Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

MISEREOR-Spendenaktion unterstützt Bau einer Lehrwerkstatt

Eintopfessen

(Bruchköbel/pm) - Wie in jedem Jahr veranstaltete die katholische Kirchengemeinde “St. Familia” in Bruchköbel ihr Fastenessen. Mit ihrer Spende konnten sich die rund 100 Gäste für das leckere Eintopfessen bedanken, das in diesem Jahr eine internationale Ausrichtung hatte. So konnten alle neben einer traditionellen Kartoffelsuppe einen afrikanischen Erdnusstopf mit Gehacktem sowie einen asiatischen Linseneintopf geniessen. 5 Firmlinge hatten sich neben der Küchen- und Kochcrew bereit erklärt, die Gäste zu bewirten. Ziel der Spendenaktion war das bereits im Jahr 2010 gestartete Projekt für die Landwirtschaftsschule „St. Konrad“ im Süden Ugandas.

Weiterlesen ...

Kita-Fachtag erweitert pädagogische Kompetenz

Referentin Prof. Regina Remsperger-Kehm (Hochschule Koblenz) beim Vortrag. Foto © privat

(Bruchköbel/pm) - „Sensitive Responsivität“, so der etwas sperrige Titel des Fachtags, zu dem sich über hundert pädagogische Fachkräfte aus den Evangelischen Kitas des Kirchenkreises zusammengefunden hatten. Im großen Saal des Dörnigheimer Gemeindehauses befassten sie sich damit, wie in der Kommunikation mit Kindern Signale feinfühlig wahrgenommen und beantwortet werden können. Nichts anderes nämlich bedeutet das eingangs erwähnte Fachwort. Auf den ersten Blick mag das banal klingen. Findet so etwas denn nicht schon immer im pädagogischen Alltag statt?

Weiterlesen ...

70 Jahre bei der Feuerwehr Butterstadt

Paul Reinhard, Aljet Harberts

(Butterstadt/pm) - Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Butterstadt wurden auch zahlreiche langjährige Mitglieder geehrt. Verschiedene Ehrungen ergingen auf Grund von 25-jähriger Zugehörigkeit. Mit besonderer Freude konnte der 1. Vorsitzende Aljet Harberts 2 Ehrungen ganz besonders hervorheben. Der Schriftführer des Vereins Paul Reinhard wurde für seine 50-jährige Mitgliedschaft geehrt. Für 70 Jahre Mitgliedschaft wurde der 86-jährige Hermann Berger geehrt. Es ist schon etwas Besondere seit 70 Jahren, also seit 1948 der Feuerwehr anzugehören.

Weiterlesen ...

Saisoneröffnung beim OGV Roßdorf

Foto © OGV Roßdorf

(Roßdorf/pm) - Am Ostermontag, 02.04.18 ab 10:00 Uhr eröffnet der Obst- und Gartenbauverein Roßdorf 1910 e.V. in seinem Vereinsheim „Mirabellchen“ im Lehrgarten an der Pfingstweidstraße seine Gartensaison mit einem Frühschoppen. Für Fachfragen rund um den Garten stehen der 1. Vorsitzende Jörg Lind sowie der Pomologe und 2. Vorsitzende Werner Nussbaum zur Verfügung. Eingeladen sind alle Bürger- und Bürgerinnen, die ein paar schöne Stunden im Lehrgarten des OGV verbringen wollen.

Vogelschutz Roßdorf - JHV

(Roßdorf/pm) - Am 23.03.2018 findet die Jahreshauptversammlung des Vogelschutzvereins Roßdorf e. V. in der Mehrzweckhalle Roßdorf statt. Beginn ist um 20.00 Uhr. Die Tagesordnung wird bei der Versammlung bekannt gegeben. Der Vorstand bittet um zahlreiches Erscheinen.

SGB mit kleinen Schritten in Richtung Dreifach-Aufstieg

Weltenbummler Lukas Müller-Bestehorn meldet sich Erfolgreich zurück. Foto © privat

(Bruchköbel/Tischtennis/pm) - Nur noch wenige Spieltage verbleiben den Teams der SGB in der laufenden Tischtennis-Saison um den dreifach Aufstieg im Jubiläumsjahr perfekt zu machen. Die erste Mannschaft begann mit einem 9:2 Sieg gegen den SV Mittelbuchen und kann somit noch den dritten Platz der Bezirksklasse erreichen. Die zweite Herrenmannschaft gewann mit 9:3 in Oberrodenbach und hält den zweitplatzierten aus Bad Orb weiterhin mit einem Punkt auf Abstand. Das Spitzenspiel der Woche lieferte sich die dritte Herrenmannschaft gegen den SV Mittelbuchen.

Weiterlesen ...

Einweihung eines Sternenkinderdenkmals

Foto © privat

(Niederissigheim/pm) – An Ostermontag, dem 02. April 2018, soll im Anschluss an einen ökumenischen Familiengottesdienst auf dem Friedhof Niederissigheim ein Sternenkinderdenkmal für Bruchköbel eingeweiht werden. Der Gottesdienst mit anschließender Kinderaktion beginnt um 10:30Uhr in der Kirche, die Einweihung ist um 11:30 Uhr. Sternenkinder, das sind solche Kinder, die bereits im Mutterleib oder kurz nach der Geburt verstorben sind. Denen, die in der Stadt Bruchköbel um sie trauern, soll ein zentraler Ort des Gedenkens gegeben werden.

Weiterlesen ...

Mutmaßliche Diebe vorläufig festgenommen

Mutmaßliche Diebe vorläufig festgenommen

(Bruchköbel/pm) - Einem aufmerksamen Zeugen ist es zu verdanken, dass die Polizei in der Nacht zum Freitag zwei mutmaßliche Diebe festnahm. Gegen 23 Uhr beobachtete der Zeuge dunkle Gestalten mit Taschenlampen auf einer Baustelle in der Straße Am Germanenweg. Augenscheinlich waren diese gerade dabei, Gegenstände von einem Gerüst und später über einen Bauzaun auf die Straße zu werfen.

Weiterlesen ...

Elternfreie Zeit für Kinder von 7 – 12 Jahre

Elternfreie Zeit für Kinder von 7 – 12 Jahre

(Bruchköbel/pm) - Kurzfristige Anmeldung möglich Am Samstag, den 24. März 2018, beginnt um 11.00 Uhr die Elternfreie Zeit für Kinder von 7 – 12 Jahren im Gemeindehaus der Ev. Kirchengemeinde Bruchköbel in der Martin-Luther-Straße 2. Nach einer Übernachtung im Gemeindehaus endet sie am Sonntagmorgen mit dem 10.00 Gottesdienst, den die Kinder mit gestalten. Ein Schlafsack und eine Isomatte bzw. Luftmatratze sind mitzubringen. Die Anmeldung erfolgt über den Button „EFZ“ auf der Homepage der „jakoboskirche-bruchkoebel.de“

Juli Thylmann darf ein Jahr lang eine amerikanische High-School besuchen

Juli Thylmann darf ein Jahr lang eine amerikanische High-School besuchen

(Bruchköbel/pm) - Parlamentarisches Patenschafts-Programm: Katja Leikert überbringt frohe Kunde Freudentränen fließen im Wahlkreisbüro von Dr. Katja Leikert eher selten – wenn es dann aber geschieht, dann ist der Anlass dafür umso schöner: Ein Jahr lang darf Juli Thylmann aus Niederdorfelden auf Empfehlung der heimischen Abgeordneten im Rahmen des Parlamentarischen Patenschafts-Programms des Deutschen Bundestages (PPP) eine Highschool in den USA besuchen.

Weiterlesen ...