Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Seniorenfahrt zum Frankfurter Flughafen

(Erlensee/pm) - Am Mittwoch, den 13. Mai 2015 veranstaltet das Seniorenbüro der Stadt Erlensee in Kooperation mit dem AC Kinzigtal eine Fahrt zum Frankfurter Flughafen. Die Reisegruppe startet um 14.00 Uhr an verschiedenen Haltestellen in Erlensee und wird gegen 15.15 Uhr zu der spannenden Flughafenrundfahrt „auf Flughöhe 0“ im Terminal 1, Halle C erwartet.

Weiterlesen ...

Billiard in Erlensee

(Erlensee/pm) - Haben Sie Lust auf eine Partie Billard? Sind Sie Hobby-Billardspieler? Oder denken Sie so manches Mal mit Wehmut an die Zeit zurück, in der man mit Gleichgesinnten um den Billardtisch herum stand und leidenschaftlich den nächsten Stoß diskutiert hat? Oder wollten Sie schon immer einmal Billard spielen lernen?

Weiterlesen ...

Gruselige Lesenacht in der Stadtbücherei Erlensee

Gruselige Lesenacht in der Stadtbücherei Erlensee Foto © privat

(Erlensee/pm) - Passend zum Freitag, den 13., fand in diesem Jahr die Lesenacht in der Stadtbücherei Erlensee statt. Zwanzig erwartungsvolle Kinder im Alter von 8 – 10 Jahren wurden um 19 Uhr am Eingang der Bücherei mit einem illuminierten Begrüßungstrunk empfangen. Danach konnten Schlafplätze in der ganzen Bücherei ausgesucht werden. Vom Bastelangebot über die Spiele in und außerhalb der Bücherei, einem Fühlparcours mit Kästen mit schaurigem Inhalt bis zum Vorlesen lautete das Motto „Dunkel war‘s, der Mond schien helle …“.

Weiterlesen ...

Freizeitangebot für Jungs

(Erlensee/pm) - Die Evangelische Jugend Hanau veranstaltet in Kooperation mit der Ev. Kirchengemeinde Kilianstädten / Oberdorfelden ab April ein Freizeitangebot für Jungen ab 9 Jahren. Passend zum kunterbunten Frühlingsstart beginnt ab April ein neues Angebot in Schöneck-Kilianstädten. In der Jungen-gruppe können Jungs ab neun Jahren einmal im Monat einen unvergesslichen Freitagnachmittag erleben. Spiel, Spaß und Action sind hier garantiert. Neben vielfältigen Sport- und Spielstunden oder erlebnisreichen Ausflügen von Seiten der Be-treuer Marc Pauly und Leon Bornemann, können und sollen die Jungs auch selbst ihr Programm entwickeln, sodass sie gemeinsam von 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr eine einzigartige Zeit verbringen werden.

Weiterlesen ...

Vereidigung der neuen Ortsgerichtsschöffen

Neue-Verantwortliche-Ortsgericht v.l.: Amtsgerichtsdirektor Meinrad Wösthoff, Karsten Wolf, Dominik Tarant, Dirk Heil, Orstgerichtsvorsteher Herbert Grauel, Bürgermeister Stefan Erb. Foto © privat

(Erlensee/pm) - Am 18.03.2015 wurden die neu gewählten Schöffen des Ortsgerichtes der Stadt Erlensee vom Direktor des Amtsgerichtes vereidigt. Bei den neuen Gesichtern im Ortsgericht handelt es sich um die Herren Karsten Wolf, Dominik Tarant, Dirk Heil und Werner Haas. Amtsgerichtsdirektor Meinrad Wösthoff und Bürgermeister Stefan Erb bedankten sich für deren Bereitschaft das Ehrenamt zu bekleiden und wünschten allen viel Erfolg und alles Gute für die Zukunft.

Weiterlesen ...

50-Kilo-Bombe kontrolliert gesprengt

(Erlensee-Langendiebach/pm) - Im Rahmen der Räumung einer 50-Kilo-Fliegerbombe aus dem zweiten Weltkrieg mussten am Dienstagvormittag (24.03.) erneut die Sicherheitskräfte von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdiensten in Erlensee aktiv werden. Mitarbeiter des Kampfmittelräumdienstes Hessen hatten kurz vor 9 Uhr den Fund des Blindgängers auf dem Gelände des ehemaligen Fliegerhorstes Langendiebach gemeldet. Da sich die Spezialisten aufgrund des gefährlichen Zünders zu einer Sprengung des Weltkriegsreliktes entschlossen, mussten zur Sicherheit die am Fliegerhorst angrenzenden Häuser im Umkreis von 750 Metern um die Fundstelle von dort lebenden oder arbeitenden Personen geräumt werden.

Weiterlesen ...

Blauen Touran geklaut

(Erlensee-Rückingen/pm) -  Auf der Hauptstraße in Rückingen stand am Sonntagabend (22.03.) noch ein blauer VW Touran - am nächsten Morgen war der Wagen weg. Der Besitzer hatte das Auto gegen 21 Uhr in Höhe der Hausnummer 38 zum letzten mal gesehen; gegen 5 Uhr am frühen Morgen war der Platz auf der Straße leer. Die Kripo fahndet jetzt nach dem Touran, an dem MKK-Kennzeichen mit der Ziffernfolge 332 angebracht sind; Hinweise bitte an die Rufnummer 06181 100-123.

Weiterlesen ...

15. Blindgänger im Fliegerhorst gefunden

Bombenfund Foto © privat

(Erlensee/pm) - Der zweite Sprengkörper mit Langzeitzünder, was eine Sprengung unausweichlich macht. Am 24. März, gegen 08:34 Uhr gab die auf dem Fliegerhorst tätige Fachfirma für Kampfmittelräumung ein weiteres Mal Alarm. In direkter Nähe zum ehemaligen Eingangstor zum Fliegerhorst wurde ein Bombenkörper identifiziert. Polizeihauptkommissar Ruth und seine Kollegin Rübmann waren in kürzester Zeit vor Ort. Auch die Feuerwehr, das Ordnungsamt und natürlich die Protagonisten des Fachbereiches Bauwesen, Werner Haas und Peter Oberst, trafen von Seiten der Stadt mit den anderen Einsatzkräften zusammen und legten die nötigen Maßnahmen fest.

Weiterlesen ...

Chorgemeinschaft Erlensee: Neuer alter Vorstand

Chorgemeinschaft Erlensee Vorstandswahlen Foto © privat

(Erlensee/pm) - Bei bestem Wetter und entspannter Atmosphäre stärkten sich die Mitglieder der Chorgemeinschaft eben noch mit Kaffee und Kuchen, bevor die Jahreshauptversammlung im kleinen Saal der Erlenhalle startete. Dirk Heil als 1. Vorsitzender begrüßte und dankte zunächst einmal allen Aktiven und Passiven für die Unterstützung im vergangenen Jahr. Es verlas die Namen der verstorbenen Mitglieder, deren Andenken die Chorgemeinschaft würdig bewahren wird.

Weiterlesen ...

TKJE bietet in den Sommerferien eine Freizeit für Teenies an

 

(Erlensee/pm) -  Das Team Kinder- und Jugendarbeit in Erlensee (TKJE), in Trägerschaft der Stadt Erlensee und der Ev. Kirchengemeinde in Erlensee, und der Evangelische Kirchenkreis Hanau, präsentieren in den Sommerferien 2015 eine Freizeit für Teenies. Zum Start in die Sommerferien geht es mit 21 Teenies, in der ersten Sommerferienwoche, vom 24.07.2015 bis 29.07.2015, ins Schullandheim Lützel bei Biebergemünd. Die Freizeitanlage verfügt über mehrere Schlafräume, einen schönen Außenbereich mit Grillplatz und einem kleinen Sportplatz, eine Freizeithalle, ein Atelier, einen Speiseraum, eine Küche und weiteres mehr.  Hier werden die Teilnehmenden in Kleingruppen kochen und gemeinsam ein attraktives Freizeitangebot gestalten.

Weiterlesen ...