Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Erdgasleitung verbindet Marköbel und Rüdigheim

Erdgasleitung verbindet Marköbel und Rüdigheim

(Gelnhausen/pm) - Die Main-Kinzig Netzdienste GmbH verlegt aktuell und auf einer Länge von 2.100 Metern eine neue Erdgasleitung innerhalb der Feldgemarkung zwischen Marköbel (Gemeinde Hammersbach) und Rüdigheim (Gemeinde Neuberg). Die Baumaßnahme verläuft entlang eines Rad- und Wirtschaftsweges, vorbei am ansässigen Modellflugplatz. Im Bereich des Brückenbauwerks wird die Unterquerung des Krebsbaches erforderlich. Hierzu setzen die Main-Kinzig Netzdienste ein modernes, horizontales Spülbohrverfahren ein. Innerhalb der Feldlage wird die Leitung „eingepflügt“, was das Anlegen eines offenen Rohrgrabens erspart.

Weiterlesen ...

Tutti Frutti beim Volkschor Rüdigheim

Volkschor Rüdigheim e.V

(Neuberg/pm) - Die inzwischen schon traditionelle Sänger-Sommernacht des Volkschores Rüdigheim fand in diesem Jahr unter dem Motto „Tutti Frutti“ statt. Angesichts der doch eher tristen und herbstlichen Wetterlage war dieses Motto genau das richtige, um bei den Gästen noch einmal eine sommerliche Stimmung zu wecken. Neben den einheimischen Besuchern waren auch wieder befreundete Chöre der Einladung der Rüdigheimer gefolgt. Der Gemischte Chor des Volkschores eröffnete den gesanglichen Reigen und hieß alle Anwesenden herzlich Willkommen.

Weiterlesen ...

Pablito und Pedrito

Pablito und Pedrito

Hallo.... die Zwei sitzen in Spanien im Tierheim und wurden beschlagnahmt wegen massiver Tierquälerei. Ihre Namen sind Pablito und Pedrito . Sie sind vermutlich Vater und Sohn, 2005 sowie 2009 geboren und Dackelmixe. Pablito kümmert sich rührend um seinen Papa, der leider inzwischen völlig erblindet ist und daher sollten sie zusammen bleiben. Pedrito orientiert sich total an seinem Sohn und weicht ihm nicht von der Seite. Die Beiden sind wahre Sonnenscheinchen und werden von den Tierschützern sehr geliebt. Sie sind gechipt, geimpft und auf Mittelmeerkrankheiten negativ getestet.

Weiterlesen ...

Festnahme nach Kita-Einbruch

074a723bc0c11400260aa2b491aa5935.png

(Hammersbach/pm) -   Dank "Kommissar Zufall" in der Person einer aufmerksamen Zeugin nahmen Polizeibeamte am Mittwochmittag (13.09.) bereits einige Stunden nach dem Einbruch in einen Kindergarten in Marköbel den mutmaßlichen Täter vorläufig fest. Wie wir berichteten, war in der Nacht zum Mittwoch in die Kita "Am Rathaus" eingebrochen und etwa 25 Kisten Mineralwasser gestohlen worden. Gegen 12.30 Uhr alarmierte dann eine Anwohnerin aus Hammersbach die Polizei, dass ein Mann ständig Wasserkisten durchs Haus schleppen würde. Sofort fuhr eine Streife zu der angegebenen Adresse und nahm schließlich einen 27-Jährigen vorläufig fest. Der Verdächtige wurde nach den polizeilichen Maßnahmen entlassen; auf ihn kommt nun ein Strafverfahren zu. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei, darunter auch die Auswertung der am Tatort gesicherten Spuren, dauern indes an.

Einbrecher schleppen Getränkekisten

074a723bc0c11400260aa2b491aa5935.png

(Marköbel/pm) -  Einbrecher, die in der Nacht zum Mittwoch (13.09.)  "Am Rathaus" in einen Kindergarten eingedrungen waren, nahmen etwa 25 Kisten Mineralwasser mit. Zwischen 17.45 und 7 Uhr hatten die Täter zunächst die Terrassentür des Hauptgebäudes aufgebrochen und anschließend alle Räume durchsucht. Auf dem Kita-Gelände zertrümmerten die Diebe außerdem die Verglasung der Holztür zur Gartenhütte und durchsuchten diese ebenso. Weiterhin drangen die Unbekannten noch in das "Horthaus" ein, indem sie ebenfalls die Scheibe der Tür einschlugen.

Weiterlesen ...

JU-Wahlkampftag am 18. September

Junge Union Main Kinzig

Junge Union Main-Kinzig unterstützt Dr. Katja Leikert und Dr. Peter Tauber im Endspurt des Bundestagswahlkampfes

(Main Kinzig Kreis/pm) - Im Endspurt des Bundestagswahlkampfes wird die Junge Union Main-Kinzig gemeinsam mit der Jungen Union Hessen die beiden CDU-Bundestagsabgeordneten Dr. Katja Leikert (Wahlkreis 180) und Dr. Peter Tauber (Wahlkreis 175) intensiv bei verschiedenen Aktionen am Montag, den 18. September, unterstützen. Mit vielen Unterstützern wollen die jungen Christdemokraten zunächst ab 06:30 Uhr an einer Verteilaktion der Bundestagskandidatin Dr. Katja Leikert am Hanauer Hauptbahnhof mitwirken. Anschließend folgt ein gemeinsamer Haustürwahlkampf in Bruchköbel.

Weiterlesen ...

Top-Platzierung im Strom Report 2017

eprimo

(Neu-Isenburg/pm) - eprimo überzeugt mit Preisen und Servicequalität. Branchenranking aus Preisniveau und Servicebewertungen, Kosten eines Haushalts mit durchschnittlichem Energieverbrauch im Anbietervergleich
Der Strom Report 2017 bescheinigt eprimo einen „sehr guten Service“ und „niedrige Preise“. Im bundesweiten Anbietervergleich belegt der Energiediscounter eine Top-Platzierung. Bei welchem Versorger bekommt der Stromkunde den besten Service für sein Geld? Um das zu ermitteln, hat der Informationsdienst „Strom Report“ die Service-Bewertungen der 20 günstigsten Stromanbieter in Deutschland ins Verhältnis zu ihren Preisen gesetzt.

Weiterlesen ...

Die Struwwelpeterschule möchte Streuobstwiesen kennenlernen

Streuobstwiese in Büdesheim

(Büdesheim-Schöneck/pm) - Es gibt eine Anfrage der Struwwelpeterschule in Büdesheim an die Streuobstfreunde Schöneck. Darin bittet die Schule den Verein, das Konzept der Streuobstwiese vorzustellen. Zunächst ist dies als Pilotprojekt mit der 4. Klasse aus der Grundschule geplant. Hierzu hat der Verein ein Konzept erarbeitet und mit der Schule abgestimmt:  Es ist ein Rundgang auf unserer Streuobstwiese in Büdesheim vorgesehen mit ausführlichen und kindgerechten Erklärungen. Des Weiteren wollen wir frischen Süßen vor Ort pressen. Die Streuobstwiese ist eine traditionelle Form des Obstbaus.

Weiterlesen ...

Viele Radler bei Kinzigtal Total unterwegs

Das Team der Radspezialisten vom ACE AutoClubEuropa an der Fahrradpannenstation hatten viel zu tun

ACE appelliert eindringlich an alle Fahrradfahrer in Zukunft immer einen Helm zu tragen

(Main-Kinzig-Kreis / Gelnhausen / Hanau / pm) -  Der ACE AutoClubEuropa beteiligte sich zu wiederholten Mal mit einer „Fahrradpannenstation“ beim längsten Straßenfest in Hessen „Kinzigtal Total“ und half schnell und unkompliziert bei Problemen mit dem Rad. Gleichzeitig fiel den fleißigen Helfern auf, dass erschreckend viele Radler bei der Jubiläums-Radveranstaltung Kinzigtal Total ohne Helm unterwegs gewesen sind. Eine spontane stichprobenhafte Zählung an dem Raderlebnistag in Gründau-Lieblos im schönen Kinzigtal ergab ein erschreckendes Ergebniss.

Weiterlesen ...

Fördervertrag „Gesunde Ernährung“

Fördervertrag „Gesunde Ernährung“

(Birstein/pm) - Haupt- und Realschule Birstein freut sich über Pausenobst Sich für die Region und ihre Menschen einsetzen und dabei im Sinne der Nachhaltigkeit sinnvolle Initiativen unterstützen, so lässt sich der Sponsoring-Grundsatz des Energiedienstleisters MainKinzigGas zusammenfassen. In diesem Zusammenhang fördert das Unternehmen mit einem entsprechenden Obstsponsoring auch die gesunde Ernährung von Schülerinnen und Schülern. Nachdem sich im Schuljahr 2016/2017 die Kinder und Jugendlichen der Georg-Büchner-Schule in Erlensee über kostenloses Pausenobst freuen durften, kommt nun für das Schuljahr 2017/18 die Haupt- und Realschule Birstein in den Genuss der Förderung.

Weiterlesen ...