Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Foto © privat
Tim Schäfer

(Bruchköbel/pm) - Vom 30. Mai bis zum 03. Juni 2018 fährt er gemeinsam mit elf weiteren Lyriktalenten auf Preisträgerreise nach Berlin. Die aktuellen Preisträger*innen des Bundeswettbewerbs lyrix stehen fest. Bereits zum zehnten Mal zeichnet lyrix zwölf Lyriktalente aus. Der Preis: eine Berlinreise für den Austausch untereinander und mit der jungen Lyrikszene.

lyrix feiert sein zehnjähriges Jubiläum mit Lesung und Party im Brauhaus Neulich am Samstag, den 02.06.2018. Zu den zwölf Gewinner*innen des Jubiläumsjahrgangs 2018 zählt auch Tim Schäfer aus Bruchköbel. Mit seinem Beitrag „der sturm ´89 - oder: rückblickend aus dem jenseits“ zum Monatsthema „Du hast Wind gegessen, er schmeckt wie Filzstaub“ konnte er die Jury überzeugen. Gemeinsam mit elf weiteren Jahresgewinner*innen fährt der 18-Jährige vom 30. Mai bis zum 03. Juni auf Preisträgerreise nach Berlin. Höhepunkt der Berlin-Reise sind die Preisverleihung im Rahmen des poesiefestivals berlin am Donnerstag, den 31. Mai 2018, um 14:00 Uhr in der Akademie der Künste (Hanseatenweg) und die gemeinsame Lesung inklusive Party mit „Kabeljau & Dorsch“, die am Samstag, den 02. Juni 2018, um 19:30 Uhr im Brauhaus Neulich in Neukölln startet. Gäste sind herzlich willkommen! Weiter erwartet die Preisträger*innen: eine Schreibwerkstatt im Literarischen Colloquium Berlin, begleitet von den renommierten Lyrikern Norbert Hummelt und Anja Kampmann, Sprechtraining, ein Input-Workshop zum Thema Inspiration und vieles mehr. lyrix ist der Bundeswettbewerb für junge Lyrik. Jeden Monat können Jugendliche von 10 bis 20 Jahren online ihre Texte einreichen. Inspiration für das eigene Schreiben bieten zeitgenössische Lyriker*innen und ihre Gedichte. Aus allen Einsendungen wählt eine Jury jeden Monat sechs Gewinner*innen aus. Aus allen Monatsgewinner*innen werden 12 Jahresgewinner*innen ausgewählt und zu einer Reise nach Berlin eingeladen. lyrix wurde 2008 von Deutschlandfunk und dem Deutschen Philologenverband initiiert und wird seitdem vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert. Im September startet lyrix bundesweit Aktionstage an verschiedenen Orten zu 10 Jahre lyrix: Die „TextTour 2018“ - Lyrik auf der Straße. Gelesen, geschrieben, performt.