Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Einbruch ins Rathaus

(Bruchköbel/pm) - Einbrecher sind in der Nacht von Dienstag (23.09.) auf Mittwoch (24.09.) in das Rathaus an der Hauptstraße eingedrungen. Den Gaunern gelang es bis zur Stadtkasse vorzudringen und dort Bargeld zu stehlen. Im Anschluss flüchteten die Täter unerkannt; die Polizei bittet nun um Hinweise. Zeugen, welche insbesondere in der Zeit zwischen Mitternacht und 5 Uhr etwas beobachtet haben, werden gebeten, sich unter der 06181 100-123 mit der Kripo in Hanau in Verbindung zu setzen.

Weiterlesen ...

Rhönausflug der Altfußballer

Rhoenausflug_der_Altfussballer.jpg
Foto: privat

(Bruchköbel/pm) - Ziel der eintägigen Tour der Altfußballer der SG Bruchköbel war die Rhön mit erstem Stopp am Kreuzberg. Dort fand das obligatorische Picknick statt, das als Grundlage diente, um die Klosterumgebung bei beginnendem Sonnenschein gestärkt erkunden zu können. Anschließend führte die Fahrt nach Bad Neustadt an der Saale. Durch das Hohntor gelangten die Ausflügler in die historische Innenstadt.

Weiterlesen ...

Grüne sagen Beteiligung an interfraktionellen Runden ab

(Bruchköbel/pm/jgd) - Im Lauf der Haushaltsberatungen 2014 sei vereinbart worden, für den Haushalt 2015 in interfraktionellen Runden an der Gesamtstruktur des Haushaltes zu arbeiten, betonen die Grünen in einer aktuellen Pressemitteilung. Ziel sei eine Verminderung des Defizites und für 2018 ein von der Kommunalaufsicht geforderter ausgeglichener Haushalt. Die Arbeiten dazu wären ein jahresfüllendes Programm gewesen, wenn man sie in einer interfraktionellen Runde weg von den öffentlichen Gremien Ausschuss und Stadtverordnetenversammlung hätte vorbereiten wollen, wozu die Grünen gerne ihren Beitrag geleistet hätten.

Weiterlesen ...

30 Jahre Wochenmarkt mit Unterstützung der Landfrauen

(Bruchköbel/pm) - Am vergangenen Freitag (20.09.) konnte in Bruchköbel das 30jährige Jubiläum des Wochenmarktes gefeiert werden. Die Bruchköbeler Landfrauen sind von Beginn an dabei gewesen. Der Verein nahm mit einem Stand mit "Frischen Süßen" von der Kelterei Walther teil. Die Besucherdes Wochenmarktes genossen die Erfrischung zusammen mit dem kostenlosen Frühstück. Der Verein weist darauf hin, daß er auch am Kürbismarkt teilnimmmt. Es gibt wieder den leckeren hausgemachten Kuchen, sowie Marmelade und Gelee.

Weiterlesen ...

„Goldener Qualileo 2014 – Hessischer Jurypreis für regionale Lebensmittel“

cbb34f128357cd663ac657e2c04de192.jpg
Foto (c) privat

Preise für den zweiten Produktwettbewerb verliehen

(Weilburg/Hanau/pm) - Einen goldenen, 25 silberne und 19 bronzene Preise konnte der Aufsichtsratsvorsitzende der MGH GUTES AUS HESSEN GmbH, Johann Ferber, heute an insgesamt 22 Unternehmen überreichen. Zahlreiche Gäste freuten sich im Komödienbau in Weilburg mit den Gewinnern. Zum zweiten Mal hat die MGH GUTES AUS HESSEN GmbH in diesem Jahr einen Wettbewerb für die Teilnehmer der hessi-schen Qualitätssysteme „Geprüfte Qualität – HESSEN“ und Bio-Siegel – HESSEN ausgeschrieben.

Weiterlesen ...

30 Jahre Wochenmarkt in Bruchköbel

194f0a36df78ac8813ffa9c20fd9ab34.jpg
Jubiläum Dr. Leikert, Hugo Klein bei Marktständen Keim und Vulpius. Foto © privat

 

Marktfrühstück auf dem Freien Platz

(Bruchköbel/pm) - „Was ist denn hier los?“ fragten viele Bruchköbeler am vergangenen Freitag bei ihrem Marktbesuch auf dem Freien Platz und in der Hepplergasse. Kurz darauf saßen sie in entspannten Gesprächen an sonnenbeschienen Tischen und genossen die Frühstücks-Spezialitäten der Marktanbieter. Anlässlich des dreißigjährigen Wochenmarkt-Jubiläums waren die Besucher am Freitagvormittag zum ersten Bruchköbeler Marktfrühstück eingeladen. Die Marktbetreiber boten an ihren Ständen unterschiedliche Spezialitäten für dieses ganz besondere Frühstück an.

Weiterlesen ...

50 Jahre erfolgreich für den Bürger

e4d74c9995a736d8c9bf9c8196dcd1f2.jpg
Foto © privat

(Bruchköbel/pm) - Nach einem sehr gut besuchtem ökumenischen Gottesdienst, am Dienstag, dem 16.09.2014, in der Jakobuskirche Bruchköbel. war dann der Höhepunkt der festlichen Ereignisse zum 50. jährigen Bestehen des CDU Stadtverbandes, der Festabend am 18.09.2014. Genau an diesem Tag vor 50 Jahren erfolgte die Gründung der CDU Bruchköbel. Gründungsmitglieder waren Berta v. Savigny, Franz Kampe, Franz Spors, Hubertus Schillinger, Dr. Ing. Josef Schüller, Karl Wilhelm v. Savigny und Kurt Wilhelmi. Frau v. Savigny und Herr Josef Kraus, als seinerzeitiger Gemeindevertreter, waren an diesem Abend anwesend.

Weiterlesen ...

Zigaretten und Geld erbeutet

(Bruchköbel/pm) - Es war entweder die gute Sicherung des Kiosks oder einfach nur das Unvermögen der Täter, was am Sonntagmorgen (21.09.) bei einem Einbruch zu hohem Sachschaden führte. Die Langfinger hatten gegen 5 Uhr einen Kiosk an der Lindenallee ins Visier genommen und zunächst dessen Überwachungsanlage lahmgelegt. Anschließend versuchten sich die Dunkelmänner zunächst an zwei vergitterten Fenstern, was aber völlig schief ging.

Weiterlesen ...

50 Jahre Freundschaft Bruchköbel – Varangéville

205edb6e71534d28c2f19aa9e7b068f3.jpg
Foto © privat

(Bruchköbel/pm) - Unter dem Motto „50 Jahre Freundschaft Bruchköbel – Varangéville“ stand das Jahrestreffen des Freundeskreises am vergangenen Wochenende. Ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm erwartete die französischen Freunde. Bei herrlichem Sommerwetter begann das Wochenende am Freitagmittag unter freiem Himmel und endete an diesem Tag am Lagerfeuer in der Bruchköbeler Gemarkung mit Gesang und Gitarrenklang. Am Samstag folgte ein Ausflug nach Seligenstadt mit Führungen in deutscher und französischer Sprache.

Weiterlesen ...

20 neue Auszubildende im Bereich Kindertagesbetreuung

6b6e336c42ff6149e1ae7963f83b835b.jpg
Foto © privat

 

(Bruchköbel/pm) - Die Stadt Bruchköbel bietet zukünftigen Erziehern und Erzieherinnen die Möglichkeit, die verschiedenen Praktika während der schulischen Ausbildung in einer der 8 Einrichtungen zu absolvieren. Bei der diesjährigen Begrüßung der Praktikanten für den Bereich Kindertagesbetreuung erwarteten Bürgermeister Günter Maibach viele neue Gesichter im Stadtverordnetensaal des Rathauses. Neben dem Bürgermeister waren auch Frau Gathof vom pädagogischen Fachdienst Kindertagesstätten, die Praktikantenbetreuerinnen Frau Stichel und Frau Hauck, sowie Frau Spachovsky aus der Personalabteilung anwesend, die die Vereidigung der Auszubildenden vornahm.

Weiterlesen ...