Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

„Tag der offenen Tür“ bei der Kelterei Walther Bruchköbel

Große Teilnahme bei herrlichem Sonnenschein
(Bruchköbel/pm) – Am Sonntag (10.09.) lud die Kelterei Walther zum „Tag der offenen Tür“ ein. Bei strahlendem Sonnenschein kam gute Stimmung auf. Viele Besucher strömten auf das Gelände in der Fliederstraße in Niederissigheim. Interessierte nahmen an einer Führung durch die Abfüllanlage teil und informierten sich über das Pressen der Äpfel, die Herstellung und Lagerung des Apfelweins und Apfelsafts und deren Abfüllung. Für die Kinder gab es eine Hüpfburg, Ponyreiten und Kinderschminken mit dem DRK, das sich mit einem Einsatzwagen für „Notfälle“ zur Verfügung hielt.

Kulinarische Wünsche blieben an diesem Tag nicht offen. Die Gäste zeigten sich begeistert von dem vielfältigen Angebot. Den Frühschoppen begleitete der Musikzug Niederissigheim und anschließend unterhielt die Band Malaga Live Projekt die vielen Gäste, die die ganze Produktpalette von Walther im Ausschank probieren konnten. Alles in allem ein gelungener Tag mit Volksfeststimmung. Familie Walther bedankt sich bei allen Helfern, die dazu beigetragen haben, diesen Tag zu einem besonderen werden zu lassen.