion Humor. Die Handlung spielt in einer Kneipe, dem Treffpunkt des ganzen Dorfs. Was keiner weiß: die beiden neuen Wirte sind untergetauchte Zeugen eines Verbrechens.

Weiterlesen ...

Bilderbuchkino

Stadt Erlensee

(Erlensee/pm) - Am Mittwoch, 21. Februar 2018 findet um 15:00 Uhr das nächste Bilderbuchkino in der Stadtbücherei Erlensee statt. Vorgetragen wird das Bilderbuch „Leon Pirat“ von Christine Nöstlinger. Mithilfe von Laptop und Beamer werden die Bilder aus dem Bilderbuch auf eine Leinwand übertragen und die Texte von den bekannten Vorlesedamen vorgelesen. Das Bilderbuchkino eignet sich für Kinder ab 4 Jahren. Der Eintritt ist frei. Alle Interessierten sind herzlich zu dieser Veranstaltung eingeladen.

Weiterlesen ...

Treffen der Selbsthilfegruppe

Diabetiker Selbsthilfegruppe Erlensee

(Erlensee/pm) – Die Diabetiker-Selbsthilfegruppe Erlensee trifft sich am Dienstag, den 06.02. um 19.30 Uhr in der Erlenhalle in Erlensee. Zu Gast ist dieses Mal der Polizeihauptkommissar Joachim Göhlert, der über „Enkeltricks, Kaffeefahrten und sonstige Abzocke von Senioren“ aufklären wird.
Gäste sind uns herzlich willkommen.

Anmeldung zum Osterbasteln in der Stadtbücherei Erlensee

Stadt Erlensee

(Erlensee/pm) - Ab Montag, dem 12. Februar 2018, startet die Anmeldung zum diesjährigen Osterbasteln in der Stadtbücherei Erlensee. Die Anmeldungen werden während der Öffnungszeiten (Mo: 14:00-17:00 Uhr, Di: 10:00-14:00 Uhr, Do: 10:00-14:00 Uhr und 16:00-19:00 Uhr, Fr: 14:00-17:00 Uhr, Sa: 9:00-12:00 Uhr) direkt in der Stadtbücherei entgegengenommen. Das Osterbasteln wird dieses Jahr am Mittwoch, dem 07. März 2018, in der Zeit von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr, für Kinder von sechs bis zehn Jahren stattfinden.

Weiterlesen ...

Schulung für pflegende Angehörige - Kinästhetisches Heben

Stadt Erlensee

(Erlensee/pm) - Das Seniorenbüro der Stadt Erlensee freut sich, in Kooperation mit dem Haus Rosengarten und der Selbsthilfegruppe für Angehörige von Demenzerkrankten eine Schulung zum Thema „Kinästhetisches Heben“ anbieten zu können. Die Kinästhetik ist ein Handlungskonzept, mit der die Bewegung von Patienten schonend unterstützt wird, z. B. ohne Heben und Tragen. Mit ihrer Hilfe soll auch die Motivation des Pflegebedürftigen durch die Kommunikation über Berührung und Bewegung deutlich verbessert werden. Die Kursleiterin Carola Zwergel ist Lehrerin für Pflegeberufe in Gelnhausen und zertifizierte Kinaesthetics Trainerin.

Weiterlesen ...

Lesenacht in der Stadtbücherei

Stadt Erlensee

(Erlensee/pm) - Das Team Kinder- und Jugendarbeit in Erlensee und die Stadtbücherei Erlensee veranstalten auch in diesem Jahr wieder eine Lesenacht für Kinder im Alter von 8 bis 10 Jahren. Die Lesenacht findet vom Freitag, dem 16. bis Samstag, dem 17. März 2018 unter dem Motto „Indianer“ statt. Die Teilnehmergebühr beträgt pro Kind 7,50 Euro und enthält Abendessen, Bastelmaterialien und Frühstück. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Kinder beschränkt. Interessierte können sich ab sofort über das TKJE anmelden. Weitere Informationen gibt es beim TKJE, Telefon 06183-73074 und der Stadtbücherei Erlensee, Telefon 06183-900551