Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Sie wollen Haus oder Wohnung vermieten?

Stadt Bruchköbel

(Bruchköbel/pm) - Die Stadtverwaltung Bruchköbel ist für zahlreiche Bürgerinnen und Bürger erste Anlaufstelle auf der Suche nach Wohnraum. Schwierig ist dabei, dass die Stadt selbst nicht über das umfangreiche Wohnraumangebot verfügt, welches nachgefragt wird. Hinzu kommt aktuell, dass der noch vorhandende, derzeit bewohnte, städtische Wohnraum durch Abriss und Neubauten in Kürze wegfällt. Sie können uns dabei unterstützen, Ersatz für die hiervon betroffenen Mieter zu finden.

Weiterlesen ...

Infogespräch zu Stadteilbus

Infogespräch zu Stadteilbus

(Bruchköbel/pm) - Die Sommerpause nutzte die Bruchköbeler SPD, unter Leitung der SPD Vorsitzenden Norbert Viehmann und SPD Fraktionsvorsitzenden Peter Ließmann, zu einem Informationsgespräch zum Thema Stadtteilbus/Familienbus. Aus diesem Anlass trafen sie sich mit dem Geschäftsführer des Busunternehmens Racktours Uwe Viel in Erlensee. Das Busunternehmen gewährleistet nun schon seit zehn Jahren den Familienbus in Erlensee. Uwe Viel konnte über die durchaus positiven Erfahrungen, die in Erlensee mit dem Familienbus gemacht wurden, berichten. Bruchköbels SPD-Chef Norbert Viehmann machte deutlich, dass ein ähnliches Konzept für Bruchköbel angedacht sei.

Weiterlesen ...

"Dunkle Gestalten" schlichen herum

074a723bc0c11400260aa2b491aa5935.png

(Bruchköbel/pm) - Vermutlich Nichts erbeuteten Einbrecher, die am frühen Mittwoch an einem Getränkemarkt an der Heinrich-Böll-Straße zugange waren. Die Täter hatten mit brachialer Gewalt an zwei Türen gehebelt und zudem die Glasscheibe der Eingangstür zertrümmert. Offensichtlich gaben sie dann ihr Vorhaben auf. Eine Zeugin hatte gegen 0.50 Uhr zwei dunkel gekleidete Männer gesehen, die auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes und nahe den Wohnhäusern verdächtig herumgeschlichen waren. Die Kriminalpolizei ist für weitere Hinweise unter der Rufnummer 06181 100-123 zu erreichen

Sommerfest der Kita Wirbelwind

Sommerfest der Kita Wirbelwind

(Bruchköbel/pm) - Die Kita Wirbelwind feierte ihr Sommerfest unter dem Motto die „vier Elemente“. Mit dem Tanz der vier Elemente haben die zukünftigen Schulkinder das Sommerfest eröffnet. Sie tanzten den Feuer-, Wasser-, Luft- und Erdetanz und beeindruckten damit die Besucher. Nach dem Eröffnungstanz wurden die zukünftigen Schulkinder und der Elternbeirat für das Kita-Jahr 2016/17 verabschiedet und die Spielstationen eröffnet.

Weiterlesen ...

Vollsperrung der Waldseestraße auf Höhe der Stresemannstraße

Stadt Bruchköbel

(Bruchköbel/pm) - Die erforderlichen Bauarbeiten für die Erschließung des Neubaugebietes “Im Peller” haben bereits begonnen. Das Neubaugebiet wird an den vorhandenen Kanal in der Waldseestraße Einmündungsbereich Stresemannstraße angeschlossen. Um dies zu ermöglichen, muss die Waldseestraße im Einmündungsbereich Stresemannstraße ab dem 18.07.2017 für die Dauer von ca. 4 Wochen voll gesperrt werden.

Weiterlesen ...

Kinderfeuerwehr mit neuen T-Shirts

Kinderfeuerwehr mit neuen T-Shirts

(Bruchköbel/pm) - Zum 15-jährigen Bestehen der Kinderfeuerwehr Bruchköbel gab es vergangene Woche für Kinder und Betreuer neue T-Shirts. Da die neue Ausstattung komplett vom Feuerwehrverein gesponsert wurde, dankte Florian Hinkel als Leiter der Gruppe dem Verein für das „sehr coole Geschenk“. „Die Kinder haben sich sehr über ihre neuen leuchtenden Feuerwehrshirts gefreut und tragen nun etwas, was sie auch in ihrer Freizeit anziehen können“, so Hinkel.

Weiterlesen ...

Feucht-fröhlicher Grillabend bei der KAB

Feucht-fröhlicher Grillabend bei der KAB

(Bruchköbel/pm) - Die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) Bruchköbel hatte zum Grillen für Daheimgebliebene eingeladen. Die zahlreichen Mitglieder und KAB-Freunde, die sich im Pfarrhof von St. Familia eingefunden hatten, wurden vom Vorsitzenden Bernd Optenhövel begrüßt. Darunter war auch die acht Monate alte Emma Benischke, die sich sichtlich wohl fühlte und mit jedem lachte, der sie ansprach.

Weiterlesen ...

Katholischer Kirchenchor St. Cäcilia schließt Schubert Projekt ab

Katholischer Kirchenchor St. Cäcilia

(Bruchköbel/pm) - Im letzten Jahr rief der Kirchenchor zu einem Projekt auf. Wir wollen die Deutsche Messe von Schubert singen.“ Zahlreiche Sänger und Sängerinnen meldeten sich und es wurde im 14-tägigen Rhythmus gemeinsam geprobt. Am 18.06.17 und am 25.06.17 wurde die Messe in den beiden kath. Pfarreien Bruchköbels während des Gottesdienstes gesungen. Der Chor wurde begleitet von der Kantorin Eva Maria Anton aus Bad Nauheim, unter der Gesamtleitung von Andre Schönfeld.

Weiterlesen ...

Erweiterung der Gasortsnetzleitung

(Bruchköbel/MKK/pm) - Am Mittwoch, den 19.07.17, beginnt Main-Kinzig Netzdienste GmbH mit der Erweiterung der Gasortsnetzleitung in Bruchköbel, Konrad-Adenauer-Straße. Die Baumaßnahme beginnt kurz nach der Einmündung Kettelerstraße auf einer Länge von ca. 110 Metern. Main-Kinzig Netzdienste GmbH bittet die Ver-kehrsteilnehmer und Anwohner um Verständnis für die Beeinträchtigungen und bemüht sich mit dem beteiligten Bauunternehmen um eine zügige Abwicklung der Bauarbeiten, deren Fertigstellung auf ca. Mitte August terminiert ist.

Senioren auf der Schulbank des Lichtenberg-Oberstufen-Gymnasiums

Bürgerhilfe Bruchköbel

(Bruchköbel/pm) - Dankeschön für den PC-Anwenderkurs. Die Bürgerhilfe Bruchköbel hatte bei Frau Rosbach, der Leiterin des Lichtenberg Oberstufengymnasiums, um Hilfe bei der PC-Aus- und Weiterbildung interessierter Mitglieder nachgefragt und tolle Unterstützung erhalten. Der Verein „Bürgerhilfe Bruchköbel e.V.“ ist mit seinen rund tausend Mitgliedern in den fast 15 Jahren seiner Existenz zu einer festen und unverzichtbaren Ergänzung der sozialen Leistungen der Stadt und eine beliebte Treff- und Kontaktadresse geworden.

Weiterlesen ...