Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

BBB für mehr Transparenz und seniorengerechtes Wohnen

(Bruchköbel/pm/jgd) - Der BBB nimmt den in der Stadtverordnetensitzung verabschiedeten, vom Rechnungsamt geprüften Jahresabschluss des Jahres 2009 noch einmal zum Anlass für eine seiner bekannt grundlegenden Kritiken am Bürgermeister. Beim BBB interpretiert man den Prüfungsbericht als Bestätigung der in den vergangenen Jahren vom BBB geäußerten Kritik, der eine „deutlich höhere Transparenz“ angemahnt hatte. Erst in 2014 lägen die geprüften Zahlen des Jahres 2009 vor, d.h. die Jahresabschlüsse seien nicht fristgerecht erfolgt. Ein gerade verkündeter Erlass des Landes Hessen sehe nun für alle Kommunen vor, dass die Planung 2015 nur genehmigt werden könne, wenn die Jahresabschlüsse bis zum Jahr 2012 vorlägen.

BBB für mehr Transparenz und seniorengerechtes Wohnen

(Bruchköbel/pm/jgd) - Der BBB nimmt den in der Stadtverordnetensitzung verabschiedeten, vom Rechnungsamt geprüften Jahresabschluss des Jahres 2009 noch einmal zum Anlass für eine seiner bekannt grundlegenden Kritiken am Bürgermeister. Beim BBB interpretiert man den Prüfungsbericht als Bestätigung der in den vergangenen Jahren vom BBB geäußerten Kritik, der eine „deutlich höhere Transparenz“ angemahnt hatte. Erst in 2014 lägen die geprüften Zahlen des Jahres 2009 vor, d.h. die Jahresabschlüsse seien nicht fristgerecht erfolgt. Ein gerade verkündeter Erlass des Landes Hessen sehe nun für alle Kommunen vor, dass die Planung 2015 nur genehmigt werden könne, wenn die Jahresabschlüsse bis zum Jahr 2012 vorlägen.