Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

„10. Erlenseer Sonntag 2014“

10 bis 17 Uhr

(Erlensee/pm) - Es ist wieder soweit. Der Gewerbeverein Erlensee e.V. veranstaltet am Sonntag, 28. September, mit der Unterstützung der Stadt Erlensee den beliebten verkaufsoffenen „10. Erlenseer Sonntag“, der allen Besuchern die Gelegenheit bietet, Erlensee und seine Geschäfte, Handwerker und Betrieben vor Ort kennen zu lernen. Auch am diesjährigen „10. Erlenseer Sonntag“ haben sich die Teilnehmer viele Gedanken gemacht, um den interessierten Besucher ihre Produkte, Tätigkeitsbereiche und Dienstleistungen vorzustellen und auch so einiges fürs Auge und den Gaumen anzubieten.

Beginnen wird der Erlenseer Sonntag 2014 als verkaufsoffener Sonntag um 10 Uhr. Die bewährte, schon als Tradition zu bezeichnende, Bimmelbahn wird die Besucher kostenlos im Zentrum (rote Route) wieder vor Ort zu den einzelnen Teilnehmern bringen. Unterstützt wird die Bimmelbahn von dem Bus, der die Besucher ebenfalls kostenlos auf der blauen Route vom Zentrum zu den außenliegenden Teilnehmer und zum Gewerbegebiet (Fa. Gebr. Heinemann und Fa. Fenthols) bringen wird.

Weiterlesen ...

Tagesausflug zur Saalburg und in den Hessenpark

092a1c75cf9e9494648ed3207b39b1ff.jpg

Foto © privat

(Erlensee/pm) - Am 23. August 2014 führte der Tagesausflug des Rückinger Feuerwehrvereins auf die Saalburg. Bei leichten Regentropfen startete der Bus der Firma Racktours in den Norden Hessens. Auf der Saalburg, dem ehemaligen Kastell des römischen Limes angekommen, riss die Sonne die Wolken beiseite und es begann bei herrlichem Sonnenschein eine unvergessliche Zeitreise zu den Römern am Limes. Es folgte eine Führung durch das besterforschte und am vollständigsten rekonstruierte Kastell des Obergermanisch-Raetischen Limes, der seit 2005 den Status des UNESCO-Weltkulturerbes besitzt.

Weiterlesen ...

Neue „Malkurse anderer Art“

(Erlensee/pm) - Neue Malkurse, die künstlerische Gestaltung mit Meditation verbinden, bietet die Erlenseer Künstlerin und Kunsttherapeutin Rina Nentwig ab Dienstag, 9. September für Erwachsene und ab Mittwoch, 10. September, für Kinder ab 7 an. In den Kursen werden die Kursteilnehmer/innen durch Entspannungstechniken und Meditation angeregt, Gefühle und Fantasie malerisch umzusetzen. Mit leuchtenden Farben und diversen Materialien kann ohne künstlerische Voraussetzung gemalt und experimentiert werden. Die Kurse finden statt in der Malwerkstatt „Galerina“ in der Friedrich Ebert Straße 28. Anmeldung bei Rina Nentwig Tel. 06183-900899

Weiterlesen ...

Wohnungseinbruch

(Erlensee/pm) - In der Nacht von Samstag (30.08.) auf Sonntag (31.08.) bestiegen Diebe den Balkon einer Wohnung im Hochparterre in der Lindenstraße, hebelten dort die Balkontür auf und drangen in die Wohnung ein. Dort wurden ein LCD-TV-Gerät sowie eine Handtasche mit zwei Geldbörsen aus dem Wohnzimmer entwendet. Täterhinweise bitte an die Kripo in Hanau unter der Rufnummer 06181 100-123.

Weiterlesen ...

Weinfest im Calaminus Park

(Erlensee/pm) - Die Turn- und Sportgemeinde Erlensee 1874 e. V. veranstaltet am Samstag den 6. September ab 17.00 Uhr und am Sonntag den 7. September, ihr 10. Weinfest im herrlichen Ambiente des Calaminus Park (Hanauer Straße) in Erlensee Langendiebach. Der Verein lädt alle Weinfreude aus Erlensee und Umgebung herzlich dazu ein, schöne Stunden bei guten Weinen vom Weingut Peth und gutem Essen miteinander zu verbringen. Wie bereits in den vergangenen Jahren, wird auch bei den Speisen „besonderes“ geboten, unter anderem mit den Rotweinbratwürstchen.

Weiterlesen ...

Großer Bücherflohmarkt am Erlenseer Sonntag

(Erlensee/pm) - Die Stadtbücherei Erlensee lädt auch in diesem Jahr wieder alle Buchliebhaber zum großen Bücherflohmarkt am „Erlenseer Sonntag“ ein. Der Flohmarkt findet am Sonntag, dem 28. September 2014, von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr, vor der Stadtbücherei statt. Bei schlechtem Wetter in der Stadtbücherei. Die Bücher gibt es wie immer zum traditionellen Superpreis von 1,- Euro pro Kilo! Sie stammen zum einen aus Spenden von Büchereibesuchern und zum anderen aus aussortierten Medienbeständen der Stadtbücherei. Eine preisliche Ausnahme bilden neue und neuwertige Bücher, die für einen Stückpreis von 1,- Euro verkauft werden.

Weiterlesen ...

TSGE Vereinsmeister 2014 der Einzelwettbewerbe

4fb1a555e3fe89136c8e74aff051f923.jpg

Foto (c) privat
(Erlensee/Tennis/pm) - An einem grandiosen Finalwochenende wurden die Vereinsmeister und die Trostrundenmeister der Einzeldisziplinen der TSGE Abteilung Tennis ausgespielt. Vereinsmeister 2014 bei den Herren wurde Sebastian Swiontek. Sebastian konnte sich in einem spannenden Drei-Satz-Spiel gegen den, erstmals im Finale stehenden, Jan Renger, durchsetzen. Nachdem Daniel Svidran direkt in der ersten Runde, das Handtuch gegen den an zwei gesetzten Christoph Kober werfen musste, konnte er die Trostrunde jedoch souverän für sich entscheiden. Das Trostrunden-Finale entschied er in zwei Sätzen, gegen unseren gut spielenden Nachwuchs-spieler Florian Lotz, für sich. In der Damenkonkurrenz hatte Kirsten Hien in diesem Jahr die Oberhand. In einem, an Spannung nicht zu überbieten, Drei-Satz-Krimi, lief sie die letztjährige Vereinsmeisterin Petra Herzog, in Grund und Boden und konnte den dritten Satz 7:5 für sich entscheiden und erkämpfte sich somit den Vereinsmeistertitel.

Weiterlesen ...

Stadt Erlensee sucht Ehrenamtliche für Deutsch-Sprachkurs

(Erlensee/pm) - Immer mehr Flüchtlinge fliehen nur mit dem nötigsten Gepäck aus ihren Heimatländern und suchen Schutz, wo sie ohne Angst leben können. Die Stadt Erlensee ist bemüht den Menschen hierbei zu helfen und sie zu unterstützen. Die Flüchtlinge kommen aus verschiedenen Ländern nach Deutschland und ihre erste Frage nach der Ankunft ist fast immer „Wo kann ich Deutsch lernen?“. Um diesem Wunsch entgegen zu kommen, möchte die Stadt Erlensee einen ersten Schritt wagen und für diese Personengruppe Deutsch-Sprachkurse initiieren. Hierfür suchen wir ehrenamtlich tätige Bürger/innen, die Erfahrung in der Vermittlung von Sprachen haben (vielleicht pensionierte oder auch aktive Lehrer/innen) und den Flüchtlingen in Erlensee so helfen können, mit ihrem Umfeld zu kommunizieren und selbstständig zu werden. Interessierte wenden sich bitte an Frau Bülbül (Tel.: 06183-915158, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder Herrn Mayer (Tel.: 06183-915150, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) im Rathaus der Stadt Erlensee.

Weiterlesen ...

Die Stadt Erlensee sucht vier Fahrräder für Flüchtlinge

(Erlensee/pm) - In unserer Stadt befinden sich zurzeit viele Flüchtlinge, die keinen Freizeitaktivitäten nachgehen können, da es ihnen an entsprechenden Mitteln fehlt. Die Flüchtlinge wollen, wie alle Menschen, ihre Umgebung erkunden und ebenfalls schnell und problemlos an gewünschte Orte gelangen. Außerdem fehlt ihnen oft das Geld, um die öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen. Wir wurden von Flüchtlingen gebeten, ihnen vier Fahrräder zur Verfügung zu stellen. Deshalb bitten wir alle Bürgerinnen und Bürger, die Fahrräder zu spenden haben, sich an Herrn Mayer (Tel.: 06183-915150; E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder Frau Bülbül (Tel.: 06183-915158; E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) im Rathaus der Stadt Erlensee zu wenden.

Weiterlesen ...

Portemonnaie stibitzt

(Erlensee/pm) - Auf das Portemonnaie einer älteren Dame hatte es am Dienstagmittag (19.08.) ein Langfinger abgesehen, der in einem Discounter an der Straße "Auf dem Hessel" sein Opfer ins Visier nahm. Der Ganove schnappte sich in einem unbeobachteten Augenblick das Beutestück aus der Einkaufstasche der Dame und machte sich sogleich davon. Der Seniorin fehlen jetzt neben dem Bargeld auch noch sämtliche persönlichen Papiere, die in dem Geldbeutel steckten.

Weiterlesen ...