Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Winterschnitt-Kurs an Obstgehölzen

3dca94a160259053667ed643ca129057.png

(Region/pm) - Die „Streuobstfreunde Schöneck“ laden zu einem Schnittkurs an Obstgehölzen für Samstag, den 17. März 2018 um 14.00 Uhr alle interessierten Obstbaumfreunde ein. Treffpunkt ist am Neuen Weg in Kilianstädten. Unter der fachlichen Anleitung von Gärtner und Fachwart Werner Nussbaum, sollen die Teilnehmer das Schneiden von Obstgehölzen anhand eigener Arbeit erlernen. Nachdem der Referent an ein bis zwei Bäumen gezeigt hat wie er sich das Schneiden vorstellt, sollen die Teilnehmer selbst Hand anlegen und unter seiner fachlichen Aufsicht schneiden. üblicherweise wird im Schnittkurs vom den Referenten der fachliche Schnitt gezeigt. Doch aus eigener Erfahrung - so Herr Nussbaum - habe er das Schneiden auch erst durch das selbst Schneiden am besten gelernt. Daher bietet er hier einen Schnittkurs an, bei dem die Teilnehmer selbst zu Werke gehen müssen.

Ideenwerkstatt sammelt Projektvorschläge zur Stärkung der Demokratie

Ideenwerkstatt sammelt Projektvorschläge

(Rodenbach/pm) - Knapp 30 Teilnehmer*innen fanden am Dienstag den Weg in den Bürgertreff Oberrodenbach, um über die konkreten Projekte und Maßnahmen für das Jahr 2018 zu beraten. Bürgermeister Schejna begrüßte die Anwesenden und zeigte sich erfreut über das Engagement für die Gemeinde und unsere Demokratie. „Für Pluralität zu streiten und dafür bei dieser Kälte vor die Tür zu gehen ist höchst ehrenwert und als Gemeinde unterstützen wir jeden Einsatz der Bürger*innen gegen Menschenfeindlichkeit, Extremismus und Gewalt“, so der Bürgermeister, der sich auch gleich in einer Runde aktiv beteiligte.

Weiterlesen ...

Krimi-Lesung mit Gerd Fischer

Foto © mainbook Verlag

Stöffchealarm in Hessen

(Altenstadt-Oberau/pm) - Knisternde Spannung im Feuerwehrhaus Oberau. Der aus Altenstadt-Höchst stammende Autor Gerd Fischer liest aus seinem neusten Fall für Kommissar Rauscher: „Ebbelwoijunkie“. In dem aktuellen Krimi geht es um einen Angriff auf die hessische Apfelwein Kultur: EU-Politiker Hans-Georg Schumann plant eine neue Gesetzesvorlage, die den Genuss des goldgelben Nationalgetränks auf 200 ml am Tag begrenzen soll. Schumann wird zu informellen Gesprächen in den Frankfurter Römer eingeladen, doch dort kommt er nie an. Er wird ermordet aufgefunden.

Weiterlesen ...

Tatort Wald

Foto © Naturpark Hessischer Spessart

(Gelnhausen/pm) - Der Naturpark Hessischer Spessart lädt am Sonntag, 18. März zur beliebten Führung „Tatort Wald“ ein. „Oberkommissar“ Mösinger trifft sich mit den großen und kleinen Detektiven um 14 Uhr am Ausflugslokal „Blockhaus“, Auf der Dürich1 (am Waldrand von Gelnhausen). Von dort geht es gemeinsam zum „Tatort“, um einen „Mordfall“ aufzuklären und den „Täter“ zu überführen. Das besondere Erlebnis dauert 2 Stunden und ist für Familien mit Kindern ab 7 Jahren und auch für Erwachsene empfehlenswert.

Weiterlesen ...

Kleinod Bellinger Berg

Foto © Naturpark Hessischer Spessart

(Steinau/pm) - Der Naturpark Hessischer Spessart lädt am Samstag, 17. März zu einem Rundgang zum Kleinod Bellinger Berg ein. Horst Brand, ehemaliger Förster und aktiver Naturparkführer, macht die Teilnehmer mit den historischen, geologischen, botanischen und waldbaulichen Besonderheiten des Naturschutzgebietes vertraut. Treffpunkt ist um 14 Uhr auf dem Parkplatz Bellinger Berg (von Steinau kommend höchster Punkt auf der linken Seite). Die Teilnahmegebühr beträgt für Erwachsene 5 Euro und für Kinder 2,50 Euro. Der Rundgang dauert 2 bis 3 Stunden.

Weiterlesen ...

Wanderung zum Biber

Foto © Naturpark Hessischer Spessart

(Sinntal/pm)  - Der Naturpark Hessischer Spessart lädt am Samstag, 3. März zu  einer Wanderung zum Biber ein. Die Teilnehmer dürfen sich auf ein spannendes und eindrückliches Naturerlebnis freuen. Zu erfahren gibt es Wissenswertes über die Geschichte des Bibers. Die Gruppe wird sich intensiv seinen Spuren widmen und erfahren, was er kann, was er mag und wo er wohnt. Die Wanderung dauert 2,5 bis 3 Stunden. Treffpunkt ist um 15 Uhr auf dem Naturpark-Parkplatz zwischen Sinntal-Altengronau und Mottgers, Abzweigung Zeitlofs.

Weiterlesen ...

Ausbildung Natur- und Landschaftsführer/in

Naturpark Hessischer Spessart

(pm) - In der Zeit von Juli bis Oktober 2018 findet eine Ausbildung zur/zum  „Zertifizierte/r Natur- und Landschaftsführer/in  für den Naturraum Hessischer Spessart“  statt. Zum jetzigen Zeitpunkt sind noch wenige Plätze frei. Die Ausbildung wird vom Naturpark Hessischer Spessart in enger Zusammenarbeit mit der Naturschutz-Akademie Hessen (NAH) mit Sitz in Wetzlar durchgeführt.  Zertifizierte Natur- und Landschaftsführer verstehen sich als Botschafter ihrer Region. Während ihrer Ausbildung werden sie gezielt darauf vorbereitet,  Gästen und Einheimischen die Natur und die Landschaft ansprechend vorzustellen und Naturerlebnisse zu vermitteln, spannende Führungen für Kinder zu gestalten, aber auch die regionale Heimatgeschichte und die Kultur in ihre Führungen einzubeziehen.

Weiterlesen ...

MainKinzigGas auf der Bau- und Wohntrends 2018

Main Kinzig Gas

Erdgas, Energiedienstleistungen und eine Heizung „zum Mieten“

(Main Kinizig Kreis/pm) - Am 3. und 4. März findet in der Gelnhäuser Stadthalle die 7. Messe für Bau- und Wohntrends statt – und MainKinzigGas ist als regionaler Energiedienstleister wieder dabei, um Interessierte zum Thema energieeffiziente Erdgasversorgung zu informieren. „Unser Beratungsangebot wurde im vergangenen Jahr so gut angenommen, dass wir auch 2018 wieder vor Ort sind“, so Vertriebsleiter Stefan Pölzl. „Die Messeatmosphäre ermöglicht direkte und unkomplizierte Gespräche. Wir beantworten allen Besuchern, die sich für Erdgas, einen entsprechenden Netzanschluss oder ergänzende Energiedienstleistungen interessieren, sehr gerne entsprechende Fragen.“

Weiterlesen ...

Junge Frauen auf dem Weg in den Beruf

Foto © privat

(pm) - Mit einer Kombination aus beruflicher Orientierung in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik, kurz MINT, außerschulischer Jugendbildung und einem attraktiven Ferienprogramm begeistern die MINT Girls Camps junge Mädchen für naturwissenschaftlich-technische Ausbildungsberufe. Gemeinsam mit dem Kooperationspartner Provadis –Der Fachkräfteentwickler der Industrie bietet die Sportjugend Hessen auch in 2018 wieder die Möglichkeit, MINT-Themen an mittlerweile neun unterschiedlichen Standorten in Hessen praxisnah und spannend zu erleben.

Weiterlesen ...

Schönherz & Fleer

Schönherz & Fleer

...präsentieren DAS RILKE PROJEKT Open Air 2018

(Shooter/pm) -  „Nie gab Rilke etwas aus der Hand, was nicht ganz vollendet war“, schrieb Stefan Zweig in „Die Welt von Gestern, Erinnerungen eines Europäers“. Umso respektvoller muss der Umgang mit seinem Werk sein, wenn seinen Worten eine weitere Dimension hinzugefügt werden soll, nämlich die der Musik. Richard Schönherz und Angelica Fleer haben es mit dem „Rilke Projekt“ hervorragend geschafft, dem bedeutendsten Dichter der Moderne nichts an der ursprünglichen Kraft und Magie seiner Worte zu nehmen. Ihnen den nötigen Freiraum zu lassen, und dennoch mit originellen Klanggebilden eine neue Dimension des Hörens und Verstehens zu erzeugen.

Weiterlesen ...