Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Foto © privat
Issgemer Weihnachtskerb 3.0

 „Von der Kneipe untern Weihnachtsbaum - oder vom Himmel hoch!?“

(Niederissigheim/pm) - Einen Tag vor Heiligabend, am Samstag, 23. Dezember, findet die dritte Auflage der Issgemer Weihnachtskerb unter dem Motto „Von der Kneipe untern Weihnachtsbaum - oder vom Himmel hoch!?“ statt. Von 18 bis 22 Uhr (Einlass ab 17:30 Uhr) erwartet die Besucher ein romantisch dekorierter Pfarrhof. Wärmende Feuerstelle und Heizstrahler laden zum verweilen ein.  Der Musikzug Niederissigheim wird die Besucher mit weihnachtlichen Klängen auf das kommende Fest einstimmen. Auch für die kleinen Besucher haben sich die Teamer ein schönes Programm ausgedacht: bei Zaubersand, Tischkicker und anderen Aktivitäten kommt bestimmt keine Langeweile auf.

Der Höhepunkt wird auch diesmal wieder ein Flashmob-Gottesdienst sein. Zunächst ertönt eine Stimme mit Gesang, nach und nach stimmen dann immer mehr Jugendliche auf dem Pfarrhof ein. Lassen Sie sich überraschen, wo der Pfarrer diesmal auftaucht und seine Predigt halten wird!?  Begleitet von einem eigens von Teamern zusammengestellten Blechbläserensemble antwortet die Gemeinde mit Adventsliedern und Gebet. Zum Abschluss werden Sie dieses Jahr  von „Weihnachtskerb-Rockband“ unterhalten.

Auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Zum Aufwärmen gibt es Glühwein und Kinderpunsch und an der „WunderBar“ sind kalte Getränke erhältlich.

Die Teamer der Kirchengemeinde Issigheim laden Sie herzlich ein dabei zu sein und freuen sich auf ein gemeinsam entspanntes Warten auf Weihnachten!