Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

40 Jahre Vogelschutzverein Roßdorf

Bei schönem Wetter wird gefeiert

Mit schönem Herbstfest

(Bruchköbel-Roßdorf/pm) - Seit nunmehr 40 Jahren feiert der Vogelschutzverein Roßdorf sein traditionelles Herbstfest. Mit gegrillter Haxe und Kraut, selbstgekeltertem Apfelwein und frisch gepresstem Apfelmost war für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Am Nachmittag gab es leckeren Zwetschgenkuchen und Kaffee. Es wurden 50 kg Zwetschgen verarbeitet, die wie schon so oft vom “Kleinen Laden” gestiftet wurden.

Weiterlesen ...

Wanderung

4e7e08132f398c08765c58aaad7728ad.jpg

(Bruchköbel/Roßdorf) - Die Wanderabteilung der Sportvereinigung Roßdorf 1922 e.V. lädt Mitglieder und Gäste zur Wanderung von Lißberg nach Hirzenhain am 9. Oktober 2016 ein. Treffpunkt ist um 9.00 Uhr am alten Rathaus in Roßdorf. Der Teilnahmebeitrag für Gäste beträgt vier Euro, die Kostenbeteiligung für Mitfahrgelegenheit drei Euro.  

Oskar sucht dringend ein neues Zuhause

Oskar sucht ein neues Zuhause

(Bruchköbel/pm) - Noch hat sich niemand gemeldet, der mich gerne aufnehmen möchte, dabei bin ich sooo ein netter Kerl. Lernt mich doch erst einmal kennen, dann werdet Ihr begeistert sein. Hier nochmals meine Beschreibung. Ich bin ein großer, schwarzer Pastor Mallorquin (mallorquinischer Schäferhund). Mein Alter beträgt ca. vier Jahre. Ich bin geimpft, gechipt und kastriert. Meine Bernstein farbigen Augen sind zum darin versinken (sagen die Mädels). Außerdem werde ich vor meiner Abreise aus Mallorca noch einmal entwurmt.

Weiterlesen ...

Containerbrand

8aa50688bc382754ce880ad2f791fb6d.png

(Bruchköbel/pm) - Zwischen der Heinrich-Böll-Schule und dem Lichtenberg Oberstufengymnasium brannte am Montagabend (26.09.) gegen 18:45 Uhr ein mit Grünabfällen beladener Großcontainer. Ein Fußgänger hatte das Feuer bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Diese konnte den Brand wenig später rasch unter Kontrolle bringen. Angaben zur Brandursache machte die Feuerwehr nicht.

Ausbildungsmöglichkeiten kennen lernen

Ausbildungsmöglichkeiten kennen lernen

(Bruchköbel/pm) - Traditionell folgten auch dieses Mal 14 Unternehmen, Betriebe und Institutionen aus der Rhein-Main-Region der Einladung der Heinrich-Böll-Schule beim Tag der Unternehmen ihre Ausbildungsangebote zu präsentieren. Organisiert hat die Veranstaltung für den Jahrgang 9 Erika Hofmann-Lugbauer, pädagogische Mitarbeiterin von Pilot Evangelischer Fachstelle Jugendberufshilfe Hanau, gemeinsam mit dem Fachteam Arbeitslehre. Die Schülerinnen und Schüler sammelten in vier aufeinander folgenden Präsentationen vielfältige Informationen zur eigenen Berufswahl.

Weiterlesen ...

Mais- und Kürbisfest lockt in Bruchköbels Altstadt

Stadt Bruchköbel

(Bruchköbel/pm) - Der Herbst steht vor der Tür und Bruchköbels Innenstadt bereitet sich für das diesjährige Mais- und Kürbisfest vor. Am Sonntag, den 09. Oktober 2016 lockt das traditionelle Herbstfest wider zahlreiche Besucher aus der Region in die Altstadt. Die Organisation des Festes liegt beim Stadtmarketing unterstützt durch die Stadt Bruchköbel, zahlreiche Vereine, Aussteller, Gastronome und Einzelhändler. Für die Gäste des Mais- und Kürbisfestes, stehen viele herbstliche Spezialitäten und Angebote bereit.

Weiterlesen ...

Frankfurter Abend der KAB

Frankfurter Abend der KAB

(Bruchköbel/pm) - Über 90 Mitglieder und Freunde folgten der Einladung der KAB zum Frankfurter Abend“ und fühlten sich im herbstlich geschmückten Don Bosco Haus sichtlich wohl. So herrschte gleich gute Stimmung und man stärkte sich wie gewohnt mit den verschiedenen „Frankfurter Spezialitäten“ vom „Handkäs mit Musik“ bis zum „Äppelwoi“. Ursula und Wolfgang Then erfreuten in gekonnter Manier wieder mit „Frankfurter Gebabbel“ und ließen sich diesmal vom Sport inspirieren. Bei einem „Schätzspiel“ ging es darum das Gewicht von einem Kürbis zu erraten.

Weiterlesen ...

Bruchköbel – Varangéville – Den Haag

Bruchköbel – Varangéville – Den Haag

... ein nicht alltäglicher Besuch in Bruchköbel

(Bruchköbel/pm) - Im Jahre 1966 war Annemarie Bätz als Bruchköbelerin zum Jugendaustausch in Varangéville in der Familie des heutigen dortigen Bürgermeisters René Bourgeois.  Seit 48 Jahren wohnt Annemarie Kuipers, geb. Bätz, nun in den Niederlanden. Anlässlich eines Besuches bei ihrem Bruder äußerte sie ihr Interesse, den aktuellen Stand der Freundschaft Bruchköbel – Varangéville zu erfahren. Der Kontakt mit Hans Bender, Partnerschaftskomitee und Freundeskreis, war schnell hergestellt, der sehr gerne im Gedankenaustausch aus Vergangenheit und Gegenwart berichtete und viele Fragen beantwortete.

Wie attraktiv ist Einkaufen in Bruchköbel?

Wie attraktiv ist Einkaufen in Bruchköbel?

LOG-Leistungskurs übernimmt die Befragung für eine deutschlandweite Studie „Vitale Innenstädte“
(Bruchköbel/pm) - „Die Fassaden?“ Die ältere Dame hält kurz inne, hebt den Kopf und schaut sich um. „Tja, die Fassaden, die sind wohl nicht alle so schön.“ Wahrscheinlich hat sie sich mit den Gebäudefronten in Teilen der Bruchköbeler Innenstadt bis jetzt wenig befasst. Eine klassische Situation: Wird man nach Dingen gefragt, mit denen man täglich unterbewusst zu tun hat, weiß man keine Auskunft zu geben. Denn man hat sich noch nie wirklich Gedanken darüber gemacht. Zum Beispiel über die Innenstadt. Das war am letzten Donnerstag und Samstag im September anders.

Weiterlesen ...

Gullideckel herausgehoben

074a723bc0c11400260aa2b491aa5935.png

(Bruchköbel/pm) - Bereits zum dritten Mal innerhalb weniger Tage wurden am frühen Dienstagmorgen (27.09.) in Bruchköbel mehrere Gullideckel herausgehoben. In der Zeit zwischen 1 und 3 Uhr in der Früh wurden durch Unbekannte im Dammweg und am Niederried insgesamt 19 der Kanalabdeckungen herausgehoben und schräg wieder aufgesetzt, so dass eine Gefahr für Autofahrer entstand. Nach ersten Angaben der Polizei, die jetzt wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr ermittelt, war dies bereits der dritte derartige Vorfall innerhalb weniger Tage. Sie sucht nun nach Zeugen, die Angaben machen können. Diese mögen sich bitte unter 06181 9010-0 an die Polizeistation Hanau II wenden.