Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

fdff97c1cccfd18f2e6c3d1db01e63b2.png

(MKK/pm) - Der "Förderkreis Kultur in Großauheim" lädt am Samstag, den 09. Juni 2018 um 19 Uhr in "Christels Scheune", Hintergasse 8, Hanau-Großauheim, zu einer Veranstaltung ein. Unter dem Motto: "Musik im Fachwerk" spielt das Supersonic Silver-Qintett Im wunderschönen Ambiente der liebevoll restaurierten Fachwerkscheune mitten im alten Ortskern von Großauheim. Jazz-Musiker schätzen Horace Silver, dessen Stil als „terse, imaginative and utterly funky“ beschrieben wurde. Und dennoch ist erstaunlicherweise seine kompositorische Bandbreite nur selten zu hören.

Grund genug, dass die Mitglieder des Supersonic Silver-Qintetts ihren Fokus darauf gelegt haben, die Musik von Horace Silver in den Mittelpunkt ihrer Bandarbeit zu rücken. Das Jazz-Quintett hat es sich zur Aufgabe gemacht, den speziellen Sound dieser Jazz-Ikone zu erkunden. Es macht die Vielfalt der Grooves, melodischen und harmonischen Ideen wieder lebendig, mit denen Silver in den 50-er bis 70-er Jahren Impulsgeber für die Entwicklung des Jazz war. Silver sah im Jazz immer auch eine lebensbejahende Erfahrung, sowohl für die Musiker als auch für die Zuhörer. Er war davon überzeugt, dass Jazzmusik Geist und Seele der Menschen beflügelt. In diesem Sinne freuen wir uns auf einen spannenden, gemeinsamen Abend und freuen uns, wenn wir unsere Begeisterung für Horace Silvers Musik mit unseren Konzertbesuchern teilen können. "Musik im Fachwerk" wird in Kooperation mit dem Förderkreis für Kultur in Großauheim e.V. durchgeführt. Der Großauheimer Kulturverein hat diese Veranstaltungsreihe erst kürzlich in sein Programm aufgenommen. Neben Musik werden auch Theater und Literatur ihren Platz auf der Bühne der Fachwerkscheune finden.

Der Eintritt zum Jazz-Abend kostet 12,- €. Eine Platzreservierung ist empfehlenswert: Christel Veciana, Hintergasse 8, 63457 Hanau Tel: 06181-572033, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mehr Informationen zu dieser und anderen Veranstaltungen des "Förderkreises Kultur in Großauheim" findet man im Internet: www.christels-scheune.de www.facebook.com/auheimkultur.de