Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Bücherflohmarkt in der Stadtbibliothek

(Bruchköbel/pm) - Am Samstag, dem 28. Juni veranstaltet die Stadtbibliothek von 14 – 16 Uhr einen Bücherflohmarkt mit Bücherspenden und Büchern, die aus dem Bestand der Stadtbibliothek aussortiert wurden. Für Schnäppchenjäger - möglichst mit Tüten und Kisten ausgestattet - lohnt sich der Weg auf alle Fälle: Der Einheitspreis beträgt 50 Cent pro Kinderbuch, Roman oder Sachbuch.

Weiterlesen ...

Straßensperrungen

(Bruchköbel/pm) - Vom 27.06.2014 bis 29.06.2014 findet das traditionelle Hof- und Gassenfest im Innenstadtbereich von Bruchköbel statt. Dies erfordert die Vollsperrung folgender Straßen: "Am Heeggraben" zwischen Hauptstraße und Hainstraße sowie die Hepplergasse zwischen Hauptstraße und "Am Heeggraben" und die Kellereigasse ab der Einmündung Köhlergasse. Für Bewohner dieser gesperrten Straßen besteht jedoch die Zufahrtsmöglichkeit. Am Freitag, dem 27.06.2014, ab ca. 18:00 Uhr bis Samstag, dem 28.06.2014, ca. 02:00 Uhr sowie am Samstag, dem 28.06.2014, 15:00 Uhr bis Sonntag, dem 29.06.2014, 02:00 Uhr ist die Hauptstraße zwischen Einmündung Innerer Ring und Martin-Luther-Straße für den Verkehr voll gesperrt.

Weiterlesen ...

Opel Astra touchiert und abgehauen

(Bruchköbel/pm) - Mit Kratzern und Dellen fand ein 23-Jähriger seinen Opel am Mittwoch (18.06.), gegen 21 Uhr, in der Bahnhofstraße, Höhe der Hausnummer 58, vor. Der Bruchköbeler hatte den schwarzen Astra bereits am Freitag letzter Woche auf dem Parkplatz neben einer Gaststätte geparkt. Der Verursacher hatte, ohne sich um den geschätzten Schaden von etwa 500 Euro zu kümmern, das Weite gesucht. An dem geparkten Opel Kombi wurde die vordere linke Fahrzeugseite beschädigt. Nach ersten Erkenntnissen soll das Fluchtauto braune Farbe gehabt haben. Zeugen, die weitere Hinweise geben können, melden sich bitte bei der Polizeistation Hanau II unter der Rufnummer 06181 9010-0.

Weiterlesen ...

Auf in die Sommerferien mit Orkalanda

e35809ec41d48633ed3e7f3809d2eed1.jpg
Foto © privat

(Bruchköbel/pm) - Die Kinder und Betreuerinnen des Orkalanda freuen sich auf eine wunderschöne gemeinsame Zeit. Für die Ferienspiele in den letzten 3 Wochen der Sommerferien stehen die Themen Kräuterküche, Gestalten mit Farben und wie immer Sport, Spiel und Spaß auf dem Programm.Wir wünschen allen Kindern, Eltern, Freunden und Förderern des Orkalanda erholsame Ferien!

Weiterlesen ...

Sommerfest des Fördervereins in Oberissigheim

(Oberissigheim/pm) - Der  Förderverein  der Katharina-von-Bora-Schule in Bruchköbel Oberissigheim veranstaltet am  Samstag den 28.06  ein Sommerfest in der Schule. Hierzu sind alle Mitglieder (oder die es noch werden möchten), Interessierte, Gönner & Freunde, herzlich eingeladen! Zudem besteht  die Möglichkeit für Kinder und Erwachsene Fragen an  den Förderverein, Zusatzangebote für die Kinder (AG’s), den Schulalltag, Abläufe und sonstiges zu stellen. 

Weiterlesen ...

Vorstellung der neuen Konfirmanden in Issigheim

 (Bruchköbel/pm) - In den Gottesdiensten am 29. Juni um 10:30h in Niederissigheim und am 06. Juli um 9:30h in Oberissigheim stellen sich die neuen Konfirmanden der evangelischen Kirchengemeinde Issigheim der Gemeinde vor. Genau hinhören heißt es dann nicht nur bei der Predigt und beim Verlesen der Namen sondern auch, wenn die neuen Konfis das erste Mal aktiv den Gottesdienst mitgestalten und vor allem miterklären.

Weiterlesen ...

„Trouble in Teutonia“

Abenteuerroman Made in Germany

Autorin S.P.Moss. Foto: privat
Autorin S.P. Moss. Foto: privat

(Bruchköbel//pm) – Er ist da, der zweite Roman von S. P. Moss! „Trouble in Teutonia“ erzählt eine Geschichte voller Gefahren, heimtückischer Machenschaften und teuflischer Bösewichte. Daneben gibt es ein geheimnisvolles Schloss, eine aufregende Entführung, einen gestohlenen Düsenflieger und ein paar ziemlich originelle Charaktere.

Weiterlesen ...

Ev. Gemeindefest am 29. Juni

f6063c3cfeda96cbbec8a4d6770e10ec.jpg
Foto:privat

(Bruchköbel/pm) - Der Kinder - und Jugendausschuss der Ev. Kirchengemeinde Bruchköbel freut sich, zu unserem Gemeindefest am 29. Juli von 10-15.30 Uhr, eine große Vielfalt an verschiedenen Aktivitäten, für Jung und Alt anbieten zu können und lädt alle ganz herzlich dazu ein. Der Start erfolgt um 10:00 Uhr mit einem großen Familiengottesdienst. Anschließen beginnen die Aktionen rund um die Kirche. Als absolutes Highlight ist das Turmabseilen zu erwähnen! Dabei kann man seinen Mut „testen“ und Bruchköbel aus der Vogelperspektive betrachten! Außerdem bieten wir an: Schlüsselanhänger gestalten, Seife herstellen, „Bau deine eigene Stadt“ aus vielen Kartons und eine Tombola. Abgerundet wird das Programm mit einer Vorführung der evangelischen Kindertagesstätte Regenbogen, bis das Fest gegen 15:30 mit einer musikalischen Andacht endet. Wir freuen uns auf ein buntes Programm mit vielen Gästen!

Weiterlesen ...

Bruchköbels NS-Vergangenheit

d22096e286ce61c2b5a712a7ac79f4f7.jpg
Foto (c) privat

 

(Bruchköbel/pm) - Am 05.06. überreichte die Klasse 10h der Heinrich-Böll-Gesamtschule ein selbstgeschriebenes Buch über Bruchköbel in der Zeit von 1933 bis 1945 an die Stadtbibliothek. Im Rahmen einer Projektwoche befassten sich die Schülerinnen und Schüler von Frau Dr. Müller-Weil mit der Vergangenheit ihrer Heimatstadt. Die Besonderheit dabei war, dass die Jugendlichen bei der Recherche nicht auf das Internet zurückgreifen konnten, und so mussten sie sich beispielsweise mit alten, schwer entzifferbaren Schriften auseinandersetzen.

Weiterlesen ...

Sommerferienspiele

(Bruchköbel/pm) - Die Stadt Bruchköbel bietet auch in diesem Jahr Ferienspiele für Kinder von 6 – 13 Jahre in den Sommerferien an. In der ersten Ferienwoche finden die schon seit langem beliebten Sommerferienspiele in Form von einzelnen Tagesausflügen bzw. Workshops, statt. Das Sommerferienspieleprogramm 2014 wird in diesen Tagen in den Bruchköbler Grundschulen verteilt und liegt im Rathaus, in der Stadtbibliothek und im Jugendzentrum Bruchköbel aus. Der erste Anmeldungstermin ist der 02.07.2014, 18 bis 19 Uhr im Jugendzentrum Bruchköbel.

Weiterlesen ...