Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Klosterleben authentisch vermittelt

(Büdingen/pm) - An Christi Himmelfahrt, Donnerstag, den 29. Mai 2014 um 14:30 Uhr entführt die vergnügliche Erlebnisführung „Klosterfrau und Küchengeist“ in das Jahr 1603. „Wohl dem, der sich des Schwachen annimmt, dem wird der Herr erretten zur bösen Zeit.“, ist der Leitspruch der Klosterfrau, der ihren Weg bestimmt. Die beiden Frauen verstehen es auf heitere Art, viel Wissenswertes über das Klosterleben, historische Tischsitten oder die richtige Reihenfolge der Gänge zu berichten. Höfische Völlerei trifft auf strenge Fastentage, christliche Mildtätigkeit auf gräfliche Pracht.

Weiterlesen ...

Brand in einem Wohn- und Geschäftshaus

(Ravolzhausen/pm) - Die Kriminalpolizei ermittelt nach einem Brand in einem Wohn- und Geschäftshaus an der Rüdigheimer Straße. Am Montagmorgen (05.05.), kurz nach 6 Uhr, war es im 1. Obergeschoss des Hauses zu einem Brand gekommen, wodurch ein 66-Jähriger verletzt wurde. Der Mann wurde von der Feuerwehr mit einer Leiter nach draußen befreit und anschließend wegen Verdacht einer Rauchgasintoxikation ins Krankenhaus gebracht. Der Brandschaden wird nach ersten Erkenntnissen auf 100.000 Euro geschätzt. Die Rüdigheimer Straße wurde zwischen "Neue Anlage" und "Siedlung" für zwei Stunden gesperrt.

Weiterlesen ...

Charity Event zugunsten von VITA e.V. Assistenzhunde

(Maintal/pm) - lesAmi, der Partner für Reit-, Fahr- und Hundesport in Maintal-Bischofsheim Gänsseestr.8, lädt am 17. Mai zum Charity Event zugunsten von VITA e.V. Assistenzhunde ein. Mit prominenter Unterstützung der VITA-Botschafter, der Bestsellerautorin Nele Neuhaus und dem ZDF-Moderator Eric Mayer soll der Tag für alle Besucher zum Erlebnis werden. Dazu tragen auch die Teams von VITA bei, die im Rahmen kleiner Vorführungen zeigen, wie die Assistenzhunde ihre Menschen im Alltag unterstützen. Manche Dinge sind so einfach, dass es eigentlich keiner großen Worte bedarf, sie zu erklären: Jeder Einkauf bei dem Maintaler Fachgeschäft für Reit-, Fahr- und Hundesport lesAmi bedeutet, etwas Gutes tun. Denn mit ihrem Unternehmen verfolgen Kirsten und Joachim Walz eine außergewöhnliche Firmenphilosophie. Sie spenden 40 Prozent des Gewinnes (nach Steuer) an Tier- und humanitäre Hilfsprojekte.

Weiterlesen ...

Firedancer

Foto (c) Veranstalter

(Shooter/pm) – Firedancer hat den Tanz mit Feuer und Licht neu interpretiert. "Elements of Life" gibt ein zeitgemäßes Abbild dieser neuen Kunstform. Inspiriert von den Elementen Feuer und Wasser, präsentiert firedancer eine atemberaubenden Show: Von flammender Liebe, der Schönheit des Wassers, dem Zauber von Licht und Schatten und mit Musik, die die Herzen zum Klingen bringt. Mal poetisch und leise, dann wild und laut. Energiegeladen, akrobatisch und mit feurigen Effekten lassen die firedancer den Funken überspringen. Erleben Sie magische Momente in einer Welt aus Feuer und Emotionen. "Elements of Life" - Eine Show, die so facettenreich ist wie das Leben. Eine Show, die Lust auf das Leben macht. Termin: 22.08.2014, 20.45 Uhr - Amphitheater Hanau. Tickets (inkl. Gebühren): ab 21,40 bis 35,20. Eintrittskarten sind erhältlich an allen bekannten Vorverkaufsstellen, sowie unter den Tickethotlines: 069 - 407 662 580 (www.ADticket.de) und 069 – 944 366 0 (www.tickets-per-post.de). Tickets online buchen und selbst ausdrucken unter www.shooter.de

Weiterlesen ...

Gayle Tufts Die neue Soloshow mit Pianist

Foto (c) Veranstalter

(Shooter/pm) – Gayle Tufts’ neue one-woman Show ist ein alle Sprach- und Genregrenzen sprengendes Feuerwerk. Die liebenswerteste Botschafterin, die sich der Broadway denken kann, erzählt das abenteuerliche Leben einer Entertainerin die zwei Jahre jünger ist, als Madonna: Lustvoll, laut und very hot!? ?Neue Lieder und frische Texte über das Erwachsensein und das Jungbleiben. Und Frauen erhitzt vom Rampenlicht und anderen Energie-Quellen. Treffender Humor gemischt mit bittersüßen Reflektionen über die Rückkehr der Pubertät und die endlose Suche nach menschlicher Wärme. Perfektes Timing, gepaart mit einer grandiosen Singstimme und dem genauen Blick der bekanntesten in Deutschland lebenden Amerikanerin. Termin: 21.08.2014, 19.30 Uhr - Amphitheater Hanau. Tickets (inkl. Gebühren): ab 30,60 € bis 35,20 €. Eintrittskarten sind erhältlich an allen bekannten Vorverkaufsstellen, sowie unter den Tickethotlines: 069 - 407 662 580 (www.ADticket.de) und 069 – 944 366 0 (www.tickets-per-post.de). Tickets online buchen und selbst ausdrucken unter www.shooter.de

Weiterlesen ...

Landes-Zuschuss für Hessischen Chorverband

(MKK/pm) - Hugo Klein (MdL/CDU) begrüßt Unterstützung des Landes für die wichtige Ausbildungsarbeit in Jugend- und Kinderchören. Das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst hat im Rahmen einer Projektförderung dem Hessischen Chorverband e.V. auf Antrag für das Haushaltsjahr 2014 eine Landeszuwendung in Höhe von 13.650 €uro gewährt. Wie der CDU-Landtagsabgeordnete Hugo Klein (Freigericht) erklärte, erfahre damit der Chorverband auch in diesem Jahr eine finanzielle Unterstützung für seine vielfältige und vor-bildliche Ausbildung der jungen Sängerinnen und Sänger.

Weiterlesen ...

Multiple Sklerose: Betroffene beraten Betroffene im Mathilden-Hospital Büdingen

(Frankfurt/Büdingen/pm) - In Kooperation mit dem Mathilden-Hospital in Büdingen bietet die DMSG Hessen zusammen mit zwei ausgebildeten Betroffenenberatern eine Beratung für an Multiple Sklerose Erkrankte an. MS-Betroffene können ab sofort mit den ehrenamtlichen Betroffenenberatern Ingrid Türk und Peter Schöndorf Kontakt aufnehmen und einen individuellen Gesprächstermin vereinbaren.

Weiterlesen ...

„Wasserwelten“ im Rodenbachtal

(pm) - Naturparkführer Hartmut Dankert lädt für Sonntag, 11. Mai, zur Führung „Wasserwelten –durch das Rodenbachtal“ ein. Auch ein Bach kann eine Landschaft prägen. Die Gruppe geht von Oberrodenbach an der Hainmühle vorbei durch das „Tälchen“, begleitet vom Rodenbach. Dieser hat dort seine eigene Landschaft geschaffen. Tauchen auch Sie mit ein in eine ganz besondere Welt mit vielen verschiedenen Tieren und Pflanzen, die von und am Wasser leben. Abschließend ist eine gemeinsame Einkehr in das Naturfreundehaus möglich. Treffpunkt ist am Sonntag, 11. Mai, 13.30 Uhr, an der Südhanghalle in der Wiesenstraße in Oberrodenbach.

Weiterlesen ...

Wanderung auf dem Spessartbogen

(pm) - Kommen Sie mit zu einer Rundwanderung auf einem der schönsten Teilstücke des Spessartbogens. Neben der Schönheit des Wanderweges sieht der allgemein interessierte Wanderer – gleichsam wie durch ein buntes Kaleidoskop – Phänomene und wechselnde Bilder aus der Natur, aus den Naturwissenschaften und hört Geschichten und allerlei Interessantes über die Kulturlandschaft Spessart, erläutert an Beispielen links und rechts des Wegesrandes. Treffpunkt: Sonntag, 11. Mai, 11.30 Uhr auf dem Parkplatz der Gaststätte „Zum Jossatal“ in Mernes (Salmünsterer Straße 15 in 63628 Bad Soden-Salmünster/Mernes).

Weiterlesen ...

Entdeckungsreise zu alten Bäumen

(pm) - Der Zweckverband Naturpark Hessischer Spessart lädt im Rahmen seines Jahresprogramms für Sonntag, 11. Mai, zu einer „Entdeckungsreise zu alten Bäumen“ ein. Erleben Sie gemeinsam mit Naturparkführerin Sylvia Stütz die Faszination alter Bäume. Spielerisch und achtsam und sinnlich werden die Teilnehmer den Bäumen begegnen und Wissenswertes über den Lebensraum Wald erfahren. Treffpunkt ist um 14 Uhr auf dem Parkplatz am Forstamt Hanau-Wolfgang, Rodenbacher Chaussee 10a in Hanau. Die Führung dauert circa 3 Stunden und ist auch Rollstuhl- und Kinderwagen geeignet.

Weiterlesen ...