Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

(Bruchköbel/pm) - Vertraute Melodien und doch irgendwie ANDERS: Alte Weisen in modernem Gewand - eine Musik-Session der besonderen Art. Zwei Vollblutmusiker begeistern mit der ungewöhnlichen Kombination von Gitarre und Orgel. Der Wetterauer Organist Christoph Brückner gilt als Tasten-Popstar, der neben klassischen Werken auch Rock- und Pop-Titel arrangiert und variiert, während der Gitarrist Martin G. Günkel aus Lauterbach durch selbst komponierte Swing-Stücke fasziniert. Erleben Sie dieses außergewöhnliche Duo im Ambiente der ev. Jakobus Kirche am Sonntag den 22.06.2014 um 18 Uhr mit der klanggewaltigen Bosch-Orgel und dem melodischen Gitarre-Sound. Eintritt frei (willig)

(Bruchköbel/pm) - Vertraute Melodien und doch irgendwie ANDERS: Alte Weisen in modernem Gewand - eine Musik-Session der besonderen Art. Zwei Vollblutmusiker begeistern mit der ungewöhnlichen Kombination von Gitarre und Orgel. Der Wetterauer Organist Christoph Brückner gilt als Tasten-Popstar, der neben klassischen Werken auch Rock- und Pop-Titel arrangiert und variiert, während der Gitarrist Martin G. Günkel aus Lauterbach durch selbst komponierte Swing-Stücke fasziniert. Erleben Sie dieses außergewöhnliche Duo im Ambiente der ev. Jakobus Kirche am Sonntag den 22.06.2014 um 18 Uhr mit der klanggewaltigen Bosch-Orgel und dem melodischen Gitarre-Sound. Eintritt frei (willig)