Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Foto © Messe Wächtersbach
Foto © Messe Wächtersbach

Vom 5. Mai bis 13. Mai 2018 – 70 Jahre am Puls der Zeit

(Wächtersbach/pm) -  Die Messe Wächtersbach, eine der größten und ältesten Verbrauchermessen, feiert dieses Jahr ihr 70. Jubiläum. Durchschnittlich 60.000 Menschen aus Hessen und Bayern besuchen jährlich die beliebte Verbraucher- und Erlebnismesse in der Main-Kinzig-Region. Auch dieses Jahr werden wieder mehr als 300 nationale und internationale Aussteller ihr umfangreiches Waren- und Dienstleistungsangebot präsentieren. Das vielfältige Rahmenprogramm und die interessanten Sonderschauen ergänzen dieses Informationskonzept und sind der Garant für die generationsübergreifende Beliebtheit der Messe Wächtersbach.

Die Messeleitung nahm das Jubiläumsjahr auch zum Anlass, um das Erscheinungsbild der Messe aufzufrischen und die Anordnung einiger Ausstellungshallen zu erneuern. So wird dieses Jahr erstmals das Main-Kinzig-Forum (Halle 15/16) als eigenständige Anlauflaufstelle vertreten sein. Die Messebesucher können sich hier bei regionalen Unternehmen, Ämtern und Kommunen über Themen wie Energieversorgung, Gesundheit, Wirtschaft und Verwaltung, Bildung, Kultur, Soziales, Sicherheit sowie Tourismus informieren. Zudem finden auf der Bühne Diskussionsforen und Vorträge statt. Die 70. Messe Wächtersbach setzt damit auch ein Signal für die Bedeutung der Region. Denn so wichtig wie Tradition und Erneuerung in der Erfolgsgeschichte der Messe Wächtersbach sind, so ausschlaggebend ist auch die regionale Verbundenheit mit Blick auf das globale Geschehen.

Neu wird dieses Jahr auch die „HipHop-Area“ mit Graffiti-Workshops und DJs sein, die sich mit der beliebten „Games for Families“-Sonderschau in Halle 20 befindet. Auf einer Ausstellungsfläche von über 600 Quadratmetern präsentiert sich ein großartiges Spiele-Universum mit vielen Novitäten zum Ausprobieren. Ein absolutes Highlight ist die „FPV-Arena“, in der Spiele-Fans mit einer entsprechenden Brille virtuelle Realitäten erleben können.

Selbstverständlich werden auch die bewährte „Tierschau“ (Halle 10) und die „Landwirtschaftliche Ausstellung“ (Halle 11) wieder dabei sein, dieses Jahr mit dem Schwerpunkt-Thema „Huhn und Ei“. Ebenso können sich die kleinen Messebesucher - wie gewohnt - im Kinderland (Halle 1) auf vielfältige Spiele und Beschäftigungen freuen. Qualifizierte Information und Beratung über die große Innovation im Wohnbereich sind bei der Sonderschau „Smart Home“ (Halle 8/9) möglich. In Halle 19 widmet sich die „Reisemesse“ den weltweiten Urlaubsträumen 2018. Vom 11.-13. Mai findet hier zudem mit der „Grillmesse“ auch eine Ausstellung zu einem der beliebtesten Hobbies statt. Das Engagement der Messe Wächtersbach für „MehrAusBildung“ wurde in den letzten Jahren begeistert aufgenommen, so dass es am 9. Mai 2018 in Halle 19 erneut einen Ausbildungstag geben wird. An diesem Tag ist der Eintritt von 09.00 – 17.00 Uhr für Schüler und Lehrkräfte frei! Junge Menschen können bei rund 40 Ausstellern berufliche Anregungen erhalten, erste Kontakte knüpfen und sich orientieren.

Wie wichtig die familienfreundliche Ausrichtung ist, zeigt auch der traditionelle Familientag (5. Mai) mit ganztägig reduzierten Eintrittspreisen und dem Kindermusical „Lauras Stern“. Ebenso kann das abwechslungsreiche Show- und Konzertprogramm mit bekannten Künstlern - wie zum Beispiel Mario Steffen (07.05.), Laura Wilde (11.05.), Heike Sander (09.05) oder Maite Kelly (13.05.) - kostenfrei mit dem Erwerb der Messeeintrittskarte genutzt werden. Lediglich für die Abendveranstaltungen, der Benefiz-Jubiläumsgala „Danke Udo-Show“ mit großem Feuerwerk am 5. Mai, der Queen Revival-Band am 9. Mai und dem Konzert der LOCHIS am 12. Mai sind gesondert Karten notwendig. Diese Tickets sind bereits bei allen bekannten Vorverkaufsstellen oder unter www.adticket.de erhältlich.

 

Eintrittspreise für die 70. Messe Wächtersbach vom 5. Mai bis 13. Mai 2018

Erwachsene:  6,00 €/ Dauerkarte Erwachsene 18,50 €,

Kinder/Jugendliche von 6 –14 Jahren:  3,00 €/ Dauerkarte Kinder 9,50 €.

Schüler im Klassenverbund 2,50 € - Schüler und Lehrkräfte am Ausbildungstag (09.05.) frei

Rentner; Schwerbehinderte; Schüler; Studenten: 5,00 €

Familienkarte (2 Erwachsene + Kinder): 15,50 € - Am Familientag, 05.05. nur 8,00 €

Parken und Wlan: gratis - Öffnungszeiten: täglich 10.00 – 18.00 Uhr (Einlass bis 17.30 Uhr)

Weitere Infos: www.messewaechtersbach.de