Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Seniorentanz

Seniorentanz

(Erlensee/pm) - Der nächste Seniorentanz in Erlensee findet am Freitag, 27. April von 15.00 – 16.30 Uhr im kleinen Saal der Fallbachhalle statt. Wenn Sie Freude an Bewegung haben, Gleichgesinnte treffen oder einfach nur gemeinsam mit anderen aktiv sein wollen, sind Sie unter der Leitung von Barbara Kremer bestens aufgehoben.

Weiterlesen ...

Bürgermeister Stefan Erb begrüßt neue Kindertagespflegepersonen

Foto © privat

(Erlensee/pm) - Kürzlich haben Houda Aadmi und Meike Meintzen die Grundqualifikation des Main-Kinzig-Kreises erfolgreich beendet und werden künftig als Tagesmütter für die Stadt Erlensee zur Verfügung stehen. Somit stehen ab sofort wieder Betreuungsplätze zur Verfügung. Bürgermeister Stefan Erb begrüßte die beiden herzlich: „Das Kindertagespflegeprojekt konnte in den vergangenen sechs Jahren von einer Tagesmutter auf elf Tagesmütter und einen Tagesvater ausgebaut werden, was mich außerordentlich freut, denn sie bilden mittlerweile einen sehr wichtigen Baustein der gesamten Kinderbetreuung in Erlensee.

Weiterlesen ...

Selbsthilfegruppe für Angehörige von Demenzerkrankten

Stadt Erlensee

(Erlensee/pm) - Nächstes Treffen am am 26.04. 2018 von 14 - 15.30 Uhr im Haus Rosengarten, Marktstube. Die von der Stadt Erlensee und dem Haus Rosengarten ins Leben gerufene Selbsthilfegruppe für Angehörige von Demenzerkrankten, an der auch Bürgerinnen und Bürger aus anderen Kommunen teilnehmen können, ist offen für alle, die einen an Demenz erkrankten Angehörigen haben. Unter der Leitung von Wolfgang Kittel bietet sich die Möglichkeit zum gegenseitigen Informationsaustausch. Die Kenntnis über wirksame Unterstützungs- und Förderangebote soll helfen, die erkrankte Person besser zu verstehen und zu betreuen. Der gemeinsame Alltag und die eigene Lebensqualität kann erheblich verbessert werden, da schon kleine Veränderungen, auf die man von alleine vielleicht nicht gekommen wäre, Erleichterung bringen können. Die Gruppe trifft sich immer am letzten Donnerstag im Monat. Nähere Informationen im Seniorenbüro der Stadt Erlensee, Tel.: 06183/9151–55 oder –58.

Warnstreik im öffentlichen Dienst

Stadt Erlensee

(Erlensee/pm) - Die Stadtverwaltung Erlensee als Träger der kommunalen Kindertagesstätten informiert darüber, dass die Gewerkschaft ver.di am Freitag, den 13. April 2018 einen Warnstreik in folgenden Kindertagesstätten Erlensees durchführt: • Kita am Rathaus • Kita Nelly Sachs • Kita Friedensstraße • Kita Sandweg Es wird darum gebeten, dass sich betroffene Eltern umgehend, spätestens bis Donnerstag, 12.04.18, 8.30 Uhr, mit ihrer zuständigen Kita-Leitung in Verbindung zu setzen, wenn sie an diesem Tage dringend eine Betreuung benötigen. Die Kita an der Gende sowie das Horthaus werden eine Notbetreuung anbieten.

Die Familienhomepage Erlensee

Foto © Stadt Erlensee

(Erlensee/pm) - Im September 2015 ist die Familienhomepage Erlensee online gegangen. Dort sind die verschiedensten Angebote und Kontaktmöglichkeiten für Groß und Klein aufgelistet. Ein Besuch der Homepage lohnt sich! Die Familienhomepage Erlensee, die vom Bürgerverein Soziales Erlensee e. V. betrieben wird, bietet Vereinen und anderen Anbietern die Möglichkeit, ihre Angebote und Veranstaltungen zu bewerben.

Weiterlesen ...

Umgang mit dem Rollator

Foto © privat

(Erlensee/pm) - „Sicher mobil“ ist ein Programm für ältere Menschen im Straßenverkehr des Deutschen Verkehrssicherheitsrats (DVR). Hierüber werden verschiedene Seminare angeboten, so auch das Rollator-Training, das das Seniorenbüro der Stadt Erlensee aufgrund der hohen Nachfrage erneut anbietet. Vergangene Woche fand der praktische Teil dieser Veranstaltung statt.

Weiterlesen ...

Neueinstellung für das Hallenbad Erlensee

Foto © Stadt Erlensee

(Erlensee/pm) - Mit Frau Kirstin Feigl konnte zum Monatsbeginn eine Schwimmmeistergehilfin für das Erlenseer Hallenbad eingestellt werden. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde begrüßten Bürgermeister Stefan Erb und der Personalratsvorsitzende Markus Täufer die neue Beschäftigte und übermittelten ihr gute Wünsche.

Vernissage der Malgruppe 50plus

Foto © Stadt Erlensee

(Erlensee/pm) - Auch dieses Jahr stellt die Malgruppe 50plus, unter Leitung von Rosemarie Lewandrowski, ihre Werke in der Stadtbücherei Erlensee aus. Das Thema in diesem Jahr lautet „Licht und Schatten“. Die Vernissage findet am Samstag, dem 12. Mai 2018, um 10 Uhr, in der Stadtbücherei Erlensee statt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen und haben bei der kleinen Feierstunde die Möglichkeit, mit den Künstlerinnen und Künstlern ins Gespräch zu kommen. Die Ausstellung ist vom 12. Mai 2018 bis zum 15. Juni 2018 während der Öffnungszeiten in der Stadtbücherei zu sehen.

„3tes Anzwitschern“ im Vogelschutzverein Erlensee

Foto © Vogelschutzverein Erlensee

(Erlensee/pm) - Am Sonntag den 22. April 2018 veranstaltet der Vogelschutzverein Erlensee das nun 3.tes Anzwitschern, um gemeinsam den Frühling zu feiern. Das Motto gilt: „Alle Vögel sind schon da, alle Vögel alle…!“. Wer kennt diese schöne, frühlingshafte Weise nicht schon aus dem Kindergarten? Ja! Alle sind sie wieder da, auch der Meister Adebar, Amsel, Drossel, Fink und Star. Der Vogelschutzverein hat schon lange alle Nisthöhlen rund um Erlensee, für die neue Saison gereinigt und bezugsfertig gemacht, somit finden und fanden unsere gefiederten Freunde zum größten Teil schon ihr bevorzugtes Domizil.

Weiterlesen ...

Vortrag: „Neues vom Diabetes – was hat sich in den letzten Jahren geändert“

Foto © DSE

(Erlensee/pm) - Bei der Diabetiker-Selbsthilfegruppe Erlensee war als Referent am Dienstag, dem 03.04.2018 der Allgemeinmediziner Jörg Heckmann aus Erlensee mit dem Thema „Neues vom Diabetes – was hat sich in den letzten Jahren geändert“. Der Vortrag behandelte fast ausschließlich den Diabetes – Typ 2. Er informierte darüber, welche Untersuchungen beim Diabetiker besonders wichtig sind und daher regelmäßig gemacht werden müssen. Dazu gehören natürlich die Blutfettwerte sowie der Blutdruck. Außerdem ist natürlich eine gesunde, ausgewogene Ernährung sehr wichtig und Übergewicht sollte möglichst abgebaut werden.

Weiterlesen ...