Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Experiment e.V. sucht Gastfamilien in Bruchköbel

Experiment e.V. sucht Gastfamilien in Bruchköbel

(Bruchköbel/pm) - Deutschland in der ganzen Welt beliebt / Experiment e.V. sucht Gastfamilien in Bruchköbel für internationale Austauschschüler  Die gemeinnützige Austauschorganisation Experiment e.V. erwartet Anfang Februar rund 40 internationale Schülerinnen und Schüler, die für fünf bis zehn Monate einen Schüleraustausch in Deutschland machen. Für neun von ihnen sucht der Verein noch Gastfamilien, die die Jugendlichen während der Austauschzeit aufnehmen. Weltoffene Familien in Bruchköbel und Umgebung, die an diesem interkulturellen Austausch teilnehmen möchten, können sich noch bis Ende Januar bei Experiment e.V. melden. Die Jugendlichen zwischen 15 und 18 Jahren kommen unter anderem aus Brasilien, Italien und Mexiko.

Weiterlesen ...

Frühstücks-Treffen für Frauen

Frühstücks-Treffen für Frauen

(Bruchköbel/pm) - Am 20. Januar 2018 Im Bürgerhaus Bruchköbel, Jahnstr. 3, findet am Samstag, 20. Januar 2018 von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr findet wieder ein „Frühstücks-Treffen für Frauen“ statt. Roswitha Gutbier spricht über das Thema: „Barfuß oder Lackschuh – Entscheidungen treffen und tragen“. Die „Frühstücks-Treffen“ sind überkonfessionell und bieten Gelegenheit, in gemütlicher Atmosphäre mit anderen Frauen und Männern über Lebens- und Glaubensfragen ins Gespräch zu kommen.

Weiterlesen ...

Beim Nachhausekommen einem Einbrecher begegnet

Beim Nachhausekommen einem Einbrecher begegnet

(Bruchköbel/pm) - Einen großen Schrecken dürften am Donnerstagabend die Bewohner eines Hauses in der Heinrich-Heine-Straße bekommen haben, als sie nach Hause kamen und plötzlich einem Einbrecher gegenüberstanden. Der etwa 25 bis 30 Jahre alte und ungefähr 1,80 Meter große Mann hatte sich über die Kellertür Zugang zum Haus verschafft und war gerade dabei, das Schlafzimmer zu durchsuchen, als gegen 18 Uhr die beiden 55-Jährigen Bewohner nach Hause kamen. Als die Frau die Haustüre aufschloss, sah sie im Flur den Ganoven.

Weiterlesen ...

Unterstützung statt Präsente

Unterstützung statt Präsente

(Bruchköbel/pm) - Bürgerhilfe Bruchköbel erhält Spende von den Kreiswerken Main-Kinzig Bruchköbel/Gelnhausen Zur Weihnachtszeit verzichten die Kreiswerke Main-Kinzig traditionell auf Präsente für ihre Geschäftspartner. Stattdessen unterstützen sie gerade zum Jahresende soziale Einrichtungen mit einer Spende. In diesem Jahr beschenkte das regionale Versorgungsunternehmen die drei Hilfsorganisationen Lawine e. V., die Bürgerhilfe Bruchköbel und die Kinderinitiative Bad Orb mit insgesamt 2.500 Euro.

Weiterlesen ...

AWO Gala-Abend

AWO Gala-Abend

(Bruchköbel/pm) - Konzertatmosphäre beim alljährlichen Galaessen im AWO Sozialzentrum Bruchköbel  Im Foyer der Einrichtung, das festlich und weihnachtlich geschmückt war, waren bekannte Melodien zu hören. Spontane Bravo-Rufe verstärkten den Eindruck, sich tatsächlich in einem Opernhaus zu befinden. Seit zwei Jahren besuchen die Musiker und Sänger aus der staatlichen Bolschoj-Oper in Minsk (Weißrussland) das Haus in Bruchköbel, um den Bewohnern und ihren Besuchern Freude zu vermitteln und sie an der klassischen Musikkultur teilhaben zu lassen.

Weiterlesen ...

Baum auf Straße

Baum auf Straße

(Bruchköbel/pm) - Ein etwa 20 Meter hoher Baum hielt den Windbelastungen am 03.01.2018 nicht stand und stürzte am Mittag auf die Waldseestraße. „Glücklicherweise fuhren dort zu diesem Zeitpunkt keine Radfahrer oder Autos entlang, so dass niemand verletzt wurde“, berichtete ein Sprecher der Feuerwehr. Die Feuerwehr sperrte die Straße und zersägte den Baum mit zwei Kettensägen. Anschließend wurde die Fahrbahn freigeräumt, damit der Verkehr wieder passieren konnte.

Haben Jugendliche ein Auto angezündet?

Haben Jugendliche ein Auto angezündet?

(Bruchköbel/pm) - Mit einem aktuellen Zeugenaufruf nach dem Brand eines Fahrzeugs in der Nacht vor Silvester in Bruchköbel wendet sich die Hanauer Kriminalpolizei nun an die Öffentlichkeit. In der Nacht zum 31.12.2017 wurde gegen 2.40 Uhr in der Varangeviller Straße 50 ein Fahrzeugbrand gemeldet. Trotz sofortigem Eingreifen der Feuerwehr wurde der Wagen, ein vier Jahre alter grauer 5er BMW, komplett zerstört. Den Schaden schätzen die Ordnungshüter auf rund 20.000 Euro. Die Kripo Hanau schließt nach bisherigem Ermittlungsstand einen technischen Defekt an dem Wagen aus und geht vielmehr davon aus, dass das Feuer vorsätzlich gelegt wurde.

Weiterlesen ...

Segen für das neue Jahr

Segen für das neue Jahr

(Bruchköbel/pm) - Ökumenischer Gottesdienst zum Jahresbeginn in Bruchköbel Seit einigen Jahren ist es zur schönen Tradition geworden, dass alle evangelischen und katholischen Gemeinden in Bruchköbel zum Jahresanfang gemeinsam Gottes Segen erbitten. Auch am Neujahrstag 2018 wurde dieser Gottesdienst sehr gut angenommen. Christen aus Bruchköbel und Umgebung trafen sich in der Kirche „Erlöser der Welt“ zum ökumenischen Wortgottesdienst. Ökumene soll als eine stetig wachsende Kraft die Christen miteinander verbinden.

Weiterlesen ...

„Zehner-Wettkampf“

„Zehner-Wettkampf“

(Bruchköbel/pm) - Tria-Team Bruchköbel gewinnt Zehner-Wettkampf gegen OPTIMUM Sportbrillen-Team Bruchköbel Mit einem „Zehner-Wettkampf“ im doppelten Sinne beendeten die Triathleten vom Tria-Team Bruchköbel e.V. das Jahr 2017 mit einem kleinen Sieg – und damit einhergehend einer Spende über 200 Euro. Beim Silvesterlauf des TV Oberrodenbach traten die besten Starter des Tria-Teams in einen Wettstreit mit den besten Startern des Teams von OPTIMUM Sportbrillen.

Weiterlesen ...

Secondhand-Basar

Verein  Eltern-Kind-Sozial e.V.

(Bruchköbel/pm) - Anmeldung zum Secondhand-Basar in Oberissigheim Die Veranstalter,vom Verein Eltern- Kind -Sozial Oberissigheim e. V. weisen darauf hin, das der Frühjahrs-Secondhandbasar für Baby- und Kinderkleidung sowie Zubehör am Samstag den 03. Februar im Bürgerhaus Bruchköbel-Oberissigheim statt findet. Angboten wird Ware " Rund ums Kind " insbesondere Kleidung ab Größe 56 , Spielsachen und Großteile.

Weiterlesen ...