Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Einbrecher waren auf Zigaretten scharf

(Ravolzhausen/pm) -  In einen Getränkemarkt an der Germanenstraße sind Einbrecher am frühen Mittwochmorgen (08.04.)  eingebrochen. Nach ersten Erkenntnissen hatten zwei maskierte Täter gegen 1.40 Uhr die Glasscheiben der Eingangstür eingeschlagen und sich zielgerichtet an den im Kassenbereich gelagerten Zigaretten "bedient". Die Einbrecher verstauten die Tabakwaren in einem mitgeführten Bettbezug. Danach verschwanden die Ganoven wieder auf dem Weg, auf dem sie gekommen waren.

Weiterlesen ...

Dauerhafte Landesförderung für Hessencampus Main-Kinzig

Dauerhafte Landesförderung Repräsentanten des Hessencampus Main-Kinzig trafen sich zum gemeinsamen Start in den Regelbetrieb mit der Ersten Kreisbeigeordneten (v. l. n. r.: Günter Rau / Berufliche Schulen Gelnhausen, Carsten Günder / Kinzig-Schule Schlüchtern, Susanne Simmler, Horst Günther / Bildungspartner Main-Kinzig, Andreas Böttger / Gesellschaft für Wirtschaftskunde, Alexander Wicker / Bildungspartner Main-Kinzig). Foto © privat

(Main Kinzig Kreis/pm) - 2010 hat sich der Hessencampus Main-Kinzig als Entwicklungspartnerschaft unter Federführung der Bildungspartner Main-Kinzig GmbH in enger Kooperation mit den Beruflichen Schulen Gelnhausen, der Kinzig-Schule Schlüchtern und der Gesellschaft für Wirtschaftskunde formiert. In die Zusammenarbeit ist auch das Staatliche Schulamt Hanau eingebunden. Ziel der Initiative ist es, eine dauerhafte Zusammenarbeit der beteiligten Bildungseinrichtungen zu erreichen, um für die Bürgerinnen und Bürger der Region zusätzliche, gut erreichbare, hochwertige und zugleich niedrigschwellige Qualifizierungs- und Weiterbildungsangebote zu schaffen. Es geht darum, die Bildungschancen von Erwachsenen und jungen Erwachsenen weiter zu verbessern.

Weiterlesen ...

Jahreshauptversammlung des Rollstuhl- und Rehasportclubs Main Kinzig

(pm) - Im Verlauf der Jahreshauptversammlung des Rollstuhl- und Rehasportclub Main Kinzig e.V. 1981(RRSC) wurde am 28. März der Vorstand in seinem Amt bestätigt. Ohne Gegen-stimmen wurden der 1. Vorsitzende Walter Roth aus Florstadt, Klaus Helfrich Linsenge-richt als 2. Vorsitzender sowie Gaby Nagel , Mühlheim als Schriftführerin und Elke Wens-ke als Kassiererin wiedergewählt. Lediglich bei den Beisitzern gab es einen Wechsel: für den scheidenden Internetbeauftragten des Vereins Klaus Dieter Günther wurde Hildegard Plewka als neue Beisitzerin gewählt, Marianne Unte wurde ebenfalls wiedergewählt.

Weiterlesen ...

Freizeitpark Lochmühle erweitert zum Saisonstart das Angebot

Wehrheim/Ts./pm) - Der Freizeitpark Lochmühle ist in die neue Saison gestartet. In diesem Jahr hat der Park sein Angebot im oberen Parkbereich an der Ponyreitbahn erweitert. Seit 3. April sind dort zwei weitere Attraktionen erstmals für den Besucherverkehr freigegeben: Der neu geschaffene „Baumwipfelpfad“ ist für junge Besucher geeignet und in der Formensprache sowie der zu erkletternden Materialien eine für diese Altersklasse herausfordernde Attraktion.

Weiterlesen ...

„Freundschaft mit Jaroslawl“

(pm) - Wie Klaus Remer, Vorsitzender des Vereins „Freundschaft mit Jaroslawl“ in einem Rundschreiben an alle Mitglieder hervorhob, wird es in diesem Jahr 2015 keine Reise des Vereins nach Jaroslawl geben. „Zum einen war das Jubiläumsjahr 2014,  geprägt von 20 Jahren Städtepartnerschaft Hanau-Jaroslawl, für unseren Verein mit großem Engagement und auch beachtlicher Arbeitsleistung verbunden, zum anderen spielen hierfür auch die veränderten politischen Verhältnisse durch die Ukraine-Krise keine unwesentliche Rolle“, so Remer in einer Pressemitteilung.

Weiterlesen ...

"Veterama" mit dem Startplatz 1 in Hockenheim

Veterama auf dem Hockenheimring Foto © privat

(Hockenheim/pm) - Fast scheint es als würde die Frühjahrs Veterama auf dem Hockenheimring bald Mannheimer Dimensionen erreichen. Schon am Freitag waren alle Plätze auf dem Freigelände belegt. Es ist allerdings gelungen allen „Nachzüglern“ noch einen spontanen Standplatz anzubieten, so wie das in Mannheim auch gemacht wird. Aber mehr hätten es nicht sein dürfen. Vielleicht stehen weitere Stände im nächsten Jahr schon auf der Rennpiste zur Verfügung.

Weiterlesen ...

Fantasy

Fantasy Foto © Veranstalter

(S-Promotion/pm) – Fantasy erstmals auf dem Chart-Gipfel! Mit ihrem aktuellen Album „Eine Nacht im Paradies“ stieg das Duo in dieser Woche direkt von 0 auf Platz 1 der deutschen Media Control-Charts ein. Damit stießen die beiden Sänger Marius Müller-Westernhagen vom Thron. Das Album erschien am 02. Mai und ist das erste Nr. 1 Album von Freddy und Martin – ein weiterer Meilenstein in der jüngsten Erfolgsgeschichte eines der derzeit begehrtesten deutschen Schlager-Duos. Nachdem Fantasy in diesem Jahr bereits zum zweiten Mal für den Echo nominiert war, unterstreichen sie mit diesem Chart-Entry, dass sie aktuell zu den ganz Großen des Genres zählen.

Weiterlesen ...

Ehrlich Brothers verzaubern Deutschland

Ehrlich Brothers Foto © Ralph Larmann

(S-Promotion/pm) – Mit mehr als 200.000 Besuchern verbuchen die Ehrlich Brothers den größten Erfolg, der jemals deutschen Zauberkünstlern zuteilwurde. Dank der überwältigen Nachfrage wird die Erfolgstour „Magie –Träume erleben“ fortgesetzt: Über 100 Shows in 84 Städten in Deutschland, Österreich und Luxemburg stehen bis zum 20. Mai 2015 auf dem Tourplan.
Wenn die Ehrlich Brothers zentnerschwere Bahnschienen zu einem Herz verbiegen und mit einem Motorrad aus einem iPad fahren, wenn sie aus einem Kern ein Orangenbäumchen wachsen lassen und eine Papierblume zu einer duftenden Rose erblüht, ist das für die Zuschauer völlig unerklärlich. Illusionen werden bei den Ehrlich Brothers zur Wirklichkeit. Selbst in der letzten Reihe hat man das Gefühl, die Zauberei direkt unter der Nase zu erleben, egal ob Andreas und Chris mit kleinen Kunststücken oder spektakulären Illusionen Wunder wahr werden lassen.

Weiterlesen ...

Nächste Treffen "Wir gestalten Neuberg - Arbeitsgruppen Grün und Schrauber"

(Neuberg/pm) - Mit dem beginnenden Frühjahr sollen nun auch die ersten Entwürfe der Ideen der Arbeitsgruppe „Grün“ soweit geplant werden, dass ihre Realisierung auf den Weg gebracht werden können. Dazu treffen sich die Mitglieder und gerne auch neue Interessierte am Dienstag, 7. April 2015, 18.30 Uhr, im Brunnenhaus im OT Rüdigheim. Auch die Arbeitsgruppe „Schrauben für und mit Jung und Alt“ lädt zu einem weiteren Treffen ein für Mittwoch, 8. April 2015, 19.00 Uhr, Begegnungsstätte Seniorendependance. Auch hier geht es darum, erste Ideen zu verfeinern und auf den Weg zu bringen. Und auch hier sind weitere Interessierte herzlich willkommen.

Weiterlesen ...

 Niklas" hält die Polizei in Atem

(Bereich Offenbach und Main-Kinzig/pm) - Zahlreiche Einsätze bescherte das Sturmtief "Niklas" der Polizei am Dienstag (31.03.) ab den frühen Morgenstunden in Stadt und Landkreis Offenbach sowie im benachbarten Main-Kinzig-Kreis. Bis zum Mittag mussten die Ordnungshüter zu insgesamt 42 Einsätzen ausrücken, die in Verbindung mit den heftigen Windboen gebracht wurden. Glücklicherweise wurden bis dahin keine Personenschäden bekannt; der Sturm entwurzelte vielmehr mehrere Bäume und knickte zahllose Äste ab.

Weiterlesen ...